Eigenes InterAktionsBeispiel in Bezug zu offenen Zentren

Es gibt Behauptungen, die ärgern mich – vor allem, wenn sie nicht zutreffen – und noch mehr ärgert es mich, wenn ich sie nicht ausdiskutieren und/oder widerlegen kann – und da ich nicht länger Frust schieben möchte, schreib ichs einfach nieder – normalerweise in meinem privaten Blog – aber heute möchte ich es mal hier … Mehr Eigenes InterAktionsBeispiel in Bezug zu offenen Zentren

Interaktion – September Beispiel – die Zwei – Kanäle & Tore

Nachdem ich im letzten Beitrag Interaktion – Beispiel 2x Umsetzer mit nur unbewussten Definitionen schrieb, dass es wichtig ist – für beide – sich speziell die unbewussten Definitionen an zu schauen, möchte ich da noch etwas näher drauf eingehen – über die Zentren schrieb ich ja schon was – jetzt wollen wir uns mal die Kanäle … Mehr Interaktion – September Beispiel – die Zwei – Kanäle & Tore

bewusste BeobachterInnen

Manche werden wissen, wovon ich schreibe – andere noch nicht ganz 😉 Es gibt in der Arbeit mit der Human Design Matrix eine tiefgreifende Unterscheidung, die ich in der Form nur von da kenne – wir unterscheiden die bewusste Persönlichkeit, welche zum Zeitpunkt unserer Geburt definiert wird.

Kanal 53-42 = Reifung

In unserer PentaDesign-Ausbildung wurde dieser Kanal auch der Kanal der zyklischen EntWicklung bezeichnet – und dies passt grad wieder mal so super, dass ich nochmals drüber schreiben muss 😉 Nochmal der Rückblick – ich hab die Ausbildung zum NLP-Trainer gemacht – die Prüfung bestanden – aber statt der Arbeit meine Bücher geschrieben – von daher … Mehr Kanal 53-42 = Reifung

Mandala – integriertes Chart

Jetzt haben wir also unser unbewusstes Design, welches ca. 3 Monate vor unserer Geburt vollendet ist – und die bewusste Persönlichkeit, welche zum Zeitpunkt unserer Geburt vollendet ist – und erst durch das annehmen und ausleben beider Teile führt zu unserem vollen Potential – und kann nochmals von dem abweichen, was in den beiden einzelnen … Mehr Mandala – integriertes Chart

Emotionalzentrum

aus meiner ganz persönlicher Sicht 😉 Ich hatte gestern mal wieder längere Zeit über die Unterschiede zwischen offenen und definierten Zentren an sich diskutiert – und dann im speziellen in Bezug auf das Emotionalzentrum – interessanterweise habs ich offen und mein gestriger Gesprächspartner hats definiert.