Die Resonanz der Farben von Sonne und Erde in InterAktionen

Hier nochmal der Hinweis auf den Beitrag von voriger Woche – und heute geht es um InterAktionen Hintergrundinformation – immer, wenn ich mit diesem Menschen zusammen unterwegs war, fühlte ich mich irgendwie „anders“ – ich kann es nicht genau beschreiben, was es war – aber „mir ging es einfach besser“ – in seiner Gegenwart. Er … Mehr Die Resonanz der Farben von Sonne und Erde in InterAktionen

Kann man eigentlich über Human Design rausfinden, ob 2 Menschen zusammen passen?

Das war letztens die Frage einer lieben Bekannte – und meine ganz persönliche Antwort = ein klares und eindeutiges = JEIN 😉 Das, was ich hier jetzt schreibe, gilt für jegliche Form von Beziehungen – nicht nur für LiebesPartnerschaften und Freundschaften – sondern auch für berufliche. Ja = man kann durch die Interaktion von 2 … Mehr Kann man eigentlich über Human Design rausfinden, ob 2 Menschen zusammen passen?

Noch eine zweite eigene InterAktion in Bezug zu Intimität = Tor 59

Weil ich es im letzten Beitrag angesprochen hatte – das Tor 59 – mit den beiden Definitionen, die mich betreffen – nämlich Linie 2 = Schüchternheit Linie 5 = Verführung möchte ich heute noch auf ein zweites Beispiel etwas näher eingehen – doch zuerst nochmal der Link zum vorigen Beitrag Eigenes InterAktionsBeispiel in Bezug zu … Mehr Noch eine zweite eigene InterAktion in Bezug zu Intimität = Tor 59

Eigenes InterAktionsBeispiel in Bezug zu offenen Zentren

Es gibt Behauptungen, die ärgern mich – vor allem, wenn sie nicht zutreffen – und noch mehr ärgert es mich, wenn ich sie nicht ausdiskutieren und/oder widerlegen kann – und da ich nicht länger Frust schieben möchte, schreib ichs einfach nieder – normalerweise in meinem privaten Blog – aber heute möchte ich es mal hier … Mehr Eigenes InterAktionsBeispiel in Bezug zu offenen Zentren

Transferenzen auf der Ebene der Farben und in Bezug zu InterAktionen und Transiten

Nachdem es in den letzten beiden Beiträgen immer wieder vorgekommen ist – und zwar auch nachhaltig – möchte ich darauf nochmals extra eingehen. Vorab die BlogBeiträge, wo ich darauf schon mal kurz eingegangen war: Below the line Die Farben der Motivation & Sichtweise & Gesundheit & Umgebung Bewusste Sonne & Erde = mehr als nur Lebensaufgabe … Mehr Transferenzen auf der Ebene der Farben und in Bezug zu InterAktionen und Transiten

InterAktion – September – Familie Fokus 2

Dann schauen wir uns gleich auch noch die andere Ursprungsfamilie an 😉 Alle sakral definiert – findet man auch eher selten. Da der Kontakt zur Oma intensiver war als zur Mutter, hab ich in dem Fall sie genommen. Rein vom ersten Blick her hätte ich vermutet, dass Bruder 2 dem Vater am ähnlichsten ist – … Mehr InterAktion – September – Familie Fokus 2

InterAktion – September – Familie Fokus 1

Gehen wir noch etwas tiefer – beim aktuellen Beispiel – heute geht es um die UrsprungsFamilie von Fokus 1 – hier vorweg die Übersicht gem. 64keys: Das Wichtigste vorweg – die Mutter hat kein definiertes SakralZentrum – war also in Bezug auf die LebensEnergie von den anderen abhängig – bzw. wurde sie durch deren Definition … Mehr InterAktion – September – Familie Fokus 1

Interaktion – die Zwei – Teil drei = Inkarnationskreuz, Lebensabschnitte, Variable

Hier die ersten beiden Beiträge zu dieser MiniSerie 😉 Interaktion – Beispiel 2x Umsetzer mit nur unbewussten Definitionen Interaktion – September Beispiel – die Zwei – Kanäle & Tore Worum geht es diesmal? Inkarnationskreuz Lebensabschnitte die Variablen Ok – dann lasst die Spiele beginnen -) Inkarnationskreuze Diese setzen sich ja zusammen aus 4 Toren – nämlich jenen … Mehr Interaktion – die Zwei – Teil drei = Inkarnationskreuz, Lebensabschnitte, Variable

