Haltung und Präsentation

Heute gehts mir mal um 2 Kanäle – von denen ich je die Hälfte hab – und im Zuge einiger Recherchen drauf kam, dass mein 2. und 3. Ex mir beide genau diesen beiden Kanäle verbanden – und auch voriges Jahr sowohl mein Künstler als auch dessen Freund.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

drei Definitionsbereiche

ctm-splitEs ist grad wieder mal nachhaltiges Thema – vor allem auch mein „Manipulationskanal“ – seines Zeichens 44-26 – die Verbindung zwischen MilzZentrum und EgoZentrum.

Ich hole bissale aus – hatte ja irgendwann die komplette NLP-Ausbildung absolviert – inkl. Trainer und Coach – um immer wieder mal fest zu stellen – wofür bezahle ich eigentlich so viel Geld, da sind soooo viele Dinge dabei, die für mich einfach logisch nachvollziehbar sind, weil sie Teil meines Lebens sind.

Weiterlesen

33 – Umsicht – Rückzug

Mein Thema – naja, zumindest eines derer, die immer wieder Thema sind 😉 – schließlich hab ich das Tor 33 mit der Linie 6 (Trennung) nicht nur in der unbewussten Sonne, sondern auch noch mit der Linie 5 (Timing) im unbewussten Uranus.

Ich hatte mir in den letzten Tagen einen Überblick gemacht, welche meiner engsten Bekannten, dieses Tor definiert haben – und auch, mit welcher Linie und von welchem Planeten definiert – und es kamen interessante Details zum Vorschein.

Weiterlesen

Sex und Emotionen

Nachdem ich gestern mal wieder ein grenz.geniales Erlebnis hatte, was mich emotional nachhaltig aus der Bahn geworfen hat – und das bei (m)einem offenen Emotionalzentrum – hab ich jetzt ne schlaflose Nacht verbracht, um über Sex und Emotionen zu grübeln.

Letztendlich bin ich vor ner Stunde aufgestanden und hab mir die Charts der Männer angeschaut, mit denen ich sagen würde, dass ich die befriedigendsten Stunden erlebt hatte – auf sexueller Ebene.

Stimmt so nicht – die Charts der Männer, wo ich persönlich eine tiefe Verbundenheit vom ersten Augenblick an – verspürt hatte – also jetzt grundsätzlich – unabhängig von Sex.

Weiterlesen

gespaltene Persönlichkeit

ursprünglich veröffentlicht am 2010-04-18

aus Sicht des Human Design Systems 🙂

Nein, es geht nicht um Schizophenie und ähnliche „Erkrankungen“ – es geht – mir – hier – umd das, was im HDS langläufig als

Split
und/oder
Tripple Split

bekannt ist. Also – Human Design System – Körpergrafik – da gibt es definierte (farbige) Zentren und Kanäle – und manche sind ein in sich geschlossener Kreislauf – und bei manchen gibt es sozusagen einzelne Inseln.

Weiterlesen