SelbstReflektion

HumanDesignMatrixIch hatte ja gestern einen Beitrag geschrieben über

sich Selbst bewusst sein

und bekam daraufhin eine längere private Nachricht in Facebook, aus der ich einen (naja, zwei) Satz heraus picken möchte – weil ich ihn/sie als ganz wichtig empfinde – grundsätzlich – als generelle Ergänzung für diesen Blog hier:  Weiterlesen

Werbeanzeigen

CTM =>zyklische EntWicklung

Kanal 42-53 ReifungIch möchte jetzt die vorherigen Betrachtungen in Bezug auf meinen (Führungs)Kanal 7-31 ausweiten um die Möglichkeit, wie ich mich weiter ent.wickle – wie ich lerne, worauf ich achten sollte/muss 🙂

Kommen wir zu meinem nächsten Kanal, den

unbewusst definierter Kanal 53-42 – zyklische EntWicklung

Weiterlesen

Profil 6/2

Gleich wieder vorweg – meine persönlichen Erfahrungen – aus meiner persönlichen Sicht – mit Menschen, welche dieses Profil ihr eigen nennen. Und auch diesmal wieder nichts, was primär mit meiner eigenen Veranlagung zu tun hat – sondern etwas, was viele Menschen in meiner unmittelbaren Umgebung gemeinsam haben – unabhängig von den jeweiligen individuellen Definitionen 😉

Profil 6/2

Ich würds mit meinen eigenen Worten so erklären:

Menschen mit Profil 6/2 könn(t)en sich dessen bewusst sein, dass sie als Rollenvorbild (6) durchs Leben schreiten und ihre – meist unbewussten – Talente (2) einfach ausleben.

Weiterlesen

offenes Ego + offene Wurzel

Hatte heute eine längere Diskussion mit meiner Tochter, weil sie auf die Idee kam, dass Menschen mit offenem Ego und offener Wurzel eigentlich ein noch grösseres Problem haben könnten, wie Menschen, die nur eines der beiden Zentren offen haben.

Also konkret jetzt – wenn jemand ein offenes Ego hat, macht sich der ja oftmals zusätzlichen und unnötigen Stress, weil sie/er beweisen möchte, dass sie/er besser ist als der Rest der Menschheit.

Und wenn diese Person dann auch noch eine offenes Wurzelzentrum hat, dann macht sie sich sowieso unnötigen Druck – und wenn sie sich auch noch zusätzlich beweisen muss, dan möglicherweise noch viel mehr.

Weiterlesen

Michael Jackson war Reflektor/Beobachter

Ich hab mir grad mal wieder unten eingefügtes Video gegönnt – und dabei ist mir wieder eingefallen, dass ich schon von unterschiedlichen Seiten gehört hatte, dass Michael Jackson Reflektor / Beobachter war.

Was ist das Merkmal von Reflektoren / Beobachtern?

Sie haben keinen einzigen definierten Kanal – sie haben kein einziges definiertes Zentrum – sie sind komplett offen.

Was bedeutet das jetzt?

Weiterlesen

Transite

Da wundere ich mich die ganze Zeit, warum grad irgendwie alles „im Fluss ist “ – und dann schau ich zufällig heut auf die Transite und sehe da eine dicke schwarze Linie im

Kanal 5-15 = Rhythmus – ein Design im Fluss zu sein

Ich habs jetzt zurück verfolgt – die gibts schon seit 18.1.2011 – keine Ahnung, welcher Planet da jetzt herumfuhrwerkt, aber er bringt uns – in den Fluss.

Für mich spannend ist, dass dieser TransitKanal genau bis Sonntag um 15 Uhr wirksam ist – weil das hatte ich mir auch grad angeschaut – da haben wir unsere Generalversammlung vom Verein Lebenselixier anberaumt – und ab dann wird dieser Kanal eh von einer von unserem Penta eingebracht.

Weiterlesen

gemeinsam umsetzendes Dream.Team

Ich kanns einfach nicht lassen – es fasziniert mich zu sehr – soooo lange hab ich danach gesucht – und dann ist es mich förmlich „angesprungen“ – von einer Sekunde auf die andere – oder auch – innerhalb eines Tages wurde aus einem vagen Gedanken eine neue Basis für eine gemeinsame und allseits erbauliche Zukunft.

Eines zeichnet sich jetzt nach einer knappen Woche auch schon ab – es wird ein voll kreatives Team – das Hauptaugenmerk wird einerseits darauf liegen, sich in unterschiedlichsten Formen kreativ aus zu drücken – und andererseits auch, flexibel auf die Anforderungen des Lebens zu re.agieren.

Wobei wir jetzt zwar zu dritt schon ein funktionales Penta bilden, aber auch die Kassaprüfer einen wesentlichen Beirag leisten werden zum Wohle des Vereins, Weiterlesen