Interaktion – September Beispiel – die Zwei – Kanäle & Tore

Nachdem ich im letzten Beitrag Interaktion – Beispiel 2x Umsetzer mit nur unbewussten Definitionen schrieb, dass es wichtig ist – für beide – sich speziell die unbewussten Definitionen an zu schauen, möchte ich da noch etwas näher drauf eingehen – über die Zentren schrieb ich ja schon was – jetzt wollen wir uns mal die Kanäle … Mehr Interaktion – September Beispiel – die Zwei – Kanäle & Tore

Interaktion – Beispiel 2x Umsetzer mit nur unbewussten Definitionen

Ich hab noch ein Nachtragsbeispiel zu den Interaktionen vom Mai – weil es auch ein spezieller Sonderfall ist, der damals nicht vorkam – da ich möglicherweise dabei noch tiefer gehen werde, habe ich beide als Fokus bezeichnet – ich persönlich würde mir auch gerne noch die jeweiligen Herkunftsfamilien anschauen. Aber zuerst mal die beiden Foküsser … Mehr Interaktion – Beispiel 2x Umsetzer mit nur unbewussten Definitionen

Beispiel 12 = zum Abschluss ein bunter Mix aus Typen

Noch einmal Familie: Fokus = sakrale Umsetzerin 4/6 mit definiertem Manipulationskanal – „oben ohne“ – und offenes EmotionalZentrum – irgendwie kommt mir das doch sehr bekannt vor 😉 ZusatzInfo – links ist der Mann und in der Mitte die Kinder. Alle Familienmitglieder haben Splits – teilweise sogar recht heftige – das UmsetzerKind sogar nen DreifachSplit. … Mehr Beispiel 12 = zum Abschluss ein bunter Mix aus Typen

Beispiel 11 = Koordinatorin mit Spezialisten als Partner

Heute nur eine Partnerschaft – also nicht Familie – sondern „nur“ Partnerschaft: Unser Fokus ist Koordinatorin – sollte daher mit ihren Kräften haushalten – ihr Partner = Spezialist (manifestierender Generator), dagegen ist geboren, um zu tun (MacherKanal 34-20) und Kinder (auf Projekte) in die Welt zu bringen. Jetzt kann diese sakrale Energie – wenn sie … Mehr Beispiel 11 = Koordinatorin mit Spezialisten als Partner

Beispiel 10 = wenn Koordinatoren in einer sakral definierten Familie den Ton angeben ;-)

Wie gewohnt, vorweg die FamilienÜbersicht Auch hier sind wieder 2 der Kinder Koordinatoren im Kreise einer sakral definierten Familie – wobei beide auch noch zusätzlich das EmotionalZentrum offen haben, also möglicherweise sehr intensiv die emotionalen Befindlichkeiten der anderen wahrnehmen. Zur Erinnerung – wenn Menschen mit offenem EmotionalZentrum auf Menschen mit definiertem treffen – und zweitere … Mehr Beispiel 10 = wenn Koordinatoren in einer sakral definierten Familie den Ton angeben 😉

Beispiel 9 =Initiatorenfamilie mit UmsetzerFreundin

Vorab wieder die „Familien“Übersicht: Wobei es diesmal nicht wirklich um Familie geht, sondern um zwei einzelne InterAktionen – aber ich hab sie trotzdem nebeneinander gestellt – weil sowohl die Mutter – als auch die Freundin – haben nur unbewusst definierte Zentren, während unser Fokus 3 bewusste und 1 unbewusst definiertes hat. Zu der Thematik von … Mehr Beispiel 9 =Initiatorenfamilie mit UmsetzerFreundin

Beispiel 8 = die Koordinatorin unter sakral definierten Personen & kurzer Blick aufs Business

Begin the begin – wie immer – zuerst mal die FamilienÜbersicht Letztens hatten wir die Initiatorin unter sakral definierten Eltern – heute haben wir die Koordinatorin mit der sakral definierten Familie – und dem sakral definierten beruflichen Vorgesetzten. Und was mir speziell auch auffällt – auf einen der ersten Blicke – in der Familie haben … Mehr Beispiel 8 = die Koordinatorin unter sakral definierten Personen & kurzer Blick aufs Business

