Kann wirklich Jede/r Alles?

Von meiner Seite gibt es darauf nur eine Antwort – ein klares und eindeutiges – Jein 😉

Wenn wir von offenen Zentren ausgehen, kann man bei diesen Thematiken einiges von anderen annehmen – und dort eben mitnaschen – aber das kann ich mit und in einem definierten Zentrum  nicht. Weiterlesen

Die absoluten Basics in der BeDeutung = SfS 2

Letztens habe ich über die grafische Darstellung  und Aufteilung geschrieben – heute möchte ich  einen Schritt weiter gehen – und eben auf die ersten Schritte in der BeDeutung eingehen – konkret, wenn du dir ein Chart anschaust, womit solltest du beginnen? Weiterlesen

diese Aufstellung finde ich sehr verwirrend = SfS 1

Letztens kam in einer der Scanner Gruppen auf Facebook eine Diskussion über das Human Design auf – und  ich konnte natürlich auch nicht umhin, mich daran zu beteiligen – und dann kam obige Meldung  – und ich setzte mich hin und baute ein eigenes Magazin. Weiterlesen

Wofür sollte das gut sein?

Konkret ging es in einer Facebook Gruppe um die Frage:  „Was soll ich außer horoskop-ähnlicher Typisierung damit anfangen? „

Also mit der Human Design Matrix – und ich möchte es auch hier zum Anlass nehmen, darauf zu antworten, bzw. meine Antworten von drüben einfach auch hier rein zu stellen und mit euch zu teilen: Weiterlesen

Interaktionen

Nachdem ich aktuell die neuen Seiten herrichte, möchte ich hier auch noch Einiges zu  den Interaktionen zwischen Menschen schreiben.

Auf der neuen Seite wird dieses Modul unter dem Titel –  ich sehe dich  – laufen. Weiterlesen

Du kennst mich besser, als ich mich selbst

Diesen Satz habe ich schon öfter gehört – eigentlich immer von Männern, die mir sehr viel bedeutet haben – und bei denen ich daher auch  auf nonverbale Zeichen achtete. Und dann ist da natürlich mein – oben ohne – wobei einer derer, an die ich grad denken, auch „oben ohne“ war – bzw. noch immer ist. Weiterlesen

mein täglicher AlbTraum

Eigentlich hatte ich  als Titel  überlegt – die Nachteile von „oben ohne“ zu schreiben – aber dann dachte ich,  schreibe gleich, worum es wirklich geht – um meine all.täglichen AlbTräume – möglicherweise geht es ja wen anderen ähnlich – wenn auch nur ansatzweise 😉 Weiterlesen

offene und definierte Zentren

Wenn ich beim vorigen Thema bleibe – von wegen – per Definition negativ oder positiv – und heute in Bezug auf die Zentren, dann würde ich das hier mit offen oder definiert umschreiben – ansonsten sind Zentren einfach Zentren. Weiterlesen

negative oder positive Tore

Das war letztens eine Frage, die mir gestellt wurde – in Bezug auf Tore und Kanäle – ob es Tore und/oder Kanäle gibt, die eben – per Definition – negativ  sind – und welche, die positiv sind.

Beides – NEIN Weiterlesen

alle Zentren offen oder unbewusst definiert

Ich hab da ja ein paar langjährige Bekannte, die  all ihre definierten Zentren unbewusst haben – d.h. nichts von dem, was relativ fix in ihnen veranlagt ist, ist ihnen bewusst. Einer hat dann noch zusätzlich  2 Definitionsbereiche, was das Ganze jetzt auch nicht „leichter“ macht 😉 Weiterlesen

Zentren

Der 5. Teil der WorkShop Reihe zur Arbeit mit der Human Design Matrix, welche ich in meiner Facebook Gruppe jeden Dienstag Live  „produziere“ – und danach auch auf YouTube hochlade:

Hier die Folien im pdf-Format

mein/e WunschkundIn

Ja, ich muss es einfach auch hier mal be.schreiben 🙂

Mit welchen Menschen möchte ich wirklich gerne zusammen arbeiten? Weiterlesen

ein volles Jahr

Nachdem ich bald Geburtstag habe – und heute eine Kurzauswertung für jemanden gemacht habe, dachte ich, schau mir gleich auch mein neues Solar fürs nächste Jahr an – und zusätzlich noch den Vergleich zum aktuell noch laufenden.

