Wofür sollte das gut sein?

Konkret ging es in einer Facebook Gruppe um die Frage:  „Was soll ich außer horoskop-ähnlicher Typisierung damit anfangen? „ Also mit der Human Design Matrix – und ich möchte es auch hier zum Anlass nehmen, darauf zu antworten, bzw. meine Antworten von drüben einfach auch hier rein zu stellen und mit euch zu teilen:

44-26 die x-te ;-)

Ich gestehe, ich liebe ihn immer mehr – und ich liebe es, ihn immer öfter zu zu lassen. Ja, ich hatte ihn jahrzehntelang unterdrückt – bewusst und absichtlich – also  ich wusste nicht, dass es dieser Kanal ist – aber ich wusste um meine Schlagfertigkeit – und dass ich immer den wunden Punkte treffe – … Mehr 44-26 die x-te 😉

Immer busy

Das war mir gestern mal wieder auf- und eingefallen, dass wir in der PentaDesign-Ausbildung mal gelernt haben, was die Themen in den jeweils offenen Zentren sind – wenn eben das im klassischen Human Design System so genannte Nicht-Selbst gelebt wird. Und da gabs einen Zugangshinweis, der hieß – „immer geschäftig wirken“ – als typisches Merkmal … Mehr Immer busy

G-Zentrum = Selbst

Spannendes Thema – interessante Beobachtungen – mal sehen, wie schnell sie sich bestätigen 😉 Ich hatte schon mehrfach von den elektromagnetischen Verbindungen geschrieben – und beobachte auch schon seit einiger Zeit, welchen Unterscheid es macht, ob diese elektromagnetischen Verbindungen zwischen gegengeschlechtlichen Personen zustande kommen oder zwischen gleichgeschlechtlichen.

Die BewusstWerdung (m)eines unbewusst definierten Egos :-)

Diesmal wieder mal was ganz Persönliches – bzw. eben meine Erkenntnisse der letzten Tage und Wochen und Monate. Ausgangsbasis – ich hab ein unbewusst definiertes Ego- und ein offenes Emotionalzentrum. Dies hat mich jahrzehntelang veranlasst, immer wieder – und immer mehr – nach Harmonie zu streben – und mich selbst zurück zu nehmen. Darüber hinaus … Mehr Die BewusstWerdung (m)eines unbewusst definierten Egos 🙂

CTM => Übermittlungskanal 44-26

Der letzte meiner drei definierten Kanäle, diesmal elekromagnetisch der (Übermittler)Kanal 44-26. Elektromagnetisch heißt, dass eines der beiden Tore bewusst definiert ist und das gegenüberliegende in diesem Kanal unbewusst, d.h. der ganze Kanal ist sozusagen gemischt – oder auch – er „entsteht“ erst, wenn auch wirklich das unbewusste Design angenommen und ausgelebt wird.

Tor 7 Linie 4 = Thronverzicht

Eins meiner ewigen Themen 😉 Seit Kenntnis meiner Körpergrafik entsprechend der Human Design Matrix habe ich immer wieder mal bewusst drauf geschaut. Ich möchts anhand von 3 eigenen Beispielen erörtern, wie ich das verstehe: Ich bin seit 1993 Trainerin in der Erwachsenenbildung und kam seither immer wieder in Situationen, wo ich selbst an Seminaren teilgenommen … Mehr Tor 7 Linie 4 = Thronverzicht

Manifestor mit Ego-Autorität

ursprünglich veröffentlicht am 2008-09-11 Mich fasziniert das Thema einfach – weils mich grad eben auch nachhaltig be-trifft – und ich die Möglichkeit habe, 2 Exemplare dieser eher seltenen Spezies real zu kennen. Beim Living Design von Peter Schöber meinte er, dass er auf Manifestoren mit Ego-Autorität nicht näher eingehen werde, das es davon weniger gäbe … Mehr Manifestor mit Ego-Autorität