Beispiel 7 = die Initiatorin mit sakral definierten Eltern

Beginnen wir mal wieder mit der Familienübersicht: Hier jetzt gleich mein erstes und ganz persönliche Aha-Erlebnis – unser Fokus = die Tochter – hat ein offenes EmotionalZentrum und beide Elternteile ein definiertes. Unabhängig von allem Anderen kann das schon mal ein heftiges Erlebnis werden – vor allem, ohne der Kenntnis dieser Tatsache. Ich kenne das … Mehr Beispiel 7 = die Initiatorin mit sakral definierten Eltern

Beispiel 6 = spezielle Frauenpower unter KoordinatorInnen / ProjektorInnen

Vorweg die FamilienÜbersicht: Hier haben wir jetzt eine spannende Mischung: Einerseits aus den Typen Mutter ist Spezialistin (=manifestierende Generatorin) und Mann und Kind sind Koordinatoren (=Projektoren) – ich möchte es mal in einem Satz zusammen fassen – die Mutter stört das chillige Leben der beiden anderen, wenn sie mit ihrer sakralen Energie rein grätscht. Chilliges … Mehr Beispiel 6 = spezielle Frauenpower unter KoordinatorInnen / ProjektorInnen

Beispiel 5 = Welcher ist denn jetzt der Richtige?

Nein, das war nicht die konkrete Frage – aber frau könnte sie so verstehen, wenn sie Geburtsdaten von einer Frau und zwei Männern bekommt – und es wäre ja auch zu verlockend, wenn so auf Fingerschnips „der Richtige“ heraus gefiltert werden könnte. So funktioniert aber Human Design nicht – auch nicht Nummerologie – und Astrologie … Mehr Beispiel 5 = Welcher ist denn jetzt der Richtige?

Beispiel 4 = von den emotionalen Eltern zum emotionalen Mann ;-)

Vorweg gleich mal wieder die Familienansicht Die Herkunftsfamilie erinnert mich jetzt ganz stark an meine Kindheit – Fokus mit offenem EmotionalZentrum und beide Eltern mit definiertem = keine Chance – da kommst nicht aus – die fahren drüber – egal, ob sie sich dessen bewusst sind oder nicht. Aber anscheinend wars noch nicht genug – … Mehr Beispiel 4 = von den emotionalen Eltern zum emotionalen Mann 😉

Beispiel 3 = Eltern Umsetzer & Kind Koordinator

Vorweg die Übersicht der aktuellen Familie: Profiltechnisch eine absolut stimmige Konstellation – 1/3 und 4/6 – gleiche Thematiken auf unterschiedlichen Ebenen – allerdings – wie auch schon in den vorhergehenden Beispielen – Eltern sakral definiert – Kind sakral offen – also wieder die gleiche Thematik von wegen – dem Kind seinen eigenen Rhythmus finden lassen. … Mehr Beispiel 3 = Eltern Umsetzer & Kind Koordinator

Beispiel 2 = PatchWork – Eltern Spezialist & Umsetzer – gemeinsames Kind = Koordinator

Vorweg mal gleich wieder die FamilienAnsicht: Ähnlich wie im Beispiel 1 – aber doch ganz anders – hier und heute jetzt nochmals die Konstellation, dass die Eltern sakral definiert sind und das gemeinsame Kind nicht – aber anders als im anderen Beispiel – diesmal ein Koordinator als Kind. Daher auch diesmal – unbedingt immer darauf … Mehr Beispiel 2 = PatchWork – Eltern Spezialist & Umsetzer – gemeinsames Kind = Koordinator

Beispiel 1 = Eltern Umsetzer & Spezialist – Kinder Initiator & Beobachter

Gleich vorweg die FamilienÜbersicht – links die Eltern & rechts die beiden Kinder Nein, ich habe mir nicht das heftigste der Beispiele für den Start ausgesucht – es waren wirklich die ersten Daten, die rein kamen 😉 Typen: Das Wichtigste vorweg – die Eltern haben beide das SakralZentrum definiert – die Kinder beide nicht – … Mehr Beispiel 1 = Eltern Umsetzer & Spezialist – Kinder Initiator & Beobachter

WonneMonat Mai – Zeit für einen Blick auf deine aktuelle(n) Beziehung(en)

Spontane Aktion für die letzte Woche im Mai – für alle Mitglieder meiner FacebookGruppe – und wenn du noch nicht mit dabei bist – einfach ==> HIER LANG – und bitte die 3 Fragen beantworten – und den Gruppenregeln zustimmen – ich sag’s nur sicherheitshalber auch hier gleich – wenn es dort nicht eindeutig ersichtlich … Mehr WonneMonat Mai – Zeit für einen Blick auf deine aktuelle(n) Beziehung(en)