Ein Human Design Chart lesen – Teil 5 = Lebensabschnitte

Schauen wir uns zu Beginn mal meine ChartÜbersicht an, damit wir sehen, welche Punkte davon wir schon erledigt haben. Diese Ansicht bekommst du in der Expert Version von 64keys:

Da hätten wir jetzt schon mal:

  • Geburtsdaten & Designdaten (=die werden automatisch berechnet)
  • Typ = Umsetzerin = hatten wir ==> HIER
    • Energiemodus = sakral definiert
    • Kraftfeld ist auch von Typ zu Typ unterschiedlich
  • Kreuz = Inkarnationskreuz – dazu gibt es ==> HIER <== einen ausführlichen BlogBeitrag
  • Profil = 4/6 = hatten wir ==> HIER
  • Definitionen 3 Definitionsbereiche = hatten wir ==> HIER
  • Rollen gehören zu den definierten
    • Kanälen = hatten wir ==> HIER
  • Variable – dazu gibt es ==> HIER <== einen ausführlichen BlogBeitrag
    Details zu nachstehenden Punkten findest du ==> HIER
    • Motivation
    • Sichtweise
    • Health
    • Umgebung
  • Chiron kommt gleich
  • Business – dazu gibt es ==> HIER <== einen ausführlichen BlogBeitrag
    • Talent
    • Kooperation
    • Ausstrahlung
    • Prosperität
  • Lebensabschnitte kommen gleich
  • Der Rest sind statistische Angaben

Kommen wir zu

Lebensabschnitte

die Stichtage meiner Lebensabschnitte – finden sich links unten in der Beschreibung der ChartÜbersicht

Ich hatte im 2. Teil schon die 3 Lebensabschnitte der Menschen erwähnt, die eine Linie 6 im Profil haben – und habe auch dazu geschrieben, dass es bei denen eben heftiger ist als bei allen anderen – wobei es noch mehr als diese 2 Zeitpunkte im Leben gibt, die für unsere EntWicklung wichtig sind.

Beginnen wir mal mit diesen 3 Lebensabschnitten

  1. Lebensabschnitt bis ca. 30 Jahre = bis Saturn Return
  2. Lebensabschnitt bis ca. 50 Jahre = von Saturn bis Chiron Return
  3. Lebensabschnitt ab 50 Jahren = ab Chiron Return

Dazwischen gibt es noch so einen Stichtag, bei dem die südlichen in die nördlichen MondKnoten wechseln und der oft zur sogenannten Midlife Crisis führt = 1/2 Uranus Return = ca. 40+

Und dann gibt es noch eine Steigerungsform des ersten Stichtages – der meist ähnliche VerÄnderungen wie der erste bringt – aber oftmals in einer anderen Ebene und/oder Schwingung – und in einer etwas abgeklärteren Form = 2. Saturn Return = ca. 60 Jahre.

ACHTUNG: Grundsätzlich gilt – die neuen Zyklen beginnen meist +/- 1,5 Jahre um diesen jeweiligen Stichtag herum 😉

Manchmal können sie auch punktgenau eintreten – wie ich bei meinem 2. Reading erfahren habe – weil da ging es um das Thema Beruf und Berufung – und auch, dass ich irgend etwas nachhaltiges ver.ändern möchte in meiner Ehe – das war am 3.3.2008 – werde ich nie vergessen – weil mein Analytiker damals meinte, es steht ja jetzt auch der Chiron Return an – sah nach – und ergänzte – vorgestern.

Also es hatte sich schon abgezeichnet, dass eine VerÄnderung ins Haus steht – sonst wäre ich nicht zur Analyse gefahren – und ich habe danach auch wirklich alles ver.ändert – und noch einmal neu begonnen. Ich bin am 4.11.1958 geboren – am 3.3.2008 war ich also auch noch 49 – auch noch bei der Scheidung am 23.9.2008 – was dann auch perfekt mit meinem 7-Jahres-Zyklus zusammen passte.

Und meinen letzten unselbständigen Job trat ich am 3.11.2014 an – einen Tag vor meinem 56. Geburtstag 😉
und ja – heuer werde ich 63 *freu freu freu*.

Hat jetzt zwar nicht primär was mit Human Design zu tun – aber die meisten hier wissen, dass es mir auch immer wichtig ist, viele Facetten des Seins mit ein zu beziehen.

Zurück zu den Lebensabschnitten:

Saturn Return = bei mir 10.12.1987 = ca. 29 Jahre

Der 1. Saturn Return steht grundsätzlich für den Beginn ins Erwachsenenalter 😉 Er ist sozusagen ein karmischer Meister, der uns dazu bringt, zu tun, was zu tun ist – und der mit einer schweren, strengen, kraftvollen und dominanten Natur ausgestattet ist.

