typisch eben ;-)

Eigentlich gibt es 4 Typen in der Arbeit mit der Human Design Matrix

  • ReflektorIn oder BeobachterIn
  • ProjektorIn oder KoordinatorIn
  • ManifestorIn oder InitiatorIn
  • GeneratorIn oder UmsetzerIn

und dann gibt es noch sozusagen eine Mischform:

  • manifestierende/r GeneratorIn oder SpezialistIn

„typisch eben ;-)“ weiterlesen

Advertisements

bewusste BeobachterInnen

kehleManche werden wissen, wovon ich schreibe – andere noch nicht ganz 😉

Es gibt in der Arbeit mit der Human Design Matrix eine tiefgreifende Unterscheidung, die ich in der Form nur von da kenne – wir unterscheiden die bewusste Persönlichkeit, welche zum Zeitpunkt unserer Geburt definiert wird.

„bewusste BeobachterInnen“ weiterlesen

Spezialist / manifestierender Generator

Eine eigene Spezies – die Mischung aus Initiator/Manifestor mit Umsetzer/Generator – wobei die Strategie vom Umsetzer genommen werden sollte. Das heißt – nichts wirklich selbst initiieren und vom Zaun brechen wollen – sondern abwarten und Tee trinken, bis „das Richtige“ eine.n anspringt.

Ich sag auch oft zu Menschen mit diesem Typ – sie sind die geborenen Selbständigen – weil sie schaffen sich die Arbeit selbst an – und setzen die eigenen Ideen dann eben auch gleich selbst um – Chef und Sekretärin in einer Person 🙂

„Spezialist / manifestierender Generator“ weiterlesen

meine Preise

musterNachdem ich grad mal wieder beruflich nachhaltig im Umbruch bin – und festgestellt habe, dass mir die Arbeit mit der Human Design Matrix eines der wichtigsten Dinge im Leben ist, möchte ich hiermit wieder mal auf mein Angebot hinweisen:

Vorträge

ab 5 Personen komme ich auch ins Haus, bis zu 25 km im Umkreis ohne zusätzliche Fahrtkosten. Im Vortrag gehts um einen kurzen Überblick über die Begriffserklärungen und Unterschiede

  • Profile + Typen
  • Tore – Kanäle – Zentren
  • offen – definiert
  • bewusst – unbewusst

Wenn ich von den TeilnehmerInnen die genauen Geburtsdaten habe – Datum – Zeit – Ort – dann mache ich auch einen entsprechenden Ausdruck, damit sie selbst nachvollziehen können, wie sie veranlagt sind.

Vorträge dauern meist ca. 2 Stunden und werden ab 5 TeilnehmerInnen durchgeführt zu einem Selbstkostenbeitrag von

€ 24,– inkl. MWST

„meine Preise“ weiterlesen

Human Design System Körpergrafik

Die Körpergrafik aus dem Human Design System setzt sich im Prinzip aus folgenden Teilen zusammen

  • Zentren
  • Tore
  • Kanäle

„Human Design System Körpergrafik“ weiterlesen

Typen gemäß der Human Design Matrix

Ich habe vor drei Jahren nicht nur für die bewusste Persönlichkeit und das unbewusste Design Mandalas geschaffen, sondern auch für die jeweiligen Typen.

„Verwenden“ könnt ihr die Mandalas, indem ihr zB über euren Typ meditiert, die Schwingungen in euch aufnehmt. Es werden später auch noch die Mandalas zu den einzelnen Linien und Zentren kommen – aber jetzt mal eben die Typen.

„Typen gemäß der Human Design Matrix“ weiterlesen

1+1=3 bewusst/inbewusst/integriert

ursprünglich veröffentlicht am 2008-11-01

Ich muss nochmal was zu diesem meinem Lieblingsthema schreiben – auch, wenn es für viele „echte“ HDS’ler nicht so sehr im Vordergrund steht wie für mich – aber da ich immer wieder real auf Menschen treffe, welche eben ähnliche Thematiken habe wie ich, wirds mir immer bewusster, dass „das“ mein Bereich ist.

Außerdem hat mirs David Peters auch beim 2. Reading gesagt, dass ich mich auf das beschränken sollte, was ich wirklich auch selbst voll aus-lebe – die Problem, wenn Selbst- und Fremdbild extrem abweichen.

„1+1=3 bewusst/inbewusst/integriert“ weiterlesen