das Penta – Kraftfeld

In der Arbeit mit der Human Design Matrix – sei es eben das Human Design System oder auch PentaDesign – gibt es – wie in der Astrologie – nicht nur die Sicht auf einzelne Personen – sondern es kann auch die Interaktion zwischen unterschiedlichen Menschen (Composit) angeschaut werden – immer im Zweierkontext.

Wenn wir aber von mehr als 2 Personen ausgehen, bildet sich ein sogenanntes Penta – ein eigenes Kraftfeld, welches jetzt ein Team einer Firma – oder auch eine Familie – betrachten kann.

Und in einem derartigen Penta gibt es spezielle 12 Tore, auf die geachtet wird – wenn alle Qualitäten in einem Penta vorhanden sind, ergibt dies ein funktionales Penta – und in weiterer Folge dann noch entweder ProduktivTeams oder DreamTeams.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

wie (m)ein funktionales Penta funktioniert

„Dinge geschehen, wenn die Zeit reif dafür ist“

Dies war der Leitspruch eines wirklich guten Freundes – damals – im vorigen Jahrtausend – und seither begleitet er auch mich – der Leitspruch – und ab und zu wird mir so richtig bewusst, wie wahr diese Aussage ist.

Vor 3 Tagen hat es sich wieder mal bestätigt, solange etwas nicht „reif“ ist, sollte es nicht mit K(r)ampf – oder auch mit Müh und Not – initiiert und/oder manifestiert werden – schon gar nicht von einer Generatorin / Umsetzerin 😉

Ich starte hier hiermit eine neue Kategorie ==> wie ein funktionales Penta funktioniert

Weiterlesen

funktionales Penta

ursprünglich veröffentlicht am 2010-05-31

Wie lange hatte mich dieser Begriff verfolgt – bis ichs endlich auch selbst erleben durfte, was das heissen könnte – und die Erkenntnis ist, dass ich mir darunter etwas (fast) ganz anderes vorgestellt hatte als es im Endeffekt war.

Doch ich beginn mal ganz am Anfang – PentaDesign – Serendip – Brunn am Gebirge – Nicole und Andreas Ebhart.

Sie liefen mir immer wieder „über den Weg“ – beide – unabhängig von einander – und irgendwann machte es „klick“ – die machen ja sowas wie Human Design – aber mit dem Aspekt von Teams.

Weiterlesen