SpezialistInnen

SpezialistInnen (lt. 64keys) oder manifestierende GeneratorInnen (lt. HDS) ist im Prinzip eine Mischung aus UmsetzerInnen und InitiatorInnen – eben, wie die Bezeichnung lt. HDS sagt – manifestierende Generatorinnen. SpezialistInnen haben das GeneratorZentrum definiert und mindestens eine – direkte oder indirekte – Verbindung zwischen KehlZentrum und einem Kraftzentrum.

bewusste BeobachterInnen

Manche werden wissen, wovon ich schreibe – andere noch nicht ganz 😉 Es gibt in der Arbeit mit der Human Design Matrix eine tiefgreifende Unterscheidung, die ich in der Form nur von da kenne – wir unterscheiden die bewusste Persönlichkeit, welche zum Zeitpunkt unserer Geburt definiert wird.

Spezialist / manifestierender Generator

Eine eigene Spezies – die Mischung aus Initiator/Manifestor mit Umsetzer/Generator – wobei die Strategie vom Umsetzer genommen werden sollte. Das heißt – nichts wirklich selbst initiieren und vom Zaun brechen wollen – sondern abwarten und Tee trinken, bis „das Richtige“ eine.n anspringt. Ich sag auch oft zu Menschen mit diesem Typ – sie sind die … Mehr Spezialist / manifestierender Generator

schweigsame Initiatoren

Vorweg – das, was im Human Design System© als Manifestor bezeichnet wird, bezeichnen wir in PentaDesign ® als Initiator. Für mich ist das absolut stimmiger, weil all die ManifestorInnen, welche ich kennen, manifestieren nichts – nicht aus sich alleine – sie initiieren und brauchen dann irgendwelche UmsetzerInnen (Generatoren), die das wirklich manifestieren und/oder umsetzen.

Projektoren / Koordinatoren

Ich erinnere mich an die Anfänge meiner PentaDesign-Ausbildung, wo Andreas etwas sagte, an das ich mich nicht mehr wortwörtlich erinnern kann, aber war irgendwie so in der Art: Bewusste Koordinatoren, die ihre Veranlagung auch wirklich ausleben, sind ein Traum für Umsetzer, weil sie auf diese eingehen, wahrnehmen und dadurch selbst auch Kraft zurück bekommen können.

Typen gemäß der Human Design Matrix

Ich habe vor drei Jahren nicht nur für die bewusste Persönlichkeit und das unbewusste Design Mandalas geschaffen, sondern auch für die jeweiligen Typen. „Verwenden“ könnt ihr die Mandalas, indem ihr zB über euren Typ meditiert, die Schwingungen in euch aufnehmt. Es werden später auch noch die Mandalas zu den einzelnen Linien und Zentren kommen – … Mehr Typen gemäß der Human Design Matrix

Manifestieren für Nicht.Manifestoren

(M)ein ewiges Thema – ich bin Generatorin / Umsetzerin – ich sollte re.agieren – auf alles, was an mich heran getragen wird – ABER ich sollte NICHT initiieren /manifestieren das sollten eigentlich sowieso nur die Manifestoren / InitiatorInnen. Was jetzt auch bedeutet, dass was ich hier schreibe – gilt nicht nur für mich als Generatorin … Mehr Manifestieren für Nicht.Manifestoren

funktionales Penta

ursprünglich veröffentlicht am 2010-05-31 Wie lange hatte mich dieser Begriff verfolgt – bis ichs endlich auch selbst erleben durfte, was das heissen könnte – und die Erkenntnis ist, dass ich mir darunter etwas (fast) ganz anderes vorgestellt hatte als es im Endeffekt war. Doch ich beginn mal ganz am Anfang – PentaDesign – Serendip – … Mehr funktionales Penta