Warum ich? Teil 2

Ich hatte letztens über meine Veranlagung gemäß der Human Design Matrix geschrieben – hier und jetzt möchte ich auch noch zu meinem beruflichen Werdegang Stellung nehmen – also in Hinblick auf energetisches Arbeiten und auch mein TrainerinSein. Weiterlesen

Wie kannst du einen Kanal aktivieren?

Nachdem die Frage in den letzten Tagen öfters kam – einerseits in der Gruppe von Alishas WorkShop – und andererseits auch bei mir in der Gruppe, bzw. im Messenger –  möchte ich auch hier dazu etwas schreiben.

Zur Erinnerung – Kanäle entstehen, wenn 2 gegenüberliegende Tore definiert sind – unabhängig davon, ob bewusst oder unbewusst. Weiterlesen

Warum ich mit 64keys arbeite

Ich wurde in letzter Zeit ein paar Mal gefragt, warum ich mit 64keys und nicht mit dem klassischen Human Design System und der MMI Software arbeite – und auch, warum ich es Human Design Matrix nenne.

Weiterlesen

it’s too much – viel zu viel – für mich

Mein subjektives Empfinden – meine Wahrnehmung – meine Befindlichkeit 😉

Ich schrieb ja schon von dem WorkShop, den ich mir spontan gebucht und reingezogen hatte – und ich musste mal wieder fest stellen – allzuviel ist – für mich – nicht wirklich gut. Weiterlesen

Die absoluten Basics in der BeDeutung = SfS 2

Letztens habe ich über die grafische Darstellung  und Aufteilung geschrieben – heute möchte ich  einen Schritt weiter gehen – und eben auf die ersten Schritte in der BeDeutung eingehen – konkret, wenn du dir ein Chart anschaust, womit solltest du beginnen? Weiterlesen

diese Aufstellung finde ich sehr verwirrend = SfS 1

Letztens kam in einer der Scanner Gruppen auf Facebook eine Diskussion über das Human Design auf – und  ich konnte natürlich auch nicht umhin, mich daran zu beteiligen – und dann kam obige Meldung  – und ich setzte mich hin und baute ein eigenes Magazin. Weiterlesen

Warum ich?

Letztens wurde ich gefragt, warum ich glaube, dass grad ich  dafür geeignet sei, Menschen dabei zu begleiten, wieder zu sich selbst zu finden – bzw. eben ihnen ihre Veranlagung gemäß der Human Design Matrix näher zu bringen – und ich dachte, schreib ich mal nen BlogBeitrag darüber. Weiterlesen

Wofür sollte das gut sein?

Konkret ging es in einer Facebook Gruppe um die Frage:  „Was soll ich außer horoskop-ähnlicher Typisierung damit anfangen? „

Also mit der Human Design Matrix – und ich möchte es auch hier zum Anlass nehmen, darauf zu antworten, bzw. meine Antworten von drüben einfach auch hier rein zu stellen und mit euch zu teilen: Weiterlesen

ganz großes Kino

Das neue Angebot ist online – Happy Hour als Summer Special – und  gleich noch einen Business Talk dazu – und das alles unter dem Überbegriff – Ceteem® EnerQi – und es ist auch gleich eine komplette neue Seite dazu entstanden: Weiterlesen

Interaktionen

Nachdem ich aktuell die neuen Seiten herrichte, möchte ich hier auch noch Einiges zu  den Interaktionen zwischen Menschen schreiben.

Auf der neuen Seite wird dieses Modul unter dem Titel –  ich sehe dich  – laufen. Weiterlesen

Back to the roots

Als ich damals begann, mich mit der Human Design Matrix zu beschäftigen, war das grad die Phase, in der ich Mandalas kreierte – dazu gab und gibt es ja auch ein Buch von mir – also zu den Mandalas allgemein – nicht zu denen der Matrix. Weiterlesen

Brückentore

Irgendwann hatte ich schon mal nen Beitrag dazu verfasst, aber da es beim letzten Reading Thema war,  möchte ich auch hier und heute nochmals drauf ein gehen. Brückentore gibt es, wenn du mehr als einen Definitionsbereich hast – weil da gibt es dann immer irgendwelche gegenüber liegende Tore, die, wenn sie verbunden werden, diese(n) deine(n) Split(s) schließen. Weiterlesen

wieder mal Primadonna ;-)

