Der existentielle Druck der ganzen Menschheit

strömt oftmals ungehindert in ein offenes Wurzelzentrum – macht sich dort breit – stellt sich als „aus sich selbst kommend“ dar – und ist in Wirklichkeit eigentlich nicht nur nicht nötig – sondern absolut fehl am Platz 🙂 Ich weiß, ich kann eigentlich nicht mitreden, weil ich hab gottseidank ein definiertes – WurzelZentrum – wobei – … Mehr Der existentielle Druck der ganzen Menschheit

Emotions

Ein grosses Kapitel, worüber ich schon einiges geschrieben habe, weil auch ich das Emotionalzentrum offen habe, d.h. zwei Dinge in meinem Leben siginifikant waren – und manchmal auch noch sind Harmoniesucht den Emotionen anderer Menschen schier hilflos ausgeliefert sein naja, zumindest so lange, als ich es nicht wusste, was der Grund für meine teilweise extremen … Mehr Emotions

Druck lass nach ;-)

Das nächste Kapitel aus Libellchens Geschichten für den Verein, welches auch in Ihrem Buch „Ich sehe mich“ zu finden ist: Kapitel 9 ==> Druck vorweg dazu wieder ein paar Auszüge aus der Geschichte selbst, die ganz gut beschreiben, worum es bei einem offenen Wurzelzentrum gehen kann: Das Libellchen schwitzte. Sie hatte sich zwar schon in den … Mehr Druck lass nach 😉

Arbeitsbeginn = Libellchens Chart

In Libellchens Geschichte gibt die Berghexe in Kapitel 7 ==> Arbeitsbeginn folgende Denkanstösse, bzw. stellt folgende Fragen: „Fürs erste hab ich mal ein paar Denkanstöße für dich: 1. Du bist nicht geerdet, d.h. du machst dir selbst mehr Druck als notwendig wäre 2. Du solltest immer auf dein Bauchgefühl hören. Wenn dein Verstand und dein Bauch … Mehr Arbeitsbeginn = Libellchens Chart