Wann, wenn nicht JETZT? Dann wollen wir mal = Macher unter sich

Sie wirken ja schon seit einigen Tagen – mehr oder weniger heftig – für alle Menschen – die aktuellen Transite – ich zeig sie dir wieder anhand meines Charts:

ACHTUNG: nur nochmal als Hinweis, nachdem es beim letzten Mal mistverstanden wurde – rechts – im TransitChart – sind nur die bewussten Definitionen eingezeichnet – und es wirken auch nur die – auf das, was in uns sowieso – in seiner Gesamtheit – angelegt ist – ich hoffe, jetzt ist es wirklich detailliert genug beschrieben.

Bei mir schließen sich zwar einige Kanäle, aber es gibt aktuell auch ganze, die durch die Transite definiert werden – deren Thematiken also uns alle betreffen – ob wir jetzt eins der entsprechenden Tore definiert haben – oder auch nicht.

Aktuell – also jetzt, wo dieser Beitrag online geht – ist das komplette Integrationsfeld definiert – durch die Transite – was eine absolut individuell geprägte Definition ist – es geht – jetzt grad – NUR UM DICH – als HauptThema = JETZT.

JETZT geht es um die Thematiken von 6 Kanälen – für alle Menschen:

  • Kanal 34/57 = Individualist
    Sakral zu Milz
  • Kanal 34/10 = Überzeuger
    Sakral zu Selbst
  • Kanal 34/20 = Macher
    Sakral zu Kehle
  • Kanal 57/10 = Ästhet
    Milz zu Selbst
  • Kanal 57/20 = Improvisierer
    Milz zu Kehle
  • Kanal 10/20 = Existenzialist
    Selbst zu Kehle

Nachstehend die Texte aus 64keys zu diesen 6 Kanälen – zuerst die 4, die gerade jetzt aktuell sind – und danach die beiden, die uns noch etwas länger erhalten bleiben:

Kanal 34/10, ÜBERZEUGER

ÜBERZEUGUNG
Den eigenen Überzeugungen folgen durch authentische Ausrichtung der eigenen Energie.

Diese Spezialisierung verlangt von mir nur Dinge zu tun, von denen ich auch wirklich überzeugt bin. Daraus kann sich eine kraftvolle und starke Kreativität entfalten. Dabei geht es nicht darum, anderen meine Überzeugungen aufzuzwingen, sondern diese einfach selbst zu leben.

Ich kann andere dadurch bestärken und ermutigen, ebenfalls ihren eigenen Weg zu gehen und zu sich selbst zu finden. Ich muss gar nicht wissen oder begründen können, woher meine Überzeugungen kommen. Auch wenn das andere vielleicht von mir verlangen.

Ich vertraue darauf, dass mich meine Überzeugungen an die richtigen Orte und zu den richtigen Menschen führen werden. Gleichgültig, was andere über meinen Weg denken oder sagen.

aus 64keys

Kanal 57/20, IMPROVISIERER

SPONTANITÄT
Unmittelbarer Ausdruck intuitiver Wachheit und Bewusstheit (Geistesblitz).

Diese Spezialisierung bringt die spontane, intuitive Bewusstheit zum Ausdruck. Es ist jene Bewusstheit, die mein Überleben sichert und sie ist schneller als jeder mentale Prozess. Ich habe die Fähigkeit, blitzschnell zu improvisieren um mein individuelles Überleben zu sichern.

Ich muss nicht denken um aus dieser intuitiven Sicherheit heraus sprechen oder handeln zu können. Vielleicht erlebe ich dies als „Geistesblitze“ oder Handlungsimpulse, die scheinbar aus dem Nichts kommen. Für mich ist es wichtig, diesen intuitiven Impulsen zu vertrauen, auch wenn es keine rationale Begründung gibt.

Für meine Umgebung kann meine Spontanität eine Herausforderung darstellen, weil diese Spontanität irrational wirken kann. Die Kehrseite dieser spontanen Intuition ist die Angst vor der Zukunft und dem Unbekannten. Wenn ich meinem Improvisationstalent vertraue, kann ich mit dieser Angst leicht umgehen.

Denn aus der Angst resultiert jene Wachheit, die die Quelle für spontane Bewusstheit ist. Intuition hat viel mit dem Gehörsinn zu tun. Ich kann vielleicht manchmal „das Gras wachsen hören“, also „in die Zukunft“ hören und entsprechend antizipieren.

aus 64keys

Kanal 57/10, ÄSTHET

ÄSTHETIK
Schönheit des Einklangs intuitiver Bewusstheit mit authentischem Verhalten.

Mit dieser Spezialisierung habe ich die Gabe, auf ganz intuitive Weise die Ästhetik der Dinge zu erkennen. Ich habe das Talent, schöne Dinge zu kreieren und die authentische und perfekte Form zu finden. Für mich gilt es nicht unbedingt, dass die Form der Funktion zu folgen hat.

Für mich sind Form und Funktion untrennbar verbunden und ich habe Freude an schönen Dingen. Ich kann mich als Designer oder Architekt entfalten, aber eigentlich spielt es keine Rolle was ich tue. Ich werde die Welt immer um meine intuitive und individuelle Interpretation von Schönheit bereichern.

Und dabei geht es auch immer um die authentische Lebenskunst.

aus 64keys

Kanal 10/20, EXISTENZIALIST

PRÄSENZ
Authentisches Verhalten als Ausdruck des Selbst im Jetzt.

