Happy New Year

Heute um 16:19 (15:19 gmt) geht die Sonne in das Tor 41. Das bedeutet Neubeginn. Denn das Tor 41 korreliert mit dem einzigen genetischen Startcodon, das wir haben.
Damit beginnt ein neuer Zyklus, das eigentliche neue Jahr.

Das schrieb vor einigen Stunde Gabriela Kaplan auf ihrer Fanpage in facebook – Human Design Beziehungscoaching und Lebensberatung -und inspirierte mich dadurch, euch zu  „zeigen“, was das neue Jahr für uns an Themen bereit hält:

Weiterlesen

CTM =>zyklische EntWicklung

Kanal 42-53 ReifungIch möchte jetzt die vorherigen Betrachtungen in Bezug auf meinen (Führungs)Kanal 7-31 ausweiten um die Möglichkeit, wie ich mich weiter ent.wickle – wie ich lerne, worauf ich achten sollte/muss 🙂

Kommen wir zu meinem nächsten Kanal, den

unbewusst definierter Kanal 53-42 – zyklische EntWicklung

Weiterlesen

Ohne Basis kein Penta

Andreas Ebhart erwähnte in einem Zusatzmodul zur Basisausbildung zum PentaDesign-Coach, dass jedes Penta mit den beiden grundlegenden Toren beginnt, bzw. mit den Säulen, auf denen eben ein Penta aufgebaut ist.

Die Worte hörte ich wohl
allein, mir fehlte die entsprechende persönliche selbst erlebte Erkenntnis 🙂

Im „alten“ Team vom Verein hatten wir von den 12 in einem Penta wirkenden Qualitäten genau 10 – was an und für sich nicht schlecht ist – wenn da eben nicht genau ein Tor von den vieren gefehlt hätte, auf denen alles aufbaut.

Weiterlesen

Kanal 53-42

ursprünglich erstellt am 2008-03-23

Kanal 53-42 ist der sogenannte Hebammenkanal 🙂
Das Design ausgewogener Entwicklung

Wenn dieser Kanal definiert ist, ist derjenige im sozialen Kontext imstande, andere Menschen dazu zu bringen, dass sie (wieder) in die Gänge kommen – sprich – ins Tun kommen.

Mich erinnert das an eine frühere Definition meiner Arbeit:

Ich bringe durch meine Fragen Menschen dazu, Dinge in Frage zu stellen, welche sie möglicherweise nie in Frage gestellt hätten, hätte ich nicht genau die Fragen gestellt.

Weiterlesen