offenes Ego & offenes Selbst

Weils grad wieder Thema war – gestern 😉

Eine Fahne im Wind, die sich – immer – dort hin dreht, wo am lautesten gerufen wird – wo am meisten Werbung betrieben wird – wo immer wieder gesagt wird, dass man genau das braucht, was diese Person anbietet. Weiterlesen

OsterGewinnSpiel

Du bist nicht sicher, ob du dich intensiver mit der Human Design Matrix beschäftigen möchtest oder solltest?

Bis inkl. 13.4.2020 kannst du einen von 3 gleichen Preisen gewinnen: Weiterlesen

MacherIn

Letztens hatte ich ne Diskussion mit jemanden, der davon ausging, jeder Mensch könne sich alles manifestieren, was auch immer sie/er sich wollte – und ich meinte – „Naja, du bist prädestiniert dazu – als SpezialistIn – durch die Verbindung zwischen Kehle und Generator – aber das haben/sind nicht alle Menschen.“ Weiterlesen

3fach Split

Ich möchte ihm noch nen eigenen Beitrag widmen und am Ende auch alle bisherigen Beiträge zu diesem Thema verlinken.

Es gibt Menschen, deren Definitionen alle zusammen hängen – die haben einen Definitionsbereich. Weiterlesen

BeobachterInnen

Eine besondere Herausforderung – BeobachterInnen (lt. 64keys) bzw. RelfektorInnen (lt. HDS) sind Menschen, die kein Zentrum definiert haben – ihr Chart ist jetzt zentrentechnisch weiß.

Es sind zwar genauso Tore definiert, wie bei allen anderen Typen, aber keine gegenüberliegende – sodass eben auch keine Definition eines Zentrums zustande kommt. Weiterlesen

jahr(zehnt)elange Konditionierungen

Nachdem sie heute 90 ist, möchte ich dieses Kapitel – auch hier – end.gültig abschließen.

Ich habe mir heute ja schon an anderer Stelle Luft gemacht – und einiges raus gelassen, was mir seit Jahren und Jahrzehnten auf der Seele brannte – und hier arbeite ich nun auch noch die letzten Reste der Konditionierung auf.

Weiterlesen

was, wenn der Generator NICHT anspringt?

Lebenselixier Zentrenaufstellung Human Design MatrixNaja, kommt drauf an. Ich habe mirs jetzt jahrzehntelang gegönnt, dass ichs mir dann doch immer irgendwie „schön geredet“ hab – also den Verstand querquatschen hab lassen – und letztendlich ist alles irgendwie doch nicht so gelungen, wie ichs erhofft hatte.

Vor einiger Zeit setzte ich mich hin und überlegte – was will ich wirklich?

Weiterlesen