Alle Saturn Returns sind quasi karmische Wecker, die uns zu SelbstReflexion und Überprüfung „aufrufen“, ob wir am richtigen Weg sind.

Es geht beim Saturn auch immer um VaterThemen.

in 64keys

  • in der bewussten Persönlichkeit für „Was Disziplin erfordert“
  • im unbewussten Design für „Die äußeren Grenzen, die Struktur geben“

Bei mir war das kurz nach meiner 2. EheSchließung – und zu dieser Zeit war ich auf einen guten Weg in meine erste Selbstständigkeit.

1/2 Uranus = bei mir 14.4.1999 = ca. 40,5 Jahre

Der Uranus steht grundsätzlich für Thematiken wie exzentrisch, unkonventionell und extrem – er ist ein Wachrüttler, der manchmal auch extremst provoziert und polarisiert, um uns aus der Komfortzone heraus zu zwingen – mit meist komplett überraschenden Wendungen in unserem Leben.

Der halbe Uranus Return ist der Zeitpunkt, wo die Thematiken der südlichen Mondknoten in die Thematiken der nördlichen Mondknoten wechseln – und es auch oftmals zu der sogenannten Midlife Crises kommt.

in 64keys

  • in der bewussten Persönlichkeit für „Innovationskraft = Der Idealismus, der Erneuerung bringt“
  • im unbewussten Design für „Erneuerung = Die ungewöhnliche Kraft für Neues“

Bei mir war das kurz nach meiner Erkenntnis nach einem einwöchigen Seminar, nach dem ich einfach nicht mehr „heim“ wollte – jede RastStätte am Heimweg aufsucht, um die Zeit raus zu zögern, bevor ich wieder in den unbefriedigenden Alltag zurück kehren musste – im Frühjahr 2000 hatte ich meine 2. Scheidung und verließ meine alte Heimat, was ich früher ausgeschlossen hatte.

Chiron Return = bei mir.1.3.2008 = ca. 49,5 Jahre

Der Chiron steht grundsätzlich für die Heilung dieser einen großen Wunde in unserem Leben – der Chiron Return steht dafür, dass die großen Wunden endlich geheilt werden können. Zu diesem Zeitpunkt haben wir genug Ressourcen in unserem Gepäck, um uns diesen tiefen Verletzungen zu stellen – und sie zu endlich zu heilen.

in 64keys

  • in der bewussten Persönlichkeit für „Die Haltung, die Wunden heilen kann“
  • im unbewussten Design für „Die Kraft, die Wunden heilt“

Bei mir war es ziemlich punktgenau meine x.te NeuOrientierung, die auf meine 3. Scheidung hinaus lief – und wo ich dann nochmals komplett neu begann – nicht ganz – ich hab Haus und Kredit behalten, bzw. übernommen – ansonsten wurde ab da mal wieder alles anders.

2. Saturn Return = bei mir 15.1.2017 = ca. 58,3 Jahre

Ziemlich genau an diesem Tage habe ich nach 3 Jahren – letztendlich kostenloser Arbeit, die auch umsonst war, weil die Firma letztendlich Insolvenz anmeldete – genau das in die Wege geleitet, indem ich kommunizierte, dass ich aussteige.

Passend zum Thema – ich war Mitte Dezember nach Deutschland gefahren, um jemanden zu treffen, für den ich schon viel getan hatte – und auch bereit war, noch viel mehr zu tun – und es war eine ernüchternde EntTäuschung – ich werde die Heimfahrt nie vergessen – 7,5 Stunden heulend im Auto – und immer wieder kam ein Gedanke hoch:

„Ich will endlich wieder MEIN Leben zurück“

Ein Monat später hab ichs durch gezogen und bin ausgestiegen – hier noch grafisch dargestellt, was bei mir 2017 Themen wurden:

Ich fasse es einfach kurz zusammen, ohne detaillierter und intensiver auf die einzelnen Tore und Kanäle und Zentren ein zu gehen, die durch den 2. Saturn Return definiert werden.

Mein mehrfach definiertes Tor 32 bekommt den direkten Antrieb von der Wurzel, welches den Weg zu Erfolg – oder – wie es im klassischen Human Design System auch heißt = der Weg des heiratenden Mädchen (Kanal 54-32 = Erfolg) – ebnet – also Kontakte zu nutzen, um erfolg-&-reich zu werden.