Diese Spezialisierung befähigt mich, durch mein authentisches Sein und meine Selbstliebe andere auf ganz natürliche Weise zu bestärken. Darin liegt auch die Fähigkeit, durch perfekten Ausdruck meiner Identität unter allen Umständen zu überleben.

Je authentischer ich bin und je größer meine Selbstliebe und Selbstakzeptanz sind, desto besser kann sich die Qualität meiner Präsenz entfalten. Ich kann mit dem, was ich sage, sehr stark identifiziert sein.

Das wirkt einerseits sehr überzeugend, andererseits macht es mich sehr anfällig für Kritik. Denn jede Kritik an dem, was ich ausdrücke oder tue, verstehe ich zugleich als Kritik an dem, wer ich bin. Für mich ist Erfolg stark davon abhängig, wie gut ich zu mir selbst gefunden habe.

Wie sehr ich zu mir selbst „erwacht“ bin. Wenn ich meine, „Rollen“ spielen zu müssen, wird dies sehr schnell von meiner Umgebung aufgedeckt. Für mich ist es wichtig „ich selbst“ zu sein. Gleichgültig was es scheinbar kostet oder wer sich dann von mir vielleicht abwendet.

aus 64keys

Bis 16.9. bleiben dann noch weiter folgende 2 Kanäle

Kanal 34/57, INDIVIDUALIST

MACHT
Wache Intuition im Bewusstsein der eigenen lebensorientierten Stärke.

Diese Spezialisierung gibt mir die Energie, meiner Intuition vertrauen zu können. Wenn ich nur das tue, wofür ich wirklich Energie und „Bock“ habe, kann ich mein Überleben jederzeit sicherstellen.

Ich bin ein Archetyp für das individuelle Überleben im Jetzt und ich bin immer bereit zu flüchten oder zu kämpfen, wenn es sein muss. Ich reagiere dabei sehr stark auf akustische Reize. Ich kann aus dem Tonfall von Gesagtem oft wichtigere Informationen beziehen, als aus dem Inhalt der Worte.

Ich kann auf andere sehr cool wirken, auch wenn ich innerlich wie eine ständig „scharfe“ Alarmanlage operiere. Wenn ich auf die Impulse meiner Lebenskraft reagiere, bin ich ein Archetyp der Spezies Mensch und andere sind gut beraten, meiner Intuition zu vertrauen.

aus 64keys

Allerdings ist eben MACHT ein Thema – in welcher Form auch immer – sei es, selbst Macht ausüben zu wollen – oder von jemand anderen machtvoll unterdrückt zu werden.

Sei aktuell wachsam auf diese Thematik – sie gibt dir die Chance, in dieser Hinsicht einiges für dich zu klären – und zu heilen – indem du dich auf irgendwelche MachtSpielchens nicht einläßt.

Ja, die Fronten verhärten sich noch immer – aber auch du musst dich nicht hinein reißen lassen in den Strudel mancher Emotionen. Ich gestehe, dass ich aktuell reale Menschenmaßen grad mal wieder meide – weil es mir aktuell zu heftig ist, was wieder in der Luft liegt.

Danach bleibt nur mehr der andere noch für einige Zeit bestehen:

Kanal 34/20, MACHER

AKTIVITÄT
Ausstrahlung und wirkungsvoller Ausdruck der eigenen Lebenskraft.

Diese Spezialisierung befähigt mich, meine Lebens- und Schaffenskraft jederzeit zum Ausdruck zu bringen oder zu manifestieren. Diese Qualität kann sehr charismatisch auf andere wirken, sofern ich etwas tue, was ich wirklich gerne tue oder sogar liebe.

Für andere erscheine ich oft als „nicht verfügbar“, weil ich in meiner Aktivität so absorbiert bin. Wenn ich Dinge tue, die ich nicht liebe, kann dies von außen betrachtet als Aktivität um der Aktivität willen erscheinen und wenig charismatisch wirken.

Niemand sollte mir sagen, wofür ich meine ständig sprudelnde Lebenskraft einsetzen soll. Was ich tue, wird immer sehr individuell sein und möglicherweise von anderen nur schwer nachvollziehbar sein. Solange ich liebe was ich tue, ist dies aber sekundär und ich kann mit meinem Tun große Wirkung entfalten.

Warten kann für mich eine schwere Prüfung darstellen. Geduld mit mir selbst und anderen ist eine Herausforderung für mich. Manchmal werde ich deshalb vielleicht auch zu schnell sein, in dem was ich sage oder tue.

aus 64keys

Heißer Tipp am Rande – wenn du über das, was dir wichtig ist, reden möchtest – tu es jetzt – jetzt ist es an der Zeit, die LebensEnergie sprudeln zu lassen – auch für nonsakrale Menschen – ihr könnt gerne bei uns mitnaschen – und euch – JETZT – auch so richtig verWIRKlichen.

Hier noch die Übersicht über 8 Tage – beginnend vom Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrags – das, was orange ist, sind hierbei nicht deine unbewussten Definitionen – siehe voriges Bild – sondern die Transite – alles, was blau ist, ist meine gesamte Veranlagung – ich wollts nur dazu schreiben, bevor es wieder zu Mistverständnissen kommt 😉

Für dich ist also alles wichtig, was orange ist


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s