Projektoren

ursprünglich veröffentlicht am 2008-06-23

Ich freu mich schon ganz tolle über den Beginn meiner HDS-Ausbildung nächstes Wochenende und bin im Vorfeld grad mal wieder intensiv mit der Thematik beschäftigt – diesmal speziell mit dem Thema „Projektoren“.

Gleich vorweg – ich bin ja von meinem bewussten Persönlichkeitschart her auch Projektor, kann also da ziemlich gut nachvollziehen, wie es denen geht – im Gegensatz dazu muss ich erst lernen, mein Generator-Da-Sein wirklich bewusst wahr zu nehmen und auch zu leben.

Weiterlesen

Generatoren können manifestieren

ursprünglich veröffentlicht am 2008-06-13

Heute habe ich ein Beispiel eines Generators gefunden, welcher sehr wohl einiges in seinem Leben bereits erfolgreich manifestiert hat. Was mich allerdings auch fasziniert hat, sind einige Aussagen in dessen Autobiographie 🙂

Ich möchte euch den Link zur Autobiographie nicht vorenthalten 😉

Weiterlesen

können Generatoren manifestieren?

ursprünglich veröffentlicht am 2008-06-02

Ich mach seit einigen Tagen bei einem EMail-Online-Kurs mit, wo es um „erfolgreiches manifestieren“ geht – und dort hab ich bisher im Chat einen Menschen getroffen, der sich auch mit dem Human Design System beschäftigt – und mir dann o.a. Frage stellte.

Da ich ja auch Generator bin – und von daher nicht dazu prädestiniert, selbst was zu manifestieren, hab ich mal spontan geantwortet gehabt – naja, man kann sich ja nen Partner suche, der Manifestor ist, dann macht mans halt gemeinsam.

Weiterlesen

offenes Emotionalzentrum

ursprünglich veröffentlicht am 2008-05-16

Ich hat vor einiger Zeit die Idee, dass ich einfach nicht für „echte“ Gefühle programmiert bin, weil ich unheimlich verliebt war – und als ich mit dieser Person einige Zeit keinen realen Kontakt mehr hatte, war auch „die Liebe“ weg.

Damals kam ich auf die Idee, dass ich vielleicht nicht wirklich in Menschen, sondern eher „in die Liebe“ verliebt wäre – wenn überhaupt. Weiterlesen

Manifestor = Macho?

ursprünglich veröffentlicht am 2008-05-15

ein Thema, was mich immer wieder mal beschäftigt, seit ich mich eben mit dem Human Design System auseinander setze ist die Häufigkeit von Machos bei der Gattung der Manifestoren.

Irgendwie wäre es ja eigentlich verständlich – weil viele Manifestoren eben keine Kraft haben, mit der sie selbst etwas „machen“ können. Weiterlesen

Teilchart = anderer Typ wie integriertes

ursprünglich veröffentlicht am 2008-05-09

Ich hatte heute noch ein Aha-Erlebnis, welches ich euch gerne mit-teilen möchte. Ich bin ja Generator – praktisch – theoretisch bin ich aber eher Projektor, was mir heute auch erklärt hat, warum ich mich manchmal noch „komischer“ fühlte als ich tatsächlich bin.

Es gibt ja eigentlich 3 Charts – die bewusste Persönlichkeit – und das unbewusste Design – und das ergibt dann als Kombination das integrierte Chart. Weiterlesen

Typen im Human Design System

ursprünglich veröffentlicht am 2008-05-09

Bin ganz HDS’ig *lach* und hab mir heute schon wieder nen Kaffee damit verdient – also Gratiskaffee, weil ich der Kellnerin ihr ‚Chart erklärt hab 😉 Und bei der Chefin hab ich nen Kuchen gut.

Dafür, dass ich erst Ende Juni die Ausbildung beginne finde ich das schon sehr gut. Was werde ich erst verdienen, wenn die Ausbildung abgeschlossen ist? Egal wie – ich finds auf jeden Fall immer töllerer – falls das noch möglich ist.

Aber zu den Typen – da hab ich eben heute eine Aussage gemacht, die ich euch gerne mit-teilen möchte. Weiterlesen

offenes Selbst

ursprünglich veröffentlicht am 2008-05-08

Ich hatte ja grad geschrieben, dass ich mich gestern mal wieder intensiver mit dem Human Design System beschäftigt hatte – in Bezug auf Bewerbungstraining in einer Umschulungsmaßnahme.

