Inkarnationskreuz = AktivierungsSequenz von GeneKeys

Ich hatte ja in letzter Zeit sehr viel zu Farben und Tönen geschrieben – und das dann auch zu den einzelnen Toren zusammen gefasst.

Heute geht es um Inkarnationskreuze, die setzen sich zusammen aus

  • bewusste Sonne
  • bewusste Erde
  • unbewusste Sonne
  • unbewusste Erde

Nachdem aktuell ein weiterer Live WorkShop von Alisha läuft, in dem es auch um GeneKeys und die 3 Sequenzen geht, möchte ich auch dazu noch etwas schreiben – weil die meisten dieser Sachen auch in 64keys integriert sind – speziell auch das, was unter Business im ExpertModus beschrieben wird – und auch in den KraftFeldAnalysen zu finden ist.

Alisha beschrieb es letztens in einem Live in ihrer neuen Grupppe so, dass eben zuerst die Aktivierung – dann die VenusSequenz durchlaufen werden muss – um letztendlich zur Perle zu gelangen – wenn wir uns also den gesamten Lauf der GeneKeys anschauen kommen wir zur ersten Sequenz = Aktivierung

Meine GeneKeys

  • Bewusste Sonne = Lebenswerk = 44.4
    Thema = Synarchie
    Geschenk = Teamwork
    Schatten = Störung
    Linienqualität = die Dienende
  • Bewusste Erde= Evolution= 24.4
    Thema = Stille
    Geschenk = Erfindungsgabe
    Schatten = Sucht
    Linienqualität = Liebe und Gemeinschaft
  • UnBewusste Sonne = Ausstrahlung= 33.6
    Thema = Offenbarung
    Geschenk = Achtsamkeit
    Schatten = Vergessen
    Linienqualität = Nähren
  • UnBewusste Erde= Bestimmung= 19.6
    Thema = Opfern
    Geschenk = Feingefühl
    Schatten = Abhängigkeit
    Linienqualität = Absicht

Hierzu gabs auch einige zusätzliche Infos, die Linien betreffend – also unabhängig vom jeweiligen Tor und der entsprechenden Linie – hier jetzt auch noch Stichworte – generell zu der Thematik

Lebenszweck = LebensAufgabe

  • Linie 1 = sicher & kühn
    Sicherheit, AngstManagement
  • Linie 2 = talentiert & passioniert
    Passion & Sexiness
  • Linie 3 = erfahren & humorvoll
    Abenteur & Humor
  • Linie 4 = empathisch & herzoffen
    Herzenswärme
  • Linie 5 = motivierend & weise
    Leadership & Einfluss nehmen
  • Linie 6 = vorbildhaft & visionär
    Vision & VerÄnderung von Systemen

Evolution

  • Linie 1 = SelbstErmächtigung
    du kannst deine Kraft von innen heraus aktivieren und oftmals von Außen nur schwer etwas annehmen – aber läßt dich fallweise von „Gurus“ nieder drücken und klein halten
  • Linie 2 = Leidenschaft & Beziehungen.
    wenn du ent.täuscht bist und keine Leidenschaft mehr für das spürst, was du grad machst, ist es Zeit, aufs nächste Level zu steigen – ev. wollen dir deine Kunden vorgeben, was du zu tun hast.
  • Linie 3 = Energie & Erlebnisse
    wenn du nichts Neues erleben kannst, geht dein Energielevel runter und du leidest vor dich hin – wartest auf Erlaubnis, weiter gehen zu können und dürfen.
  • Linie 4 = Liebe & Community
    Harmoniesucht verhindert WeiterEntWicklung – unser Motto: „so schlimm ist das gar nicht, das halt ich schon aus“ – wir dürfen zugeben, dass wir noch Themen haben und dürfen gleichzeitig auch „mehr“ sein als das Kollektiv.
  • Linie 5 = Verletzlichkeit
    du hast Lösungen für Alles und Power ohne Ende – aber du gestehst dir deine Verletzlichkeit nicht zu – erkenne sie als eine deiner ganz großen Stärken.
  • Linie 6 = Wissensvermittlung & tiefes Vertrauen
    du musst immer an deinen großen Traum – an dein C-Ziel – glauben und daran festhalten – es ist dein Kompass in deinem Leben.

Human Design / 64keys

Hier jetzt auch noch die obersten Planeten meines Charts, welche das Inkarnationskreuz ausmachen:

Hier nochmal detailliert – woraus setzt sich das Inkarnationskreuz zusammen – und was sind die Aufgaben der einzelnen Postiionen:

  • bewusste Sonne = Lebensaufgabe – bei GeneKeys = Lebenszweck
  • bewusste Erde = Verwurzelung – bei GeneKeys = Evolution
  • unbewusste Sonne = Ausstrahlung
  • unbewusste Erde = Lebenszweck – bei GeneKeys = Bestimmung

Du siehst, die BeDeutungen weichen jetzt nicht wirklich grundlegend von einander ab – schon etwas – bei der bewussten Erde, aber eigentlich auch nicht, weil es ist das, was unsere Lebenssaufgabe verwurzelt und eben auch die Evolution begünstigt. Seitens GeneKeys heißt es, dass diese Evolution das ist, was dich immer wieder antreibt und weiter zieht.

weil das hatte mich extremst geflasht grad – achja, ich habe 24.4 – also Linie 4:

Nochmals zur Erinnerung – die bewussten Anteile (rechts = schwarz) müssen wir uns oftmals erst erarbeiten – die unbewussten Anteile (links = braun) sind uns in die Wiege gelegt – andere Menschen nehmen das an und in uns wahr – wir selbst haben aber keinen bewussten Zugriff darauf – solange sie unbewusst bleiben.

