Typen und Profile der einzelnen LebensAbschnitte

Eins vorweg – du bleibst immer der Typ, der du bei deiner Geburt bist – und du behältst immer dein Profil, welches du bei deiner Geburt hattest. Darüber hinaus zur Erinnerung – du bist die Summe deiner bewussten UND unbewussten Definitionen – es gibt keine unbewussten ProjektorInnen – und keine bewussten ReflektorInnen – solche Aussagen … Mehr Typen und Profile der einzelnen LebensAbschnitte

Zyklen und LebensAbschnitte

Es gibt eine neue UnterSeite auf meiner offiziellen HomePage zu humandesignmatrix.rocks über Zyklen und Lebens Abschnitte: humandesignmatrix.rocks/lebensabschnitte Stimmt nicht, es gibt mehrere neue UnterSeiten – und es wird noch weitere geben – bzw. sind sie schon mal angefangen Im Prinzip gibt es aktuell folgende – die neuen sind entsprechend gekennzeichnet – und auch die, die … Mehr Zyklen und LebensAbschnitte

Macht mich der Kanal 53-42 zum primär zyklischen Scanner?

durch meine letzten „Forschungen“ in Bezug zu Scanner – und die Videos, die ich in diesem Zusammenhang auch gedreht habe, habe ich noch eine Parallele entdeckt – zumindest in meinem Fall. Warum schreibe ich – primär ? Weil ich zwar hauptsächlich zyklisch inter.agiere – aber schon auch fallweise Anteile am SequenzScannerTum mein eigen nenne. Ich … Mehr Macht mich der Kanal 53-42 zum primär zyklischen Scanner?

Die großen Zyklen und ihre Auswirkung auf die Definitionen unterhalb der Linien

Ich finde, das Beitragsbild passt perfekt – unsere Veranlagung ist die Brücke selbst – also der Bereich, auf dem der Verkehr statt findet – und die Lebenszyklen sind die Steher, bzw. mehr noch die Aufsetzer. Die großen Zyklen unseres Lebens bauen auf der Veranlagung auf – und bringen neue Thematiken in unser Leben – aber … Mehr Die großen Zyklen und ihre Auswirkung auf die Definitionen unterhalb der Linien

Wenn Tore und Linien in Resonanz mit den Farben von Sonne und Erde gehen

Ich hatte ja schon über die Transferenzen geschrieben – siehe Transferenzen auf der Ebene der Farben und in Bezug zu InterAktionen und Transiten Die Krux mit der Transferenz meiner Sichtweise = politisch versus persönlich Du findest auch erste Infos dazu unter Bewusste Sonne & Erde = mehr als nur Lebensaufgabe & deren Verwurzelung Die Farben der Motivation & … Mehr Wenn Tore und Linien in Resonanz mit den Farben von Sonne und Erde gehen

Ein Human Design Chart lesen – Teil 5 = Lebensabschnitte

Schauen wir uns zu Beginn mal meine ChartÜbersicht an, damit wir sehen, welche Punkte davon wir schon erledigt haben. Diese Ansicht bekommst du in der Expert Version von 64keys: Da hätten wir jetzt schon mal: Geburtsdaten & Designdaten (=die werden automatisch berechnet) Typ = Umsetzerin = hatten wir ==> HIER Energiemodus = sakral definiert Kraftfeld … Mehr Ein Human Design Chart lesen – Teil 5 = Lebensabschnitte

Garantien

Ich hatte letztens eine private Nachricht bekommen – „Habe ich eine Gewähr oder Garantie dafür, dass diese Daten auch wirklich auf mich abgestimmt sind? “ – nachdem ich dieser Person eine kostenlose ChartÜbersicht zugesandt hatte – also so etwas wie die nebenstehende.

Zyklen

Der 7. Teil der WorkShop Reihe zur Arbeit mit der Human Design Matrix, welche ich in meiner Facebook Gruppe begonnen und erstellt hatte – und danach auch auf YouTube hochlade – beschäftigt sich mit den Zyklen gemäß HDM: Hier die Folien im pdf-Format Dazu gibt es auch ein spezielles Angebot ==> im Magazin zum 2. … Mehr Zyklen

Chiron

Ich weiß nicht warum, aber es war mich grad mal wieder so richtig heftig angesprungen – Chiron – Chiron Return – und auch speziell meine Wunde in Bezug auf meinen Chiron: Ich muss mich anpassen und meine Individualität unterdrücken um nicht ausgeschlossen zu werden.

3 Definitionsbereiche

Ich hatte schon mehrfach darüber geschrieben, aber ich habe mir mal wieder ein paar Charts von Bekannten, die eine derartige Definition haben, angeschaut, weil ich mal wieder meine Theorie überprüfen wollte. Die Theorie – wenn jemand mehr als einen Definitionsbereich hat, sehnt sich dieser Mensch nach jemanden, die/der ihm diese(n) Split verbindet.

meine Zyklen

Ich finde sie sowas von grenz.genial – meine Zyklen – und die Erkenntnis, dass ich alleine bestimme, wann ich sie jeweils abgeschlossen habe. Ja, manchmal brauche ich länger als andere – manchmal bin ich schneller – aber – egal, wie – solange ein Zyklus für mich nicht erledigt ist, ist ers auch noch nicht 😉

42/53 = Reifung

Weils grad so gut auch zur Übersiedlung des Blogs passt – und dass ichs mir jetzt wochenlang verkniffen hatte, neue Beiträge zu posten, damit die Nachvollziehbarkeit (m)einer Ent.Wicklung nicht beeinträchtigt wird – genau hier und jetzt – mein Kanal 42/53 REIFUNG – Bereitschaft und Energie für Wachstum durch zyklische Weiterentwicklung (Evolution).