Die Resonanz der Farben von Sonne und Erde in InterAktionen

Hier nochmal der Hinweis auf den Beitrag von voriger Woche – und heute geht es um

InterAktionen

Hintergrundinformation – immer, wenn ich mit diesem Menschen zusammen unterwegs war, fühlte ich mich irgendwie „anders“ – ich kann es nicht genau beschreiben, was es war – aber „mir ging es einfach besser“ – in seiner Gegenwart.

Er glaubte mir das nie – bis ich einmal eine Zentrenaufstellung machte, in der ich mein Chart legte – und ihn bat, sich rein zu stellen – zuerst meinte er – „da stell ich mich sicher nicht rein, da wird mir ja schon schlecht, nur vom hin schauen“ – erst, als ich ihm erklärte, dass dies meine Veranlagung sei, ließ er sich widerwillig dazu überreden – und es gefiel ihm irgendwie gar nicht.

Dann kam mir eine Idee – und ich legte seine definierten Zentren einfach darüber – und auf einmal ging es ihm viel besser – er fühlte sich wohler und freier – und ab dem Zeitpunkt glaubte er mir, dass es mir in seiner Gegenwart besser ginge als allein für mich.

Wie auch immer – das Thema ist auch schon fast ein Jahrzehnt Geschichte – und ich komm seither auch ohne ihm recht gut klar 😉

Ich hatte damals nicht wirklich intensiv drüber nachgedacht, was die VerÄnderung in meiner Befindlichkeit bewirken könnte – schob es auf sein definiertes EmotionalZentrum – bis ich jetzt die Unterlagen für das Video vorbereitete – da kam mir die Idee, mir diese InterAktion nochmals intensiver an zu schauen.

Was bedeutet jetzt was?

Schauen wir uns das rechte TeilChart an = meins

  • unterhalb des Charts selbst haben wir in der Mitte die Zusammenfassung der Tore mit den entsprechenden Linien – inkl. Triggerpotentiale – also
    • ins Licht getriggert
    • in den Schatten getriggert
    • in die Extreme getriggert
  • dann haben wir – in blau gehalten – welche Tore mir das Gegenüber triggert
  • und ganz aussen sehen wir dann die jeweiligen Farben meiner Definitionen – die entsprechen den Eintragungen im MagicSquare von voriger Woche.
  • die schwarz hinterlegten Farben sind meine von jeweils Sonne und Erde
  • die grau hinterlegten Farben sind die, die ich mir selbst „aufdrehe“
  • und die blau hinterlegten sind die, die mir mein Gegenüber triggert
  • alles, was bei mir blau ist, ist beim Gegenüber orange – wird also von mir beeinflusst

Schauen wir mal im Detail

meine Auswirkungen

Den Großteil des hier Eingezeichneten – eigentlich Alles im rechten Bereich – kannst du schon im vorigen BlogBeitrag nachlesen – ich hatte mich auf die andere Person nur in einer Weise ausgewirkt:

  • Tor 37 = Loyalität
    Linie 6 = Würdigung
    definiert vom unbewussten Jupiter = Schutz
    von mir in den Schatten getriggert:
    „Das Bedürfnis nach Abwechslung, das auch oberflächliche Bekanntschaften schätzt“

Die Auswirkungen meines Gegenübers auf mich in dieser InterAktion

Wenn ich die Mondknoten weg lasse, weil die ja ähnlich sind wie auf der unbewussten Seite – dann hatte er mir auf der Seite meiner bewussten Persönlichkeit folgende Tore „aufgedreht“ – anders gesagt – in mir gingen diese Thematiken in Resonanz zu seiner Farbe:

  • Tor 31 = Wirkung
    Linie 2 = Arroganz
    definiert durch den bewussten Mond = Fokus
    meine Anmerkung = auch hier kommt mir der spontane Gedanke – ich hatte ihn gebraucht, damit ich mir selbst bewusster werde – er hat mir immer mehr zugetraut, als ich mir selbst – aber dadurch konnte ich auch mehr von meinem Potential kennen lernen.
  • Tor 11 = Ideen
    in der Linie 1 = Im Einklang – die Gabe, Gehör für die eigenen Ideen zu finden
    definiert durch den bewussten Saturn = Disziplin
    meine Anmerkung = ja – ich habe in der Zeit einiges Neues ausprobiert – und wurde in einigen Bereichen mir selbst sicherer, was ich will – und was nicht.

Die Seite meines unbewussten Designs kannst du auch im vorigen BlogBeitrag nachlesen, wo ich dazu schrieb, was sein würde, wenn ich mir mit meinen bewussten Farben auch etwas auf der unbewusste Seite „aufdrehen“ würde:

Schon spannend, wenn es da einen Menschen in meinem Leben gab, der ähnliche Auswirkungen auf mich hatte 😉 Möglicherweise habe ich ihn ja nur gebraucht, um endlich zu zu lassen, dass ich das lebe, was sowieso schon da ist.

Wobei – ich stell dir trotzdem die Bedeutungen der beiden Tore nochmals hier rein

  • Tor 42 = Wachstum
    Linie 4 = Mittelsmann – Reife, durch Vermittlung für Wachstum zu sorgen
    definiert vom unbewussten Mond = emotionaler Antrieb
  • Tor 26 = Taktik
    Linie 3 = Einfluss durch Unterstützung aus der Gemeinschaft
    definiert vom unbewussten Saturn = Struktur

Weil es hat sich in dieser Zeit schon Einiges geändert – jetzt – rückblickend betrachtet – möglicherweise durch ihn. Es geht ja um unbewusste Veranlagungen meinerseits – und ich schrieb schon vorige Woche, dass diese beiden Tore jeweils Teil meiner – unbewussten – Definitionen sind 😉

Das war auch die Zeit, in der Human Design in mein Leben trat – und wir waren mehrere Jahre oft gemeinsam unterwegs – sponnen gemeinsame Ideen – und teilweise verwirklichten wir sie auch.

Er sagte immer, er würde nichts tun – das sei alles schon in mir – stimmt – war es auch – unbewusst veranlagt – schon immer – aber durch seine Präsenz in meinem Leben wurde es aufgeweckt – und steht mir seither auch intensiver zur Verfügung.

Es war die Zeit, in der ich 2x im Monat reale Xing-Treffen in unserer Region veranstaltete – einen Verein hatte – „Wirtschaftsnetzwerk – Initiative Schwarzatal“ – auch eine entsprechende Gruppe auf Xing moderierte – und eben genau dieses Wirtschaftsnetzwerk forcierte.

Ich war in der Zeit auch in der NÖ-Süd-Gruppe aktiv – und moderierte im großen „Treffpunkt Austria“ auf Xing – keine Ahnung mehr, wie der genau hieß. Fiel mir jetzt grad erst wieder ein – bzw. wurde mir bewusst durch diese Reflektion – stimmt schon – die beiden Tore wurden damals aber heftigst „aufgedreht“.

Wobei ich jetzt grad auch noch überlege, mir einige andere InterAktionen an zu schauen – eben in Bezug auf Farben – und meine Resonanz auf deren Definitionen von Sonne und Erde – also bleib gespannt – es gibt vielleicht noch einen 3. BlogBeitrag zu dieser Thematik 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s