Durch Human Design können wir diese ganzen unbewussten Veranlagungen in unseren Fokus bringen – und dadruch auch das nötige Vertrauen aufbauen, damit wir uns sicher fühlen können, dass dies wirklich immer da ist und wir uns darauf verlassen können.

Also für mich war das ein ganz wesentlicher Punkt, warum ich vom ersten Moment so begeistert war – und noch immer bin – von Human Design – weil es mir meine unbewussten Anteile bewusst gemacht hat – und das passt natürlich auch perfekt dazu, dass es ja in meiner Arbeit immer auch um die bewusste Kommunikation mit dem UnBewussten geht.

Zurück zu der AktivierungsSequenz und dem Inkarnationskreuz – du kannst dir ==> HIER <== deine GeneKeys Sequenzen erstellen und ausdrucken lassen – vielleicht tust du dich ja leichter mit dieser Form der Darstellung, wenn du dich auf die Reise zu deinen Perlen begibst.

Unterhalb der Darstellung kannst du von der vollen Ansicht auf die TeilSequenzen umschalten – dies hier ist eben der 1. Teil = Aktivierung.

Mein Tipp – nachdem du dir die dortigen Beschreibungen durchgelesen hast, schreib dir die einzelnen Tore gemäß dem „blauen I Ging“ auf – und verschaffe dir somit einen noch umfangreicheren Überblick darüber, warum du grad jetzt – und grad hier – inkarniert bist.

Konkret jetzt – in der richtigen Reihenfolge – und dann schau dir an

  • Bewusste Sonne = Lebensaufgabe, das, warum du hier bist – warum du inkarniert bist – und wofür auch dein Umfeld genau richtig war und ist, um diese Aufgabe erfüllen zu können.
  • Bewusste Erde = das, womit du diesen Lebenszweck auf die Erde bringst, ihn verwurzelst und nährst – was dich immer weiter antreibt auf deinem Weg zum Abschluss deiner LebensAufgabe.

Und dann speziell auch noch die unbewussten Anteile

  • UnBewusste Sonne = das ist das, was die Anderen an und in dir sehen – das strahlst du aus
  • UnBewusste Erde = das, was dir mit gegeben wurde, um deine Lebensaufgabe zu bewältigen

Die unbewussten Anteile sind ganz wichtig, weil die eher nur von anderen Menschen wahrgenommen werden – und du selbst keinen bewussten und direkten Zugriff darauf hast – aber du kannst in der Rückschau auf dein bisheriges Leben selbst evaluieren, dass diese Potentiale wirklich immer da waren und dir immer zur Verfügung standen.

Ich habe auch eine Seite gefunden, wo du dir eine andere Beschreibung deines Inkarnationskreuzes auf deutsch anschauen kannst ==> hier klicken wobei noch etwas wichtig ist:

  • rechtes Kreuz von ….. = es geht um dich
    personale Profile, wo die erste Zahl niedriger ist als die zweite
  • linkes Kreuz von ….. = es geht um Andere
    transpersonale Profile, in denen die erste Zahl höher ist als die zweite
  • fixiertes Kreuz von …… = fixiertes Schicksal
    Juxtaposition Profil 4/1

Ich stell dir mal die Originalbeschreibung meines Inkarnationskreuzes aus 64keys rein:

Kreuz: Das persönliche Kreuz der Vier Wege (3)

Bei dieser Lebensaufgabe geht es darum, mit einem „Riecher“ für Menschen und einer instinktiven Wachsamkeit für die Kooperation mit anderen ausgestattet zu sein, um das Überleben der Gemeinschaft zu sichern. Durch den mentalen Prozess der tiefen Innenschau kann ich zu meiner individuellen Wahrheit finden, die an den Weggabelungen des Lebens zur Entscheidung für eine Richtung führt.

Für mich ist es wichtig, aus dem Instinkt, der sich an die Erfolge und Niederlagen der Vergangenheit erinnert, aufrichtig zu führen und allparteilich zu sein. Dabei besitze ich den Drang, erfolgreich zu sein und schließe möglicherweise Kräfte aus, die später noch gebraucht werden. Im Alleinsein kann ich rational Denken, um aus diesem mentalen Prozess mit neuer Richtung und neuen Wegen herauszugehen.

Ich besitze die Fähigkeit, im Rückzug Altes loszulassen und jenen Ballast abzuwerfen, der einem späteren Neubeginn im Weg steht. Dazu gehe ich Kontakten aus dem Weg, wenn der Austausch nicht aufrechterhalten werden kann. Als erfahrenes Vorbild kann ich mit dieser Mission dazu beitragen, erfolgreichen Kooperationen den Weg zu bahnen.

aus 64keys

Und danach den zusammenfassenden Text aus der GeneKeys Analyse zur AktivierungsSequenz:

Mein tiefster Lebenszweck ist es, die Gabe der Sensibilität zu manifestieren. Um meinen Zweck zu verwirklichen, muss ich den Schatten der KoAbhängigkeit verwandeln.

aus Gene Keys

Wobei ich für mich sagen kann, dass dieser zusätzliche kurze Text eine wichtige Ergänzung war, die mir nochmals Einiges bewusster gemacht hat. Das mit den KoAbhängigkeiten war immer mein Thema – also nicht immer, dass ich selbst darin verstrickt war – sondern auch im Zuge meiner unselbständigen beruflichen Tätigkeiten.

Wobei ich für mich ja sowieso davon ausgehe, dass mir immer zur richtigen Zeit die richtigen Dinge zu.fallen, um mich selbst verWIRKlichen zu können 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s