Zyklen und Transite

Ich hatte letztens geschrieben über

der Kraft eine Richtung geben

und möchte da jetzt anknüpfen, wie mir meine – und dir deine – Zyklen und die Transite helfen können, dort hin zu kommen, wo ich hin will. Weiterlesen

Werbeanzeigen

meine Zyklen

Ich finde sie sowas von grenz.genial – meine Zyklen – und die Erkenntnis, dass ich alleine bestimme, wann ich sie jeweils abgeschlossen habe.

Ja, manchmal brauche ich länger als andere – manchmal bin ich schneller – aber – egal, wie – solange ein Zyklus für mich nicht erledigt ist, ist ers auch noch nicht 😉 Weiterlesen

alle irgendwie cool und nüchtern

wenn wir für uns allein sind – konkret geht es um das Emotionalzentrum – das ist das Teil da ganz rechts, welches bei allen weiß ist – nochmal erwähnt, wenn jeder einzelne von uns für sich allein ist.

myboniup_emotionen_dasteam

Weiterlesen

ich liebe mein „oben ohne“

Ja, ich hatte schon öfter darüber geschrieben hier:

konkret geht es um die oberen beiden Zentren – ganz oben ist „das Denken“ – darunter „das Verstehen“.

Weiterlesen

Macht

ctm elektromagnetischHm – eigentlich kann ich ja nicht wirklich mitreden 🙂

Wobei – doch – ist grad aktuell eins der Themen, die mich irgendwie fast fordern.

Wobei – mal ganz ehrlich – macht ja nix, wenn ich jetzt nicht die uneingeschränkte Macht über irgendwas hab – ich hab ein definiertes EgoZentrum und ein definiertes G-Zentrum, sprich Selbst – von daher – macht ja nix, wenn jemand glaubt, mir beweisen zu müssen, dass sie/er mächtiger ist als ich – ich weiß eh, dass ich gut bin 🙂

Weiterlesen

Der existentielle Druck der ganzen Menschheit

k+iströmt oftmals ungehindert in ein offenes Wurzelzentrum – macht sich dort breit – stellt sich als „aus sich selbst kommend“ dar – und ist in Wirklichkeit eigentlich nicht nur nicht nötig – sondern absolut fehl am Platz 🙂

Ich weiß, ich kann eigentlich nicht mitreden, weil ich hab gottseidank ein definiertes – WurzelZentrum – wobei – eigentlich wärs mir manchmal lieber, ich hätte ein offenes – mit meinem Wissensstand – weil dann wüsste ich eben, dass es nicht zwangsläufig mein Druck ist, dem ich mich mal wieder hingebe.

Weiterlesen

Macher

Ich hab mir ja vorgestern mal Arnold Schwarzenegger genauer angeschaut – und dann irgendwie son Aha-Erlebnis gehabt – da hatte ich doch schon mal ein ähnliches Chart in der Hand – und siehe da, ich bin gleich zweifach fündig geworden.

Das jetzt nicht nur in Bezug auf Macher, sondern auch auf den Herrscherkanal. Weiterlesen