ich liebe meine Veranlagung

Ich hatte ja schon mehrfach über Scanner geschrieben – hatte damals einiges recherchiert – bin in einige Gruppen eingestiegen – und habe mich auch mit anderen Scannern unterhalten – männlichen und weiblichen. Weiterlesen

Emotionen

Ich habe ein offenes Emotionalzentrum – ich bin – so für mich allein – eigentlich cool und nüchtern.

Wenn ich auf Menschen treffe, die ein definiertes Emotionalzentrum haben, dann springe ich auf deren emotionale Welle auf – und hab manchmal nachhaltige Probleme, nicht runter zu fallen – von dieser Welle. Weiterlesen

Scanner Persönlichkeit

Nur eine Vermutung – so ne Ahnung einer Idee – eine Hypothese, die es zu beweisen gilt – und dazu brauche ich auch deine Hilfe – schon mal herzlichen Dank im voraus.

Es gibt den Begriff einer Scanner Persönlichkeit – grob gesagt sind das Menschen, die sich nicht auf eine Sache beschränken können und wollen – in unterschiedlichen Kontexten. Weiterlesen

Profil 2/4 – Selektiver Netzwerker – PRIMADONNA

Als zweiten Typen möchte ich den eines ganz lieben Freundes beschreiben – und natürlich auch wieder alle anderen mit berücksichtigen, die ich persönlich kenne und die mit diesem Profil ausgestattet sind. Weiterlesen

Profil 4/6 – Einflussreiches Vorbild – SCHÖNGEIST

Ich muss nochmal auf mein Profil eingehen – weil wir letztens  real über ein anderes diskutiert haben – und ich das zum Anlass nehmen möchte – meine Erfahrungen mit einzelnen Profiltyen hier nieder zu schreiben. Weiterlesen

nochmals ohne „oben ohne“

Für alle, die meinen Blog noch nicht kennen, wird dieser Titel etwas verwirrend sein – für die, die schon länger mitlesen ist es klar – ich bin ja – so von der grundlegenden Veranlagung her – oben ohne – heißt konkret, mein Zentren von Inspiration und Verstand sind offen.

Ich hatte in einem der letzten Beiträge geschrieben, dass ich aktuell – seit meinem 2. Saturn Return – die Thematiken von keinem „oben ohne“ dazu bekommen habe 😉

Weiterlesen

Selbstbild versus Fremdbild

Ich nehm mir mal wieder die Zeit, hier etwas zu schreiben – weil es ganz einfach „mein Thema“ ist 😉

Wir gehen ja bei der Arbeit mit der Human Design Matrix davon aus, dass wir nicht nur bewusste Anteile haben, sondern auch unbewusste – und das unterscheidet uns auch von der Astrologie. Weiterlesen