das Kreuz der vier Wege

ChrisTinaMandalaVorgeschichte – ich war in letzter Zeit irgendwie „unrund“ und vor etwas mehr als einer Woche „eskalierte es“ – keine Ahnung, warum ich mal wieder nachhaltig und auch emotional re.agierte – aber war so – und seither beschäftigt mich dieses Thema.

Gestern hab ich den EntSchluss gefasst, mir diese Woche eine Auszeit zu gönnen – und mich mal wieder nur um die Dinge zu kümmern, die mir wirklich wichtig und wert.voll sind – in beruflicher Hinsicht – und da wars dann klar – zuerst mal das hier.

„das Kreuz der vier Wege“ weiterlesen

Advertisements

emotionale Befindlichkeiten

mk_sexkanalAusgangssituation – ich hab ein offenes Emotionalzentrum – bin daher – so allein für mich betrachtet – emotional eher cool und nüchtern – ich habe keine emotionale Welle, die auf irgend eine Art festgelegt ist, sondern ich bin da eher die Ruhigere und Besonnenere.

„emotionale Befindlichkeiten“ weiterlesen

Kanal 2-14 Der Beat

derBEAT214Der Kraft eine Richtung geben

Besser hätte man es nicht beschreiben können 🙂

Da gabs mal einen Mann in meinem Leben – naja, eigentlich nicht wirklich – wir sahen uns nur öfter – immer nur rein dienstlich – aber irgendwie war ich nach unseren Treffen immer irgendwie „anders“ – ich suchte seine Nähe – und wenn wir ne Zeit zusammen hockten und philosophierten – dann war mir danach immer irgendwie „alles klarer“.

„Kanal 2-14 Der Beat“ weiterlesen

Planung

ursprünglich veröffentlicht am 2010-02-26

Lang ists her, dass ich zuletzt hier was geschrieben hatte – doch es wird in nächster Zeit sicher wieder mehr werden – aus dem ganz einfachen Grund – weil ich mit der Ausbildung zum PentaDesign-Coach begonnen habe – und mich daher wieder verstärkt mit dieser Thematik beschäftigen werde.

Gleich vorweg – PentaDesign ist sowas ähnliches wie Human Design System – allerdings ganz anders *lach* – die, die mich real kennen, kennen diese Aussage schon – sie triffts aber mal wieder exakt 😉

„Planung“ weiterlesen

re.agieren

ursprünglich veröffentlicht am 2008-07

Bei meinem ersten Kurzreading stand ja dabei, dass ich nichts von mir aus initiieren sollte – also nichts verstandesmäßiges – sondern drauf warten sollte, bis ich auf etwas re.agieren könne.

Und das bereitete mir einiges Kopfzerbrechen – und brachte auch einige Diskussionen mit anderen Generatoren, wie die das für sich lösen. Und ich für mich hab mich auch nicht wirklich dran gehalten, denn für mich wars irgendwie stimmiger, dass, wenn der Generator anspringt, es passt – „re.agieren“ weiterlesen

definiertes Milz-Zentrum

ussprünglich veröffentlicht am 2008-04-09

Zur Zeit bin ich irgendwie den Eigenschaften meines definierten Milzzentrums auf der Spur – und es ist eine interessante Fährte, welche ich da grad erkunde.

Für mich zeigt es sich zur Zeit so, dass dies – lt. Peter Schöber – das älteste Bewusstseinszentrum ist, welches wir haben, d.h. durch meine Definitionen ist es so, dass mein Körper jederzeit spontan reagieren kann, indem es mir zu erkennen gibt, ob mir eine Aktion gut tut oder nicht.

Dieses feine Stimmchen ist nur oftmals so vom lauten Verstand überlagert, dass ichs fast nicht wahrgenommen hatte in den letzten Jahrzehnten. Und erst jetzt – seit ich das Human Design System kennen gelernt habe, achte ich noch intensiver darauf.

„definiertes Milz-Zentrum“ weiterlesen