definiertes Kehl- und G-Zentrum

ursprünglich erstellt am 2008-03-13

G-Zentum = mystisch
Kehlzentrum = materiell

Es ist unser wichtigstes Ausdruckszentrum: alle Zentren wollen zur Kehle um handelnd oder kommunizierend zu manifestieren

G-Zentrum = mit welcher Einstellung nähere ich mich einer Handlung

Laut Peter Schöbers Buch über die Zentren des Human Design Systems weist eine Verbindung zwischen diesen beiden Zentren drauf hin, dass man sich selbst ausdrückt – in der Kommunikation schwingt immer die eigene Identität mit – so weit diese bewusst und definiert ist 😉

Wenn das Kehlzentrum jedoch keine direkte Verbindung zu einem der Motoren hat, dann kann sich das zwar ausdrücken – aber es kann nicht handeln – im Sinne von: es kann zwar was tun – aber nichts manifestieren.

Bei mir sind diese beiden Zentrum durch den Kanal 31-7 verbunden – welcher den sogenannten Thronverzicht darstellt – im Prinzip ist das das Anleiten und Führen anderer Menschen, jedoch nicht als Egospielchen sondern wirklich zum Wohle aller Beteiligten (Tor 8).

Ich hab zwar auch ein definiertes Ego-Zentrum, aber das ist nicht mit der Kehle verbunden.

Was mir in Bezug auf diese beiden Zentren aufgefallen ist – speziell jetzt aber auf das Kehlzentrum ist Peter Schöbers Anmerkung, dass dies mit der Schilddrüse zusammen hängt und von daher auch den Stoffwechsel beeinflusst.

In Zusammenhang mit meinem Profil 4/6, welches sich ja aus 3 Phasen zusammensetzt – ergibt sich für mich jetzt eine ganz wichtige Sache, der ich noch nicht ganz auf den Grund gehen konnte.

Meine 2. Phase begann (lt. David Peters) so ca. 1987 – und endete eben heuer mit dem 29.2. Diese 3 Phasen sind sozusagen

-> das Ausprobieren
-> das Verdauen der 1. Phase
-> das Vorleben dessen, was man erkannt hat

Und jetzt hab ich ziemlich genau während dieser 2. Phase mein Gewicht verdoppelt – was einerseits sicher mit „verdauen“ zu tun hat – und andererseits auch mit Stoffwechsel in Verbindung gebracht werden kann.

Mal sehen, was sich da draus noch für Erkenntnisse ergeben – für den Moment ist es noch etwas schwammig.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s