Bauchgefühl

Gemäß der Human Design Matrix gibt es unterschiedlichste Gründe, warum man auf sein Bauchgefühl hören sollte.

Dass es eigentlich Jede/r tun sollte ist unbestritten 😉 Meine eigene persönliche Erfahrung – hätte ich immer auf mein Bauchgefühl gehört, dann hätte ich mir einiges an Schmerz und Kummer und Trauer erspart. Weiterlesen

Werbeanzeigen

nochmals ohne „oben ohne“

Für alle, die meinen Blog noch nicht kennen, wird dieser Titel etwas verwirrend sein – für die, die schon länger mitlesen ist es klar – ich bin ja – so von der grundlegenden Veranlagung her – oben ohne – heißt konkret, mein Zentren von Inspiration und Verstand sind offen.

Ich hatte in einem der letzten Beiträge geschrieben, dass ich aktuell – seit meinem 2. Saturn Return – die Thematiken von keinem „oben ohne“ dazu bekommen habe 😉

Weiterlesen

Kanal 64-47 Sinnsucher

64-47-sinnfindenDieser Kanal verfolgt mich jetzt schon einige Zeit *zugeb* – und ich möchte euch vorab mal die Definition laut PentaDesign hier zitieren

Diese Spezialisierung befähigt Sie, aus dem Alten etwas Neues zu kreieren. Sie können abstrakte Gedanken durch künstlerischen Ausdruck, philosophische, geschichtliche oder kulturelle Betrachtungen in die Welt bringen.

Weiterlesen

schweigsame Initiatoren

Vorweg – das, was im Human Design System© als Manifestor bezeichnet wird, bezeichnen wir in PentaDesign ® als Initiator.

Für mich ist das absolut stimmiger, weil all die ManifestorInnen, welche ich kennen, manifestieren nichts – nicht aus sich alleine – sie initiieren und brauchen dann irgendwelche UmsetzerInnen (Generatoren), die das wirklich manifestieren und/oder umsetzen.

Weiterlesen

auf den Bauch hören

Wieder einmal etwas aus Libellchens Geschichten für den Verein, was auch in Ihrem Buch „Ich sehe mich“ zu finden ist:

Kapitel 8 ==> Bauchgefühl

Wenn sie an Bauchgefühl dachte, fiel ihr sofort „erster Eindruck“ ein. Sie hatte wenn sie jemanden kennen lernte immer ein eindeutiges Gefühl gespürt. Da gab es Menschen die mochte das Libellchen sofort, dann gab es Menschen die empfand sie einfach nur als anstrengend. Sie hatte auch schon Menschen kennen gelernt die waren einfach nur mühsam, andere wiederum überforderten sie. Aber es hatte auch jene gegeben, die sie nicht mochte. Wo ihr Bauch ganz laut NEIN geschrieen hatte.

Weiterlesen

Arbeitsbeginn = Libellchens Chart

In Libellchens Geschichte gibt die Berghexe in

Kapitel 7 ==> Arbeitsbeginn

folgende Denkanstösse, bzw. stellt folgende Fragen:

„Fürs erste hab ich mal ein paar Denkanstöße für dich:

1. Du bist nicht geerdet, d.h. du machst dir selbst mehr Druck als notwendig wäre

2. Du solltest immer auf dein Bauchgefühl hören. Wenn dein Verstand und dein Bauch unterschiedlicher Meinung sind, hat dein Bauch immer recht.

3. Du wirst emotional sehr stark von deiner Umgebung beeinflußt.

Weiterlesen

Below the line

Woooow – welch grenz.geniale Erkenntnisse, die ich in den letzten Tagen wieder mal erleben durfte

BELOW THE LINE

Unterhalb der Linienebene der Human Design Matrix – finden sich noch die Farben und Töne – und damit haben wir uns jetzt intensivst beschäftigt – und ich muss sagen – auch, wenn jetzt eigentlich all das wieder relativiert wird, wovon ich im letzten Jahr schon nachhaltig begeistert war – es sind Ebenen dazu gekommen, welche aber sowas von grenz.genial sind, dass sie mich einfach nur mehr faszinieren.

Weiterlesen