Inkarnationskreuz im Wandel der Zeit

Letztens hatten wir meine Lebensabschnitte in Bezug auf die Profile – ich möchte heute mit dem Inkarnationskreuz weiter machen – bzw. eben, wie sich auch dabei die Thematiken etwas ver.ändern können aufgrund der Planeten Returns: Mein grundlegendes Inkarnationskreuz ist das der Vier Wege – welches mich Zeit meines Lebens begleitet und prägt. Ich sehe die … Mehr Inkarnationskreuz im Wandel der Zeit

Typen und Profile der einzelnen LebensAbschnitte

Eins vorweg – du bleibst immer der Typ, der du bei deiner Geburt bist – und du behältst immer dein Profil, welches du bei deiner Geburt hattest. Darüber hinaus zur Erinnerung – du bist die Summe deiner bewussten UND unbewussten Definitionen – es gibt keine unbewussten ProjektorInnen – und keine bewussten ReflektorInnen – solche Aussagen … Mehr Typen und Profile der einzelnen LebensAbschnitte

Die großen Zyklen und ihre Auswirkung auf die Definitionen unterhalb der Linien

Ich finde, das Beitragsbild passt perfekt – unsere Veranlagung ist die Brücke selbst – also der Bereich, auf dem der Verkehr statt findet – und die Lebenszyklen sind die Steher, bzw. mehr noch die Aufsetzer. Die großen Zyklen unseres Lebens bauen auf der Veranlagung auf – und bringen neue Thematiken in unser Leben – aber … Mehr Die großen Zyklen und ihre Auswirkung auf die Definitionen unterhalb der Linien

InterAktion – September – Familie Fokus 2

Dann schauen wir uns gleich auch noch die andere Ursprungsfamilie an 😉 Alle sakral definiert – findet man auch eher selten. Da der Kontakt zur Oma intensiver war als zur Mutter, hab ich in dem Fall sie genommen. Rein vom ersten Blick her hätte ich vermutet, dass Bruder 2 dem Vater am ähnlichsten ist – … Mehr InterAktion – September – Familie Fokus 2

Der EnergieFluss innerhalb der Körpergrafik

Grundsätzlich gilt – die Energie fließt immer von den DruckZentren zur Kehle – das bedeutet konkret: vom WurzelZentrum zum KehlZentrum vom KopfZentrum zum KehlZentrum Aber ich zeig es dir einfach mal wieder grafisch – und Schritt für Schritt 😉 Zuerst einmal ein Überblick über die einzelnen Schaltkreise im Körper: Kollektiv = Sinnfinden = rot Individuell … Mehr Der EnergieFluss innerhalb der Körpergrafik

Da war doch noch was – Töne von Sonne & Erde & Mondknoten

Im letzten Beitrag ging es um die 4 Pfeile beim Kopf – also die Richtungen der Pfeile Das war jetzt eigentlich die „einfachste“ Stufe in Bezug auf die Sonderstellung von Sonne/Erde und der Mondknoten. Noch ein konkreter Nachtrag aufgrund meiner Veranlagung: Grundsätzlich können wir davon ausgehen Links = immer irgendwas Aktives und oder Fokussiertesin meinem … Mehr Da war doch noch was – Töne von Sonne & Erde & Mondknoten

Wie kannst du deine Veranlagung verändern?

Wenn du diese Frage hast – von mir – für dich – ein klares und eindeutiges – kannst du nicht – also ein klares – JEIN 😉 offene Tore und Kanäle und Zentren Du kannst deine offenen Zentren und Kanäle und Tore farbig anmalen – das wird allerdings nichts an deinem SoSeinWieDuBist ver.ändern 😉 Ok … Mehr Wie kannst du deine Veranlagung verändern?

Die BewusstWerdung (m)eines unbewusst definierten Egos :-)

Diesmal wieder mal was ganz Persönliches – bzw. eben meine Erkenntnisse der letzten Tage und Wochen und Monate. Ausgangsbasis – ich hab ein unbewusst definiertes Ego- und ein offenes Emotionalzentrum. Dies hat mich jahrzehntelang veranlasst, immer wieder – und immer mehr – nach Harmonie zu streben – und mich selbst zurück zu nehmen. Darüber hinaus … Mehr Die BewusstWerdung (m)eines unbewusst definierten Egos 🙂

Arbeitsbeginn = Libellchens Chart

In Libellchens Geschichte gibt die Berghexe in Kapitel 7 ==> Arbeitsbeginn folgende Denkanstösse, bzw. stellt folgende Fragen: „Fürs erste hab ich mal ein paar Denkanstöße für dich: 1. Du bist nicht geerdet, d.h. du machst dir selbst mehr Druck als notwendig wäre 2. Du solltest immer auf dein Bauchgefühl hören. Wenn dein Verstand und dein Bauch … Mehr Arbeitsbeginn = Libellchens Chart

42/53 = Reifung

Weils grad so gut auch zur Übersiedlung des Blogs passt – und dass ichs mir jetzt wochenlang verkniffen hatte, neue Beiträge zu posten, damit die Nachvollziehbarkeit (m)einer Ent.Wicklung nicht beeinträchtigt wird – genau hier und jetzt – mein Kanal 42/53 REIFUNG – Bereitschaft und Energie für Wachstum durch zyklische Weiterentwicklung (Evolution).

Mind.fucking ;-)

ursprünglich veröffentlicht am 2010-04-23 oder auch – „oben ohne“ 😉 Ich möcht heut mal wieder über die beiden oberen Zentren herum spinnen – na klar, weil sie eben auch bei mir offen sind – beide – ich daher, wie der Begründer des Human Design Systems so schön meint über den ganzen Sch…. nachgrüble mir über … Mehr Mind.fucking 😉