Da gab es eben das Aha-Erlebnis mit dem definierten Ego, denen das Thema „Pünktlichkeit“ ein ganz wichtiges ist. Und dann kam noch eine zweite Erkenntnis.

Es kam auch das Thema auf „Toleranz“, bzw. „Respekt anderen Menschen gegenüber“ Weiterlesen

definiertes EGO

ursprünglich veröffentlicht am 2008-05-08

Hi Ihrs,

jetzt komm ich endlich wieder dazu, mich mal wieder hier aus zu toben – vor allem ist es schon wieder nötig, weil ich ganz viele neue Erkenntnisse hatte – eben speziell auch in Bezug auf das Human Design System. Weiterlesen

Kommunikation aus dem Selbst

ursprünglich veröffentlicht am 2008-04-23

Gestern ist mir wieder mal bewusst geworden, was David Peters damals meinte mit „Sie kommunizieren immer authentisch – aus dem Selbst heraus – alle Forenbeiträge, die sie schreiben, tragen ihre ureigenste Handschrift.“

Zumindest so in der Art, den genauen Wortlaut müsst ich mir mal wieder anhören. Und dann hatte ich gestern einen Vortrag in Wien – und ver(w)irrte mich im Regen – und kam eine halbe Stunde zu spät. Weiterlesen

trans-personal

ursprünglich veröffentlicht am 2008-04-11

So – jetzt möchte ich mal auch zu dieser Thematik etwas schreiben. Normalerweise sind ja die linken Kreuze transpersonal, aber David Peters beschreibt auf seiner Seite auch die 6. Linie als transpersonal.

Und diese Linie 6 – kann nun entweder bewusst (Persönlichkeits-Chart) oder unbewusst im Design definiert sein.

Ich habe die Linie unbewusst in 4/6, d.h. ich lebe sie zwar fallweise, aber Weiterlesen

definiertes Milz-Zentrum

ussprünglich veröffentlicht am 2008-04-09

Zur Zeit bin ich irgendwie den Eigenschaften meines definierten Milzzentrums auf der Spur – und es ist eine interessante Fährte, welche ich da grad erkunde.

Für mich zeigt es sich zur Zeit so, dass dies – lt. Peter Schöber – das älteste Bewusstseinszentrum ist, welches wir haben, d.h. durch meine Definitionen ist es so, dass mein Körper jederzeit spontan reagieren kann, indem es mir zu erkennen gibt, ob mir eine Aktion gut tut oder nicht.

Dieses feine Stimmchen ist nur oftmals so vom lauten Verstand überlagert, dass ichs fast nicht wahrgenommen hatte in den letzten Jahrzehnten. Und erst jetzt – seit ich das Human Design System kennen gelernt habe, achte ich noch intensiver darauf.

Weiterlesen

definiertes Ego in Bezug auf Stamm

ursprünglich veröffentlicht am 2008-03-31

Woooow – welch eine Erkenntnis.

Da gibt es doch jetzt seit ein paar Tagen in der Gruppe „Human Design System“ auf Xing eine Diskussion über das definierte Ego – wo heute etwas gefallen ist, was mich nachhaltig zum Nachdenken gebracht hat.

ich habe willensstärke über den umweg meines stammes gelernt, denn für den stamm war ich immer eine echte löwin ;-)))), die alles und jedes materialisiert hat.

Weiterlesen

Profil 4/6 – die Zweite

ursprünglich erstellt am 2008-03-29

Hallo ihr Lieben,
die da fleissig mit lesen.

Nachdem ich gestern nen megalangen Beitrag in der Xing-Gruppe geschrieben hatte, möchte ich euch den auch hier herein stellen:

****************

Und wo fang ich jetzt an?

Ich würd sagen mit den 3 Phasen der 6. Linie, die mir in meinem Reading so toll erklärt wurde, und vor allem, genau 2 Tage, nachdem ich in die 3. Phase eingetreten bin – was wieder witzig war, weils eben voll gepaßt hatte.

Ich würd die mal als Kurzfassung so beschreiben:
1. Phase ausprobieren
2. Phase verdauen (ab ca. 30)
3. Phase vorleben – das Verdaute wieder von sich geben – mit-teilen – sein (ab ca. 50)

Weiterlesen

Kanal 53-42

ursprünglich erstellt am 2008-03-23

Kanal 53-42 ist der sogenannte Hebammenkanal 🙂
Das Design ausgewogener Entwicklung

Wenn dieser Kanal definiert ist, ist derjenige im sozialen Kontext imstande, andere Menschen dazu zu bringen, dass sie (wieder) in die Gänge kommen – sprich – ins Tun kommen.

