Wie schädlich und gefährlich ist Human Design eigentlich wirklich?

Falls du dich jetzt fragt – „wtf soll das heißen?“ – warts ab – es ist einfach mega 😉

Also da gabs schon mal ein Video, wo es darum ging, wie gefährlich HD sei – was dann letztendlich aber nur die Werbung für deren eigenes System war – und sie vorher einfach HD schlecht reden musste, um ihrs besser verkaufen zu können.

Und dann kam ich vor nem Monat wieder mal in ein Forum, in dem ich schon seit 2003 angemeldet bin – und es auch Zeiten gab, wo es fast mein Zweitwohnsitz hätte sein können – und da wagte ich es, dazu zu stehen, dass ich mit Human Design – bzw. eben konkret mit 64Keys – arbeite.

Ich möchte euch hier und heute einige Statements dalassen – mit meiner Meinung dazu – könnte ja sein, dass du von Human Design auch begeistert bist – und dann auf Menschen triffst, die mit ähnlichen Argumenten kommen 😉

Bei HD wird Mensch von den Bezeichnungen her zu einer Art Maschine

Naja, ich arbeite mit 64keys – da gibt es keinen Generator und Projektor und Reflektor – aber ich möchte konkret diese Aussage jetzt mal auf das normale Leben übertragen.

Diese Aussage ist für mich, wie wenn ich behaupten würde – ich glaube nicht an Gott, weil der hat ein Doppel-T in der Bezeichnung – und ich lehne Wörter mit tt schlichtweg ab – daher sage ich auch nicht bitte und flott – das glaube ich alles nicht, dass es das geben könnte – und ich esse nur Margarine, weil Butter ist mir auch suspekt.

Ich meine – ich glaube wirklich nicht an Gott als den alten Mann mit dem Rauschebart – aber auch nicht, weil ich alte Männer mit Rauschebart grundsätzlich und generell ablehne, sondern weil ich die Bibel als Metaphernsammlung sehe – und für mit Gott als ein übergeordneter Begriff seht für das große Ganze.

Auf der anderen Seite nehmen die Typen im Human Design – auch im klassischen – nicht wirklich viel Raum ein – ist wie mit den Sternzeichen in der Astrologie – und wer an die Textbausteine in irgendwelchen Zeitungen und/oder Zeitschriften glauben will, dass dies auch nur irgendwas wie ein Horoskop sein könnte – naja, die würden Human Design wahrscheinlich eh nicht verstehen können.

Und noch eins – in der Astrologie wird Mensch zum Tier – so viel besser ist das auch nicht wirklich – aus meiner Sicht – obwohl ich meinen Skorpion schon mag – aber ich bin auch gern Umsetzerin – bzw. Generator.

… die Menschheit in 4 Typen eingeteilt mit „Zahlen -Toren.“

Naja, das I-Ging existiert schon sehr lange – ansonsten siehe vorherige Aussagen – und bei der Astrologie haben wir eben Häuser statt der Zahlen und Zentren und Kanäle und Tore eingeteilt – und – nochmals – die Typen und Profile in Human Design sagen einen Bruchteil dessen aus, was eine persönliche Veranlagung ausmacht.

Numerologie geht auch vom Geburtsdatum aus – und arbeitet mit Zahlen – ja, stimmt, nicht mit Toren, die aber eigentlich nur einfach die westliche Übersetzung für die Bedeutung der Hexagramme des I-Ging darstellen – oder eben durchnummeriert sind.

Das ist keine Wissenschaft, das ist totaler Humbug!

Also ich hab noch nie behauptet, dass Human Design Wissenschaft sei – allerdings halte ich es auch nicht für Humbug – auch, wenn ich ein gestörtes Verhältnis zu Channelings habe.

Stimmt, als ich das erste Mal gelesen hatte, dass „die Stimme“ Ra das System erklärt hat, hab ich gleich wieder aufgehört, weiter zu lesen – genau deswegen – andererseits muss es auch gar kein Channeling gewesen sein – hatte er auch nie behauptet.

Irgendwann hab ich dann mal ein Chart gesehen – und fand es interessant – vor allem auch von wegen unbewusstem Design und bewusster Persönlichkeit – und weil auf einmal einiges in meinem Leben Sinn machte – aufgrund des Ausdrucks meines Charts – und dann hab ich mir das System an sich genauer angeschaut.

Also zuerst aufgrund meiner Veranlagung gemäß Human Design – dann auch für meine ganze Familie und FreundInnen – hatte ich damals auch bei der symbolpsychologischen Geburtsdatenanalyse (Numerologie) gemacht.

Und danach hab ich mir 2 Readings gegönnt – bevor ich mit der Ausbildung begann. Mir persönlich ist es nicht nur gleich.gültig, sondern schlichtweg egal, woher es ursprünglich kam – was mir wichtig war – und ist – die Ergebnisse stimmen fast immer – und falls nicht, liegts meist an den unbewussten Anteilen.

Das geht Richtung Unselbständigkeit und Abhängigkeit.

