offenes EgoZentrum

Ich habe mich in letzter Zeit wieder verstärkt mit den EntWicklungsStufen gemäß Clare Graves beschäftigt – und bin in dem Zusammenhang mal wieder auf  das EgoZentrum gestossen – ja, ich schau mir immer wieder mal meine Paradebeispiele gemäß der Human Design Matrix an, wie sie ins Bild passen. Weiterlesen

die Wahrheit um das offene Selbst

offenesGIch hab schon oftmals etwas darüber geschrieben – aber ich hab irgendwie das Hauptthema „umschrieben“ – nicht wirklich Klartext „gesprochen“ – weil ich irgendwie befürchtete, dass es jemand mißverstehen könnte  – sich persönlich angegriffen fühlen könnte – doch ich glaub, irgendwann muss es einfach sein.

Aus dem Grund – offenes Selbst – hier und jetzt – ungeschönt.

Weiterlesen

bewusste BeobachterInnen

kehleManche werden wissen, wovon ich schreibe – andere noch nicht ganz 😉

Es gibt in der Arbeit mit der Human Design Matrix eine tiefgreifende Unterscheidung, die ich in der Form nur von da kenne – wir unterscheiden die bewusste Persönlichkeit, welche zum Zeitpunkt unserer Geburt definiert wird.

Weiterlesen

rechtes Kreuz der vier Wege

Wieder mal etwas zum Thema Selbsterkenntnis 😉

Ich hatte ja bei meinem ersten Reading von David Peters schon einiges dazu gehört, mir dann auch das Buch über Inkarnationskreuze gekauft – und jetzt beim PentaDesign Integrationsworkshop kam wieder das Thema drauf zu sprechen:

Mein Inkarnationskreuz ==> das rechte Kreuz der vier Wege

Heißt in Kurzfassung, dass ich immer wieder mit der Thematik konfrontiert werde, dass es nie nur eine Möglichkeit gibt, um eine Herausforderung zu bewältigen – wobei meine Lebensaufgabe lt. Auswertung PentaDesign wie folgt ausschaut:

Weiterlesen

Profil 4/6 – die x.te

ursprünglich veröffentlicht am 2010-07-18

Ich habe dazu hier schon Einiges geschrieben, seit ich vor 3 Jahren mit dem Human Design System in Berührung kam:

Profil 4/6
Profil 4/6 – die Zweite
opportunistisches Rollenvorbild
Profil 4/6 – opportunistisches Rollenvorbild
4er-Linie und Intimität
6. Linie => Seelenverwandschaft

Doch ich möchte wieder mal meinen aktuellen Stand des Wissens zu dieser Thematik zusammen fassen – weil ich grad bei meinen Auswertungen wieder über einige „gestolpert“ bin, die genau dieses Profil haben – und es gibt keins, mit dem ich persönlich mich so intensiv auseinander gesetzt hätte wie eben mein eigenes 🙂

Weiterlesen

Mind.fucking ;-)

ursprünglich veröffentlicht am 2010-04-23

oder auch – „oben ohne“ 😉

Ich möcht heut mal wieder über die beiden oberen Zentren herum spinnen – na klar, weil sie eben auch bei mir offen sind – beide – ich daher, wie der Begründer des Human Design Systems so schön meint

über den ganzen Sch…. nachgrüble
mir über die Ergebnisse sicher bin
und eigentlich hat das Alles nicht mal nix
mit meinem täglichen Er.Leben zu tun

So weit die Theorie – die Praxis des letzten halben Jahrhunderts hat das leider auch immer und immer wieder bestätigt – und tut es noch immer – nicht mehr so heftig bei mir selbst, weil ich gelernt habe, immer mehr auf meinen Körper zu hören – aber in meinem Umfeld.

Weiterlesen

Split-los

ursprünglich veröffentlicht am 2009-03-10

Genial – ich liebe es, mit Menschen zusammen zu arbeiten – oder auch nur – immer wieder und immer öfter – zusammen zu sein – die mich nicht nur verstehen, sondern auch noch ähnliche Interessen haben, wie ich sie habe.

Also das mit meinem Freund ist so ne Sache – dem hab ich das letzte Posting lesen lassen – und er meinte – „versteh ich nicht wirklich, aber scheint ein Aha-Erlebnis gewesen zu sein.“ – Weiterlesen

Seelenverwandt oder Konditioniert?

ursprünglich veröffentlicht am 2009-01-28

Ich hatte schon wieder mal ein Aha-Erlebnis – gestern beim Schneeschaufeln – weil da kann frau nicht wirklich viel anderes machen als schaufeln und grübeln – sich den Kopf zerbrechen – oder eben auch nicht 😉

Da ist es ja so, dass ich „oben ohne“ bin – also Kopf und Verstand sind offen – und das sogar ziemlich nachhaltig.

Und dann gabs da ne Zeit, wo ich mich voll gewundert hatte, weil ich oftmals „das Selbe“ dachte wie mein Ex – also der letzte aus der Reihe derer, die da bereits wieder von mir gegangen sind.

Weiterlesen

Manifestoren und „andere“ Menschen

ursprünglich veröffentlicht am 2008-09-05

Wooow – welch eine Aussage, die ich grad in der leider nur mehr für Xing-Mitglieder zugänglichen Gruppe über HDS ent-deckt habe. Da ging es darum, ob Manifestoren um Hilfe bitten, bzw. diese überhaupt annehmen können.

Und da kam dannin einem tollen langen und voll spannenden Posting von Andreas (er ist Manifestor) eine Aussage, die ich euch unbedingt auch hier mit-teilen möchte, weil das im Prinzip genau das ist, was ich im letzten Jahr selbst erfahren musste.

ein weiterer manifestor-aufwand besteht in der einsicht, dass es noch andere menschen gibt. das vergessen wir manifestoren nämlich gerne und häufig.

Weiterlesen

offenes Emotionalzentrum und Gefühle

ursprünglich veröffentlicht am 2008-06-29

Welche Erkenntnis 😉

Bin ja noch immer auf dem Einführungswochenende vom Human Design System – also momentan noch zu Hause, weil ich einfach lieber im eigenen Bett schlafe – sagt mir mein definiertes Milz-Zentrum – behaupte ich mal 😉

Gestern hatte ich ein interessantes Erlebnis, über welches ich dann noch länger nachgedacht hatte. Es ging darum, welche Verhaltensweisen ich auf Grund der Definitionen meiner Zentren im Chart sagen würde, wo ich noch sehr im Nicht-Selbst lebe.

Weiterlesen

offenes Emotionalzentrum

ursprünglich veröffentlicht am 2008-05-16

Ich hat vor einiger Zeit die Idee, dass ich einfach nicht für „echte“ Gefühle programmiert bin, weil ich unheimlich verliebt war – und als ich mit dieser Person einige Zeit keinen realen Kontakt mehr hatte, war auch „die Liebe“ weg.

Damals kam ich auf die Idee, dass ich vielleicht nicht wirklich in Menschen, sondern eher „in die Liebe“ verliebt wäre – wenn überhaupt. Weiterlesen

Profil 4/6

ursprünglich erstellt am 2008-03-09

Human Design System
Profil 4/6

Dazu vorweg was Generelles – ein HDS-Chart besteht eigentlich aus 3 Teilen

Persönlichkeitsanteil = so, wie ich mich wahr nehme
Design = mein Unbewusstes, oder auch mein Körperbewusstsein
integriertes Chart = das, wie mich andere Menschen wahr nehmen

Weiterlesen