offene und definierte Zentren

Wenn ich beim vorigen Thema bleibe – von wegen – per Definition negativ oder positiv – und heute in Bezug auf die Zentren, dann würde ich das hier mit offen oder definiert umschreiben – ansonsten sind Zentren einfach Zentren. Weiterlesen

alle Zentren offen oder unbewusst definiert

Ich hab da ja ein paar langjährige Bekannte, die  all ihre definierten Zentren unbewusst haben – d.h. nichts von dem, was relativ fix in ihnen veranlagt ist, ist ihnen bewusst. Einer hat dann noch zusätzlich  2 Definitionsbereiche, was das Ganze jetzt auch nicht „leichter“ macht 😉 Weiterlesen

offenes EgoZentrum

Ich habe mich in letzter Zeit wieder verstärkt mit den EntWicklungsStufen gemäß Clare Graves beschäftigt – und bin in dem Zusammenhang mal wieder auf  das EgoZentrum gestossen – ja, ich schau mir immer wieder mal meine Paradebeispiele gemäß der Human Design Matrix an, wie sie ins Bild passen. Weiterlesen

MutterErsatz

(M)Ein großes Thema – zumindest in meinem Leben – ich war ja 2x mit Männern verheiratet, die jeweils um 10 Jahre älter waren als ich – weil ich  nie irgendwie als MutterErsatz gesehen werden wollte.

Wobei ich das nie bewusst  festgestellt hatte – sondern erst rückblickend drauf kam, dass ich es eben war – und ab diesem Zeitpunkt bewusster drauf geschaut hatte, dass ichs nicht mehr bin. Weiterlesen

meine offenen Zentren

Letztens habe ich über meine definierten Zentren geschrieben – in Hinblick auf Scanner – geschrieben – und heute möchte ich über meine offenen Zentren in Hinblick auf Scanner Persönlichkeit schreiben.

Was bringen mir meine offenen Zentren? Weiterlesen

Das böse Ego ;-)

Last, but not least – das EgoZentrum – auch HerzZentrum genannt.

Es ist der Sitz des starken Willens – und nur ca. 30 % der Menschen haben es definiert, besitzen also diese Willensstärke, Zielstrebigkeit und auch Durchsetzungsvermögen. Weiterlesen

das göttliche Selbst

G-Zentrum – unser Selbst – oder auch – unser Anteil am großen Ganzen – unsere Identität – unser SelbstBewusstSein – alles, in diese Richtung.

Wenn das Zentrum offen ist, kann es sein, dass man auf der Suche nach sich selbst ist – oder nach jemanden oder etwas, der/die/was einem eine Richtung – oder zumindest Liebe – gibt. Weiterlesen