Weiterlesen

meine offenen Zentren

Letztens habe ich über meine definierten Zentren geschrieben – in Hinblick auf Scanner – geschrieben – und heute möchte ich über meine offenen Zentren in Hinblick auf Scanner Persönlichkeit schreiben.

Was bringen mir meine offenen Zentren? Weiterlesen

Reden reden reden

Heute geht es um das Kehlzentrum – um das Zentrum des Ausdrucks – der Initiation – der Manifestation.

Wenn es offen ist, kann es sein, dass man sich in den Thematiken des Zentrums beweisen möchte – dies trifft selbstverständlich auch bei allen anderen Zentren zu. Weiterlesen

Einfach zum Nachdenken

Aus gegebenem Anlaß – Rücktritt Heinz Cristian Strache als Vizekanzler von Österreich – dieser Vorfall macht mir doch etwas Angst.

Warum? Weiterlesen

mein definiertes Tor 44

Da ich dieses Tor 3fach definiert habe, möchte ich auch dazu noch ein paar Worte hier lassen 😉

Zusätzlich zu Zentren und Kanälen und Toren gibt es dann auch noch Linien – 6 Stück pro Tor – und alle geben der Thematik des jeweiligen Tores noch eine zusätzliche Note. Weiterlesen

Tore und Kanäle

Bleiben wir noch etwas bei den Basics – ich hab letztens über die Zentren geschrieben – ich möchte noch einen Schritt zurück gehen.

In der Human Design Matrix gibt es 64 Tore – abgeleitet aus dem I-Ging – die durch die Planetenkonstellationen bei unserer Geburt definiert werden – oder offen bleiben. Weiterlesen

Zentrenaufstellungen

Ich hatte letztens darüber geschrieben, dass man mit einem definierten Zentrum nicht nachvollziehen kann, wie es jemanden geht, der dieses Zentrum offen hat.

Praktisches Beispiel – mein Wurzelzentrum ist definiert, das meiner Tochter ist offen. Sie spürt also meinen Druck – aber ich wusste nicht, wie es ihr geht. Weiterlesen

Zentren

Bei der Arbeit mit der Human Design Matrix gibt es 9 Zentren und ich möchte auch darüber wieder mal ein paar Worte hier niederschreiben.

Vorweg noch Basics – alle Zentren, die weiß sind, sind offen – in denen werden wir – von allen, die dieses Zentrum definiert haben – beeinflusst. Weiterlesen

Hilfe, da zieht’s

Es geht mal wieder um mein – oben ohne – konkret – um meine beiden offenen oberen Zentren – das offene Denken und das offene Verstehen. Seit 2007 weiß ich ja, dass ich oftmals mit anderen mitdenke – oder auch – etwas verstehe und dann auch oftmals vermittelnd eingreife und quasi dolmetsche. Weiterlesen

meine offenen Zentren

Denken & Verstehen & Emotionen = meine drei offenen Zentren, in denen ich alles wahrnehmen kann, was andere Menschen denken, verstehen und fühlen.

Kann – aber nicht muss.

Also theoretisch schon, bzw. werde ich in den Themen der Zentren von allen Menschen beeinflusst, welche diese Zentren definiert haben.

Weiterlesen

was bedeuten die Häuser?

Ich gesteh, ich war grad nachhaltig irritiert, als ich mir mal wieder die statistik anschaute – und eben auch, wonach gesucht wurde, wenn man dann zu diesem Blog hier kam – und eine derartige Frage war

Human Design System was bedeuten die Häuser?

Weiterlesen