Die Sache mit dem Sex, den Emotionen und der Intimität

Da gab es letztens einen Kommentar Für XYZ muss die Sexualität zu einer seelischen Verbindung oder Vereinigung führen, bzw. ist das sein erklärtes Ziel beim Sex. Ich weiß nicht, was wirklich dahinter steckt, aber das ist für mich fast ein NoGo. Da geht irgendetwas an meiner Wirklichkeit bzw. Notwendigkeit vorbei. Für mich hat die Sexualität … Mehr Die Sache mit dem Sex, den Emotionen und der Intimität

Beispiel 10 = wenn Koordinatoren in einer sakral definierten Familie den Ton angeben ;-)

Wie gewohnt, vorweg die FamilienÜbersicht Auch hier sind wieder 2 der Kinder Koordinatoren im Kreise einer sakral definierten Familie – wobei beide auch noch zusätzlich das EmotionalZentrum offen haben, also möglicherweise sehr intensiv die emotionalen Befindlichkeiten der anderen wahrnehmen. Zur Erinnerung – wenn Menschen mit offenem EmotionalZentrum auf Menschen mit definiertem treffen – und zweitere … Mehr Beispiel 10 = wenn Koordinatoren in einer sakral definierten Familie den Ton angeben 😉

Beispiel 7 = die Initiatorin mit sakral definierten Eltern

Beginnen wir mal wieder mit der Familienübersicht: Hier jetzt gleich mein erstes und ganz persönliche Aha-Erlebnis – unser Fokus = die Tochter – hat ein offenes EmotionalZentrum und beide Elternteile ein definiertes. Unabhängig von allem Anderen kann das schon mal ein heftiges Erlebnis werden – vor allem, ohne der Kenntnis dieser Tatsache. Ich kenne das … Mehr Beispiel 7 = die Initiatorin mit sakral definierten Eltern

UnBewusste MondKnoten = mehr als nur Umfeld

Mehr zu den Toren und Linien findest du in – Das Blaue I Ging ==> hier von 64keys kostenlos zum downloaden unbewusste Mondknoten = Interaktion mit der Umgebung Auch hier gilt – wie schon bei den bewussten Mondknoten – die Thematiken und Potentiale des südlichen Mondknotens stehen dir jederzeit zur Verfügung – die des nördlichen … Mehr UnBewusste MondKnoten = mehr als nur Umfeld

Selbstverständlich gelten auch hier die EntWicklungsStufen nach Clare W. Graves

Ich habe im Ceteem Blog schon mehrfach darüber geschrieben – ich möchte es hiermit jetzt auch hier mit rein bringen – weils einfach voll spannend ist, auch mal nen Blick über den Tellerrand zu machen. Ja, bei Human Design geht es um die Veranlagung – um das, was schon seit unserer Geburt in uns ist … Mehr Selbstverständlich gelten auch hier die EntWicklungsStufen nach Clare W. Graves

Hochsensibilität

Wieder mal speziell auch in Bezug auf  Scanner Persönlichkeiten, weil es dabei ja viele gibt, die auch hoch sensibel sind. Wobei ich noch immer davon ausgehe, dass einige Scanner gar keine sind, sondern sich nur dieses Mascherl umhängen, weils einfach besser klingt, als wenn sie zugeben müssten, dass sie nur nicht wollen.

körpereigene Intuition

Genau vis-a-vis der Emotionen befindet sich das sogenannte MilzZentrum – der Sitz der körpereigenen Intuition – und gleichzeitig auch Teil unserer Bauchstimme. Korr. meiner Bauchstimme – all jene, die sich  nur und genau an die Buchstaben der Lehre halten, sehen das entsprechend anders – aber ich schreibe hier über meine Erfahrungen und Erkenntnisse – und … Mehr körpereigene Intuition

Emotionen

Ich habe ein offenes Emotionalzentrum – ich bin – so für mich allein – eigentlich cool und nüchtern. Wenn ich auf Menschen treffe, die ein definiertes Emotionalzentrum haben, dann springe ich auf deren emotionale Welle auf – und hab manchmal nachhaltige Probleme, nicht runter zu fallen – von dieser Welle.

meine offenen Zentren

Denken & Verstehen & Emotionen = meine drei offenen Zentren, in denen ich alles wahrnehmen kann, was andere Menschen denken, verstehen und fühlen. Kann – aber nicht muss. Also theoretisch schon, bzw. werde ich in den Themen der Zentren von allen Menschen beeinflusst, welche diese Zentren definiert haben.

Emotionen

Ich hab ein offenes EmotionalZentrum – und ich hatte in meiner PentaDesign-Ausbildung gelernt, dass ich emotional – so für mich allein – eigentlich cool und nüchtern bin. Und ich habs dann auch lange beobachtet und kanns nur vollinhaltlich unterschreiben. Wenn ich für mich allein in meinem Knusperhäuschen im Himmelreich bin – dann bin ich meist … Mehr Emotionen

Bauchgefühl

Ich möcht mal wieder bissale allgemein was schreiben – eben in Bezug auf „Bauchgefühl“, aus denen viele Menschen ihre EntScheidungen treffen sollten. Ich hab da ja die optimalen Voraussetzungen, um auch spontane EntScheidungen treffen zu können und sollen 🙂 Kurzfassung – fürs Bauchgefühl gibts 2 Zentren das MilzZentrum als Sitz der körpereigenen Intuition das GeneratorZentrum … Mehr Bauchgefühl

Kanal der Feinfühligkeit/Synthese

Woow – heftige Zeit – heftig schnelle EntWicklungen und VerÄnderungen – und irgendwie möcht ich an meinen letzten Beitrag von wegen Harmoniesucht … anschliessen – da gings um mein offenes Emotionalzentrum – wenn das mit definierten unterwegs ist. Doch ich hatte mich zu früh gefreut – oder eben noch was zusätzliches lernen wollen, drum hab ich … Mehr Kanal der Feinfühligkeit/Synthese

und es funktioniert doch :-)

Die VorGeschichte – mit der Anmerkung – auch, wenn in alten Beiträgen  immer wieder auf die sexuelle Komponente eingegangen wurde – im aktuellen Fall geht es um Freundschaft und geschäftliche Zusammenarbeit. Ich persönlich habe bei jedem der Betroffenen natürlich auch über diese Komponente nachgedacht, aber die würde in keinem Fall in Relation dazu stehen, was … Mehr und es funktioniert doch 🙂

kraftvolle Kreativität manifestieren und in die Welt bringen

Rabautz – das kann was 😉 Ich lernte vor Kurzem einen Menschen kennen, wo vom ersten Moment an klar war – uns beiden – dass da irgendwas ist, was ausgebaut gehört – in welcher Form auch immer. Wir lernten uns kennen – waren uns auf irgend eine Weise „vertraut“ – und sahen uns dann an … Mehr kraftvolle Kreativität manifestieren und in die Welt bringen

offene Emotionen + Konditionierung

Wieder mal das Thema „offenes Emotionalzentrum“, weils mal grad wieder ganz nachhaltig Thema in meinem Leben war. Ich hatte schon vor einiger Zeit beschrieben, dass ich mal ganz toll in einen Mann verliebt war – und mich dann „komisch“ fühlte, weil diese „Schmetterlinge im Bauch“ schlagartig weg waren, als wir uns 2 Wochen mal nicht … Mehr offene Emotionen + Konditionierung