Mich erinnert das an eine frühere Definition meiner Arbeit:

Ich bringe durch meine Fragen Menschen dazu, Dinge in Frage zu stellen, welche sie möglicherweise nie in Frage gestellt hätten, hätte ich nicht genau die Fragen gestellt.

Weiterlesen

Kanal 44-26

ursprünglich erstellt am 2008-03-21

Das ist ein ganz besonderes Geschenk, welches ich nur in Kombination meiner bewussten und unbewussten Veranlagungen (bekommen) habe – und nur in dieser Verbindung wirklich ausleben kann.

Ich habe vom unbewussten Design die 26 und von meiner mir bewussten Persönlichkeitsstruktur die 44 – in der ich auch meine Sonne habe – und in der Kombination des integrierten Charts entsteht der elektromagnetische Kanal 44-26.

Weiterlesen

definiertes Ego- und Milz-Zentrum

ursprünglich erstellt am 2008-03-19

Endlich komm ich wieder mal zum Schreiben – dabei ist das eh wirklich meine (un)heimliche Leidenschaft – aber ich hab jetzt mal n paar Tage Leute real beglückt mit dieser Thematik 🙂

Dieses Definitionspaar ist jetzt sozusagen „meins“ – das, was bei mir entsteht, dadurch, Weiterlesen

definiertes Kehl- und G-Zentrum

ursprünglich erstellt am 2008-03-13

G-Zentum = mystisch
Kehlzentrum = materiell

Es ist unser wichtigstes Ausdruckszentrum: alle Zentren wollen zur Kehle um handelnd oder kommunizierend zu manifestieren

G-Zentrum = mit welcher Einstellung nähere ich mich einer Handlung

Weiterlesen

definiertes Wurzel- und Sakralzentrum

ursprünglich erstellt am 2008-03-12

Dieses sind die beiden Zentren, welche aus meinem Design heraus unbewusst für mein Sein stehen – obwohl mir diese Tatsache bis vor Kurzem nicht wirklich bewusst war – klar, wenn das Design eben unbewusst ist, konnt ichs auch nicht wissen 😉

Aber es ist genial – diese Erkenntnis, was mir da alles zur Verfügung steht – obwohl ich es eben nicht wahr-nehmen konnte.

Weiterlesen

offenes Kopf- und Verstandeszentrum

ursprünglich erstellt am 2008-03-11

Ich behandle diese meine beiden offenen Zentrum mal gemeinsam, weil sie irgendwie eben zusammen gehören – zumindest indem ich da so nen ungefilterten Zugang von Fremdinformationen habe.

Kopfzentrum ist das oberste Dreieck im Chart
Verstandeszentrum ist das zweite Dreieck von oben

Weiterlesen

offenes Emotionalzentrum

ursprünglich erstellt am 2008-03-09

Das war mein absoutes Aha-Erlebnis – schon nach der Kurzauswertung – und jetzt noch viel mehr nach dem persönlichen Reading:

Ich habe ein offenes Emotionalzentrum, d.h. ich bin nicht festgelegt, wie ich Gefühle wahr nehme – kenne sozusagen auch nicht die Intensitäten der einzelnen Gefühle – sondern bin – wenn ich für mich allein existieren würde – ein relativ emotionsloser und nüchterner Mensch.

Weiterlesen

Profil 4/6

ursprünglich erstellt am 2008-03-09

Human Design System
Profil 4/6

Dazu vorweg was Generelles – ein HDS-Chart besteht eigentlich aus 3 Teilen

Persönlichkeitsanteil = so, wie ich mich wahr nehme
Design = mein Unbewusstes, oder auch mein Körperbewusstsein
integriertes Chart = das, wie mich andere Menschen wahr nehmen

Weiterlesen

Generator

ursprünglich erstellt am 2008-03-08

Human Design System
Typ Generator

Vorab mal mein Aha-Erlebnis, welches ich schon beim schriftlichen und kostenlosen Kurzreading hatte – Generatoren soll(t)en nichts initiieren – sondern warten, bis sie gefragt werden – oder auch das „richtige“ Bauchgefühl haben, dass es paßt – und das mir *seufz*

Andererseits ist mir jetzt auch bewusst, worin genau mein Problem bestand – weil ich eben durch meine drei definierten Kraftzentren – sozusagen Antriebsmotoren (= Generator) so viel Energie zur Verfügung habe, dass ich Bäume niederreissen könnte – und von daher auch sehr ungeduldig werde, wenn nichts weiter geht.

Weiterlesen