BeobachterInnen

Eine besondere Herausforderung – BeobachterInnen (lt. 64keys) bzw. RelfektorInnen (lt. HDS) sind Menschen, die kein Zentrum definiert haben – ihr Chart ist jetzt zentrentechnisch weiß.

Es sind zwar genauso Tore definiert, wie bei allen anderen Typen, aber keine gegenüberliegende – sodass eben auch keine Definition eines Zentrums zustande kommt. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Profil 6/2 – Vorbildhaftes Talent – LEITSTERN

Auch hier gibt es bei meinen realen Bekannten sowohl erfolgreiche UnternehmerInnen, als auch abgef….te Alkis und sonstige lebensunfähige Menschen, die sich das, was sie nicht auf die Reihe bekommen, immer wieder aufs Neue schön reden. Weiterlesen

6. Linie – 3. Lebensphase

Boah – ich krieg grad die Krise – und mir läuft ne Gänsehaut den Rücken rauf und runter – voll genial – ich liebe die Arbeit mit der Human Design Matrix.

Ok – für alle, die nicht ahnen, worums gehen könnte ==> Profile haben immer eine Kombination von 2 Zahlen, die zwischen 1 und 6 liegen. Ich bin zum Beispiel ein Profil 4/6 – dann gibts noch einige andere Kombinationen – meine Tochter ist zB 1/3 – also muss nicht immer die 6 dabei sein.

Weiterlesen

Die BewusstWerdung (m)eines unbewusst definierten Egos :-)

Kanal 44-26 - Einfluss, ÜbermittlungDiesmal wieder mal was ganz Persönliches – bzw. eben meine Erkenntnisse der letzten Tage und Wochen und Monate.

Ausgangsbasis – ich hab ein unbewusst definiertes Ego- und ein offenes Emotionalzentrum. Dies hat mich jahrzehntelang veranlasst, immer wieder – und immer mehr – nach Harmonie zu streben – und mich selbst zurück zu nehmen. Darüber hinaus hab ich ja noch das Tor 7 in der Linie 4 – sprich Thronverzicht.

Weiterlesen

abgeschlossene Zyklen

Kanal 42-53 ReifungWas für eine Nacht – welche Kopfschmerzen beim Aufwachen – aber letztendlich war das bisher oftmals ein Zeichen meines Körpers, dass es gilt, etwas für mich ab zu schliessen und dies dann auch zu kommunizieren.

Worum gehts? Um meinen Kanal 53-42 in seiner ganzen Pracht 😉 Ich hab ihn unbewusst, das nur auch gleich mal nebenbei erwähnt – von daher ist es eben etwas, was ich irgendwie nicht bewusst greifen kann – sondern mittlerweile gelernt habe, in nächtlichen Aktionen ab zu arbeiten.

Als ich mich vor Kurzem zum PC setzte, um mir diesen Kanal mal genauer an zu schauen war das Erstaunen sehr groß – und es hat mir wieder mal so vieles erklärt, was ich schon seit einiger Zeit „gespürt hatte“, aber nicht zulassen hab wollen.

Weiterlesen

CTM => der Führungskanal 7-31

Kanal 7-31 = FührungOk – fangen wir mal von Beginn an – mit praktischen Beispielen, die sich durch mein Leben ziehen wie ein roter Faden 😉

In meiner NLP-Ausbildung zu Beginn dieses Jahrtausends holte mich der Seminarleiter während des Trainerseminars raus auf die Bühne und gab mir danach Feedback, dass ich keinen Blickkontakt mit den Teilnehmern gehalten hatte und überhaupt.

Irgendwie war ich damals etwas perplex, weil für mich war das „rausholen auf die Bühne“ jetzt nur eine Veränderung meines Blickwinkels, aber nicht eine Aufforderung, die Gruppe zu übernehmen – und wenn ich nicht selbst als Trainerin vorne stehe, dann hab ich auch keine Ambitionen, „das Seminar zu übernehmen“.

Weiterlesen