Ja – das waren auch die Totschlagargumente im eingangs erwähnten Video – und ja – kann schon stimmen, dass sich Menschen davon abhängig machen – so, wie sie es auch von Astrologie und Kartenlegern und Magiern – oder was auch immer – abhängig machen.

Liegt jetzt jedoch nicht an denen, die damit arbeiten – sondern nur an jenen, die etwas – oder jemanden – brauchen, was/wer ihnen in jedem Moment ihres Seins sagt, was sie tun sollen – solche Menschen sind nachhaltig in Gefahr, sich abhängig zu machen – wovon auch immer.

Naja, manchmal liegts schon auch an denen, die damit arbeiten – wenn sie es eben nur tun, damit sie schnell reich werden – also wenn das die einzige Intention ist, sich „esoterisch“ und/oder „spirituell“ zu betätigen, dann provozieren sie es möglicherweise schon auch, dass sich andere von ihnen abhängig machen.

Ich für mich würde das jetzt ausschließen – ja, gibt einige, die meinen Youtube Kanal abonniert haben – oder auch diesen Blog hier – und ich gestehe, ich habe keine Ahnung, ob die sich von mir abhängig gemacht haben – oder machen – nachdem ich das alles kostenlos zur Verfügung stelle, kostet es sie wenigstens nur ihre Zeit.

Ist auch nur wieder ein Cocktail aus diversen Praktiken mit verschiedenen kulturellen Hintergründen.

Also ich liebe Cocktails – speziell Pina Colada.

Ich hatte schon erwähnt, ich hatte mal überlegt – Numerologie oder Astrologie – nachdem mir dann da mit den Häusern und Planeten irgendwie zu komplex war, schaute ich mir noch untrschiedlichste Zugänge zu Numerologie an – und blieb bei der

Symbolpsychologischen Geburtsdatenanalyse

Aber irgendwie war es mir „zu wenig“ ich wollte mehr – mehr Inhalte – mehr Möglichkeiten, etwas raus lesen zu können.

Dann kam Human Design – und ich hatte alles, was mein Herz begehrte – die Verbindung von unbewusstem Design zur bewussten Persönlichkeit – und die Zahlen als Bezeichnung der Hexagramme des I-Ging – und die Chakren, die ich bereits aus der ChakrenLehre kannte.

Das ganze Ding ist ein reines Kommerz Produkt.

Ja – klar, daher hat es schon so vielen Menschen dabei geholfen, sich selbst besser zu verstehen – und noch mehr aus sich zu machen 😉

Und grad im Zusammenhang mit mir – und dem, was und wie ich es mache – wird das wahrscheinlich jede/r unterschreiben können – ich bin ja nur auf Kommerz aus – zocke permanent Leute ab – oder doch nicht?

Letztens hat jemand gemeint, dass ich nur wild um mich schlage – aber nicht einfach sage – dieses und/oder jenes hat mich verletzt – ok – ich mache es – hier und jetzt – es verletzt mich, wenn mir jemand seine/ihre Vorurteile an den Kopf wirft – ohne sich wirklich zu erkundigen, was ich mache.

Und vor allem auch – wenn ich das dann versuche zu widerlegen – mir nur wieder vorwirft, einfach die Abzockerin der Nation zu sein – solche Menschen kann ich einfach nicht ernst nehmen – und mit denen will ich auch nichts zu tun haben – und gestehe es mir auch zu, sie aus meinem Leben zu verbannen.

Nein – ich gehöre nicht zur Licht-und-Liebe-Fraktion, die glaubt, alle anderen Menschen lieben zu müssen – sorry, damit kann ich nicht dienen – ich bin bodenständig genug, dass ich auch mir selbst nichts mehr antu, was mir nicht gut tut.

Keinem von Denen, die daran verdienen geht´s mMn tatsächlich um das Wohl / Seelenheil / Gesundung (was auch immer) der Menschen (wenn dann nur zweitrangig), sondern vorrangig um das Wohl der eigenen Brieftasche…

Merkt man ja an meinem Blog hier – und an meinem Youtube Kanal – und und und 😉

@Leute – seid vorsichtig – ich zocke euch ständig ab – obwohl ihrs gar nicht merkt

Könnt aber auch sein, dass vielen die eigenen Vorurteile einfach den Verstand vernebeln – und sie eben auch gar nicht wirklich wissen wollen, was wer macht – schon gar nicht, wenns nicht in ihr kleinkariertes Konzept passt.

Daher – das einzig wirklich wirksame Mittel gegen IgnorantInnen = sie zu ignorieren – dann können sie weiter rum sudern und raunzen, bis es ihnen zu blöd wird – oder sie wieder mal hochkant irgendwo raus fliegen.

Aber das ist dann sicher auch wieder meine Schuld, weil ich ja so penetrant unbelehrbar bin.

Wie auch immer

Mir hat Human Design super viel gebracht – im Sinne von geholfen, mit 50 Jahren endlich Frieden mit mir zu machen – und in mir zu finden.

Wer nicht will, die/der hat schon – ich brauche niemanden bekehren – und ich tus auch nicht – und sinnlose Diskussionen hab ich mir schon vor geraumer Zeit abgewöhnt.

Bild von Didier auf Pixabay


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s