Können sich sakral definierte Menschen als Projektor fühlen?

Nachdem mein letztes Video von Manchen mistverstanden wurde – absichtlich oder auch nicht – möchte ich hier noch etwas dazu schreiben. Worum es – mir – nicht ging – mich als irgendwelches tolles TuckTuck hin zu stellen, welches weiß, wie sich ein Projektor fühlt. Worum es mir sehr wohl ging – war, klar zu machen, … Mehr Können sich sakral definierte Menschen als Projektor fühlen?

Aufruf – suche Scanner und/oder alleingeborene Zwillinge für meine Studie

Einige von euch haben ja schon die Videos geschaut über den Zusammenhang von Scannern und deren Veranlagung nach Human Design – jetzt komme ich zur nächsten Stufe – welche Scanner haben welche Veranlagung – und auch, wie verhält es sich mit alleingeborenen Zwillingen. Diese Woche stand/steht bei Annett Petra Breithaupt auf Facebook unter dem Motto … Mehr Aufruf – suche Scanner und/oder alleingeborene Zwillinge für meine Studie

Macht mich der Kanal 53-42 zum primär zyklischen Scanner?

durch meine letzten „Forschungen“ in Bezug zu Scanner – und die Videos, die ich in diesem Zusammenhang auch gedreht habe, habe ich noch eine Parallele entdeckt – zumindest in meinem Fall. Warum schreibe ich – primär ? Weil ich zwar hauptsächlich zyklisch inter.agiere – aber schon auch fallweise Anteile am SequenzScannerTum mein eigen nenne. Ich … Mehr Macht mich der Kanal 53-42 zum primär zyklischen Scanner?

Wofür sollte das gut sein?

Konkret ging es in einer Facebook Gruppe um die Frage:  „Was soll ich außer horoskop-ähnlicher Typisierung damit anfangen? „ Also mit der Human Design Matrix – und ich möchte es auch hier zum Anlass nehmen, darauf zu antworten, bzw. meine Antworten von drüben einfach auch hier rein zu stellen und mit euch zu teilen:

ganz großes Kino

Das neue Angebot ist online – Happy Hour als Summer Special – und  gleich noch einen Business Talk dazu – und das alles unter dem Überbegriff – Ceteem® EnerQi – und es ist auch gleich eine komplette neue Seite dazu entstanden:

Hochsensibilität

Wieder mal speziell auch in Bezug auf  Scanner Persönlichkeiten, weil es dabei ja viele gibt, die auch hoch sensibel sind. Wobei ich noch immer davon ausgehe, dass einige Scanner gar keine sind, sondern sich nur dieses Mascherl umhängen, weils einfach besser klingt, als wenn sie zugeben müssten, dass sie nur nicht wollen.

Erfolg

Na dann – mal her damit. Ich hatte ja schon geschrieben, dass es eins der Themen meines aktuellen Zyklus ist – und ich würd sagen – ja, ich bin endlich bereit dafür – jetzt dann echt erfolg-&-reich meine letzte Lebensphase zu genießen.

Verstehen

Eigentlich bin ich ja „oben ohne“ – im Denken und Verstehen flexibel – aber seit 2017 – bis Ende 2020 – habe ich die Thematiken des Kanals des Verstehens als eine meiner ganz besonderen Herausforderungen. Nachstehend die Definition aus 64 keys:

noch mehr übers Ego

Weils grad so gut dazu passt – oder auch – aus gegebenem Anlass. Es geht grad ziemlich intensiv um das Thema Scanner Persönlichkeit – ich hatte schon in fast allen meinen Blogs darüber geschrieben. Und ich hab ein eBook dazu geschrieben – und wollte es QuerLesen lassen bevor ich es veröffentliche.