Ich hatte schon mal drüber geschrieben – über das Profil 2/4, den selektiven Netzwerker oder die selektive Netzwerkerin – auch liebevoll Primadonna – genannt – allerdings nicht im negativen Sinn – so a’la Drama Queen oder Diva – sondern als die Person, die/der  eben mehr leistet als andere – in ihrem/seinen ganz speziellen Bereich. Weiterlesen

offener Sexkanal

Letztens kamen wir auf dieses Thema zu sprechen – und ich möchte hier jetzt auch noch einige Sätze dazu schreiben – ergänzend zum vorigen Beitrag

  Let’s not talk about Sex

in dem ich den Kanal 59-6 in Hinblick auch auf Business betrachtet hatte. Weiterlesen

Let’s not talk about Sex

Weil heut in Österreich Vatertag ist – und ich mir mal wieder die Männer angeschaut habe, die in meinem Leben wichtig für mich waren – eben speziell in Hinblick auf den Sexkanal = 59-6 😉 Er heißt auch Kanal der Fruchtbarkeit, weil es nicht nur um Sex geht, sondern um Fruchtbarkeit in allen Lebenslagen. Weiterlesen

Du kennst mich besser, als ich mich selbst

Diesen Satz habe ich schon öfter gehört – eigentlich immer von Männern, die mir sehr viel bedeutet haben – und bei denen ich daher auch  auf nonverbale Zeichen achtete. Und dann ist da natürlich mein – oben ohne – wobei einer derer, an die ich grad denken, auch „oben ohne“ war – bzw. noch immer ist. Weiterlesen

Wieder mal mein Liebling = 44-26

Da  mir gestern so ein typisches Beispiel eingefallen ist, möcht ich noch einmal auf meinen Lieblingskanal zu schreiben kommen. Ich hatte ihn ja damals als „Manipulationskanal“ kennen gelernt und  das machte mir auch bewusst, warum ich in meiner NLP Ausbildung nicht wirklich viel Neues gelernt habe – sondern eher nur Begrifflichkeiten für etwas, was mir sowieso klar war. Weiterlesen

Hochsensibilität

Wieder mal speziell auch in Bezug auf  Scanner Persönlichkeiten, weil es dabei ja viele gibt, die auch hoch sensibel sind. Wobei ich noch immer davon ausgehe, dass einige Scanner gar keine sind, sondern sich nur dieses Mascherl umhängen, weils einfach besser klingt, als wenn sie zugeben müssten, dass sie nur nicht wollen. Weiterlesen

emotionale Befindlichkeiten

Wie schon mehrfach erwähnt, habe ich ein offenes EmotionalZentrum – und möchte dazu auch noch ein paar zusätzliche Worte sagen. Vorweg – zur Erinnerung – Menschen mit offenem EmotionalZentrum sind – alleine für sich – relativ cool und nüchtern – wenn sie aber auf eine  Welle eines Menschen mit definiertem EmotionalZentrum aufspringen, können sie dadurch ins Schleudern geraten. Weiterlesen

der Kraft eine Richtung geben

Ich hatte schon mal darüber geschrieben, dass ich immer wieder auf Menschen traf, die mir diesen Kanal – 14-2 – verbanden – und jetzt – aufgrund der Krise, treffe ich solche Menschen aktuell nicht – und letztens fiel es mir auf, dass es so ist, wie es ist 😉 Weiterlesen

Alles nur faule Ausreden

Es gibt Menschen, die von solchen Dingen wie Horoskopen, Numeroskopen oder auch KraftFeldAnalysen nicht wirklich was halten. Von denen höre ich immer wieder – das sind ja nur Ausreden, um nicht in die Gänge kommen zu müssen. Ich gestehe, ich sehe das anders. Weiterlesen

die Chance der offenen Zentren

Ich sage es bei jedem meiner Basis Readings – dass offene Zentren nicht nur eine Herausforderung sein können – sondern auch eine Chance – oder mehrere Chancen. Ich persönlich habe ja „nur“ 3 Zentren offen – aber die hatten mich lange gefordert – vor allem, als ich es noch nicht wusste, dass es so ist 🙂 Weiterlesen

und wenn es doch keine Scanner Persönlichkeit ist?

Ich hatte schon über den Zusammenhang zwischen Scanner Persönlichkeiten und  mehreren Definitionsbereichen gemäß der Human Design Matrix geschrieben – und dass ich davon ausgehe, dass Scanner immer 3 oder 4 Definitionsbereiche ihr eigen nennen. Weiterlesen