Ich bin dazu aufgerufen, in der Gemeinschaft (Kanal 37-40 = Gemeinschaftssinn / Verhandler) mit anderen auch meine neu entdeckten und/oder ent.wickelten Emotionen aus zu drücken (Kanal 22-12 = Offenheit / Kommunikator) und diese auch mit der Qualität eines Typs 5/1 in die Welt zu tragen.

Auf der anderen Seite kommt zu meinem Manipulationskanal auch noch dazu, dass ich wirklich nur mehr das tun sollte, was mir Spaß macht und Energie schenkt (Kanal 34-10 = Überzeugung / Überzeuger)

Vom Denken und Verstehen her habe ich die Herausforderung, mich auch mal mit dieser Definition (Kanal 61-24 = Erkennen / Forscher) zu beschäftigen. Es geht nicht darum, sie aus zu drücken, sondern nur, sie zu erleben – und mit ihnen klar zu kommen.

Uranus Return = bei mir 30.9.2042 = nicht ganz 84 Jahre

Dauert noch etwas, aber im Prinzip werden es wieder die Themen vom 1/2 Uranus werden – in neuer Form.

WICHTIG: Das waren jetzt im Prinzip die Themen des jeweiligen Planeten – die Themen der Returns werden in eigenen Komposits dargestellt. Durch die Thematiken, die bei den jeweiligen Returns dazu kommen, handelt es sich um temporäre Herausforderungen, die es gilt, zu integrieren.

Es ver.ändern sich weder die Profile, noch der Typ – noch sonst irgend etwas – es sind zusätzliche Thematiken, die angeschaut und integriert werden sollen. Sobald das geschehen ist, werden sie – abhängig von der sonstigen Veranlagung – weniger wichtig, bzw. können auch wieder verschwinden.

Und da ist dann noch das jeweilige

Solar Return = jährlich zum Zeitpunkt der Geburt

Hier meines von 4.11.2021 bis 3.11.2022

Meine bereits bestehende Basis der zyklischen Reifung vom Kanal 53-42 wird noch ergänzt durch den Kanal 52-9 = Konzentration, welcher mir im nächsten Jahr mehr Fokus bringt – auf diesen beiden Säulen aufbauend bleibt auch der Kanal 14-2, welcher meiner Kraft eine Richtung gibt – und das alles wird durch meinen Kanal 31-7 jetzt auch zur Kehle hoch geführt.

Im nächsten Lebensjahr verlagern sich meine Thematiken mehr zu Macht (Kanal 34-57 = Macht / Individualist) und Machen (Kanal 34-20 = Aktivität / Macher) aber auch meine intuitiven Impulse – verbunden mit der Kraft aller MotorZentren zu kommunizieren (Kanal 57-20 = Spontanität / Improvisierer)

Auf der anderen Seite werde ich gefragt sein – neue emotionale Erfahrungen zu machen (Kanal 41-30 = Begeisterung / Motivator) und diese auch empathischer (Kanal 19-49 = Regulierung / Regulierer) wahr zu nehmen.

Wie schon beim 2. Saturn Return hängen alle meine unteren Zentren mit der Kehle zusammen, d.h. mein DreifachSplit wird zwar geschlossen – aber durch die Definition im Kopf entsteht ein neuer Split – das heißt für mich, dass ich nicht vom Verstand her kommunizieren soll/muss – sondern eben meine körperlichen Wahrnehmungen ausdrücken soll(t)e.

Wobei, ich stell dir auch noch

das aktuelle Solar

rein, damit du siehst, es war auch im aktuellen Lebensjahr diese Offenheit aus dem Kanal 21-22 wieder Thema war und auch noch ist – also nur für die, die sich wundern, warum ich manche emotionale Stimmungen ich einfach direkter kommuniziert hatte und habe – nicht nur hier – bzw. ich glaub, hier hat man es auch gar nicht so extrem gemerkt, als im Ceteem-Blog 😉

Heuer war dann zusätzlich noch der Geschichtenerzähler (Kanal 11-56 = Austausch / Erzähler) mit dabei, was bewirkte, dass ich viel häufiger auch auf logische Zusammenhänge und Hintergründe eingegangen bin – in Kombination mit emotionalen Thematiken.

Wenn du das jetzt mit dem 2. Uranus vergleichst, hast du auch hier den Erfolg (=Kanal 54-32) und den Kanal 61-24 = Erkennen / Forscher als Wiederholung / Verstärkung der Thematiken aus dem aktuellen großen Zyklus – und der Forscher bleibt auch im nächsten Lebensjahr.

Hol dir auch mein eBook – jetzt kostenlos mit dem GutscheinCode – freeeBook – bei Digistore24


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s