Wie kannst du deine Veranlagung verändern?

Wenn du diese Frage hast – von mir – für dich – ein klares und eindeutiges – kannst du nicht – also ein klares – JEIN 😉

offene Tore und Kanäle und Zentren

  • Du kannst deine offenen Zentren und Kanäle und Tore farbig anmalen – das wird allerdings nichts an deinem SoSeinWieDuBist ver.ändern 😉
  • Ok – Scherz beiseite – du kannst deine offenen Zentren und Kanäle und Tore dekonditionieren – weil du in allem, was weiß ist, von der Umwelt konditioniert wirst – also quasi Frühjahrsputz machen und die ganzen Konditionierungen „raus kehren“.
  • Du kannst dir zu den Thematiken deiner offenen Zentren und Kanäle und Tore Menschen suchen, die dir bei diesen Themen gut tun – die dich unterstützen – und dir weiter helfen

definierte Tore und Kanäle und Zentren

unbewusste Definitionen

  • Du kannst dir deine unbewussten Veranlagungen anschauen, bewusst machen, sie in dein tägliche Sein integrieren, um sie endlich aus zu leben.
  • Tipp – unbewusste Anteile kannst du nur rückblickend evaluieren – das bedeutet – im Rückblick auf dein bisheriges Lebens kannst du Situationen erkennen, wo du genau diese deine unbewussten Veranlagungen zur Verfügung hattest.
  • Wenn du einige derartige Situationen erkannt hast, kann dieses Urvertrauen in diese deine Kraft – oder was auch immer – einen festen Platz in deinem Leben einnehmen.

bewusste Definitionen

  • Du kannst deine bisher verdrängten Veranlagungen endlich zulassen und sie sich in ihre volle Pracht ent.falten lassen.
  • Möglicherweise ist eines – oder sind mehrere – der definierten Thematiken auch irgendwie vergraben – und/oder – verschüttet – geben dir nur wenig Kraft und Energie – dann beschäftige dich mit diesen Themen – und gib ihnen den ihnen gebührenden Raum.
  • Die Themen deiner Tore und Kanäle und Zentren bedeuten nicht, dass du da einfach erfolg-&-reich bist – sondern, dass sie eben Themen sind die dich Zeit deines Lebens begleiten – immer wieder kommen – so lange, bis du sie in dein DaSein integriert hast – und sie auch zulässt.

BeitragsBild von Alexas_Fotos auf Pixabay


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s