Ohne Basis kein Penta

Andreas Ebhart erwähnte in einem Zusatzmodul zur Basisausbildung zum PentaDesign-Coach, dass jedes Penta mit den beiden grundlegenden Toren beginnt, bzw. mit den Säulen, auf denen eben ein Penta aufgebaut ist.

Die Worte hörte ich wohl
allein, mir fehlte die entsprechende persönliche selbst erlebte Erkenntnis 🙂

Im „alten“ Team vom Verein hatten wir von den 12 in einem Penta wirkenden Qualitäten genau 10 – was an und für sich nicht schlecht ist – wenn da eben nicht genau ein Tor von den vieren gefehlt hätte, auf denen alles aufbaut.

Oder – anders gesagt/gezeigt:

PentaDesign Basis für jedes Penta

die Säulen jedes Pentas

In unserer alte Konstellation fehlte die Kultur – die Unternehmenskultur – die Vereinskultur – eine Basis, worauf die Zusammenarbeit im Verein basiert – und worauf sie aufbauen kann.

Wir hatten zwar die Stabilität – und dann auf der anderen Seite auch den Kanal von Koordination zu Verbindlichkeit – aber auch das teilten sich 2 Personen, die nicht immer gleichzeitig anwesend waren.

Damals ging ich noch davon aus, dass wir eben bei Sitzungen eh fast vollständig sind, und dann im alltäglichen Geschehen eben das umsetzen, was in den Besprechungen beschlossen wurde – aber so funktionierts eben nicht – das Penta wirkt nur, wenn die beteiligten Personen zusammen sind – und zwar wirklich alle, die am Penta beteiligt sind.

Was mich jetzt bei der neuen Konstellation fasziniert, ist die Tatsache, dass die Säulen von einer Person eingebracht werden – und der Körper von einer anderen – aber jeweils in seiner Gesamtheit und Komplexität – es macht auch ein absolut festes und stimmiges Bild.

PentaDesign - Körper des funktionalen Pentas

der Körper des Pentas

Und vor allem brauchen wir – der neue Vorstand – in Zukunft auch keine.n unserer Kassaprüfer, um „funktionieren“ zu können – wir drei sind das funktionale Penta in sich – und die anderen dürfen unsere Musen bleiben, von denen wir uns küssen lassen 😉

Was mich jetzt auch grad noch fasziniert hat – wir haben alle drei die „Umsicht“ – was ich jetzt schlichtweg grenz.genial empfinde, weil es eine der Aufgaben des Vereines ist, andere Menschen in ihrer Ent.Wicklung zu unterstützen – und das kann natürlich am besten durch ein umsichtiges Begleiten gelingen.

Boah – noch was fällt mir grad auf, wo die Charts so vor mir liegen – wir sind alle drei „oben ohne“ und der Kopf bleibt offen, egal, wie ich die Composits mische und auch alle drei zusammen definieren wir uns nicht gegenseitig – wir haben alle drei ein offenes Emotionalzentrum – wir sind alle drei Generatoren und haben eine definierte Milz.

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Ohne Basis kein Penta

  1. Pingback: Tweets that mention Ohne Basis kein Penta | Human Design Matrix -- Topsy.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s