Können sich sakral definierte Menschen als Projektor fühlen?

Nachdem mein letztes Video von Manchen mistverstanden wurde – absichtlich oder auch nicht – möchte ich hier noch etwas dazu schreiben.

Worum es – mir – nicht ging – mich als irgendwelches tolles TuckTuck hin zu stellen, welches weiß, wie sich ein Projektor fühlt.

Worum es mir sehr wohl ging – war, klar zu machen, dass sich auch sakral definierte Menschen als Projektor fühlen können, wenn sie eben einen bewussten Projektorsplit haben – und ihre sakrale Definition unbewusst angelegt ist.

Der Anlaß für das Video war eine Frage in einer der HD-Gruppen – und dann kam die übliche Meldung

Jede Typinterpretation auf einer der beiden Seiten der Daten ist ein leider vielfach verbreiteter HD-Halbwissen-Unfug. Der Typ entsteht erst im Zusammenspiel zwischen D+P.

Was jetzt allerdings nicht die Frage beantwortete – weil die war

Kann man sich tatsaechlich als MG mehr wie ein Projektor wahrnehmen, wenn die Personality-Seite einen Projektoren darstellt?

WAHRNEHMEN

Es ging nicht darum, dass diese Person jetzt glaubt, ProjektorIn zu sein – sondern – ob sie sich so wahrnehmen = fühlen kann – und dazu gibt es von meiner Seite ein eindeutiges JA – und das wollte ich eigentlich auch in meinem Video rüber bringen – doch sieh selbst:

Meine komplette und konkrete Antwort in der Gruppe war:

Ja – kann man – sich so wahrnehmen – hat aber nicht zwangsläufig was mit Koordinator/Projektor auf der PersonalitySeite zu tun – sondern mit den unbewusst definierten Zentren – und eventuellen Splits – speziell den im klassischen Human Design so genannten ProjektorSplits.

Man ist zwar immer das, was die Veranlagung als GesamtTyp und Bild aussagt, aber das heißt ja nicht zwangsläufig, dass man bereits auch alle unbewussten Anteile auslebt – und je mehr unbewusst definierte Zentren, desto weniger bewusst ist man – und frau – sich seiner/ihrer Ganzheit.

Wenn dann eben noch – wie in diesem Fall – die Verbindung Emo/Ego „abgesplittet“ ist – was eben einen ProjektorSplit darstellt – dann kann es schon sein, dass die unbewusst definierten Zentren vom anderen Teil des Splits einfach noch nicht wirklich wahr genommen und ausgelebt werden.

Wenn dieser Mensch in diesen Split kippt, ist da nichts da von dieser GeneratorKraft – und der MilzIntuition – oder nur ganz schwach .

Dafür nehme ich dann auch die Teilansichten – wenn ich mit Menschen arbeite – um explizit auf zu zeigen, dass auch die unbewussten Anteile immer da sind – auch, wenn man sie sich eben dessen noch nicht bewusst ist – und eben der erste Schritt ist, sich diese immer und immer wieder bewusst zu machen.

Im vorliegenden Fall dann eben auch das Wissen darum, dass da ein Split ist – dass dieser Mensch quasi kippen kann zwischen den beiden Definitionsbereichen – und dass sie/er sich eben auch damit auseinander setzen sollte/könnte – und ihren/seinen Weg zu finden, damit klar zu kommen.

Ich weiß, ich wiederhole mich – aber es macht einen Unterschied, ob man spezielles Wissen aus Lehrbüchern hat – oder es selbst erlebt – hat – und daher ist genau das genau mir wichtig, das immer und immer wieder zu kommunizieren, weil – ich kommuniziere es nochmal

Ich hab mich fast 50 Jahre lang als Koordinatorin = Projektorin gefühlt.

Erst durch den ersten Blick auf mein Chart = KörperGrafik wurde mir bewusst, dass ich ganz anders bin, als ich bis dachte – als ich mich bis dahin selbst sah – bzw. erst durch mein erstes Reading wurde es mir so richtig bewusst, was da noch alles mögliche sein könnte.

Und seit dem habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, dass ich genau jenen Menschen dabei helfe, ihr volles Potential zu entfalten – jenen, die ähnliche Veranlagungen haben wie ich – also speziell

  • Menschen mit Splits = mehrere Definitionsbereich
  • Menschen mit mehr unbewussten und/oder offenen Zentren als sie bewusst definierte haben

Daher habe ich dann auch meine Studie bezüglich Scanner gestartet, weil ich eben davon ausgehe, dass Scanner oftmals auch derartige Veranlagungen haben – zumindest einige von uns – also vor allem geht es mir um zyklische Scanner.

Wenn du dabei mitmachen möchtest ==> klicke hier

Wenn du Fragen zu „gefühltem“ ProjektorSein hast, komm in unsere FacebookGruppe ==> hier klicken


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s