noch mehr übers Ego

Weils grad so gut dazu passt – oder auch – aus gegebenem Anlass. Es geht grad ziemlich intensiv um das Thema Scanner Persönlichkeit – ich hatte schon in fast allen meinen Blogs darüber geschrieben. Und ich hab ein eBook dazu geschrieben – und wollte es QuerLesen lassen bevor ich es veröffentliche.

Erdung

Das unterste Zentrum ist das WurzelZentrum, welches für unsere Erdung zuständig ist – es ist unter anderem unseren Bezug zu dieser unserer Mutter Erde. Und es ist der materielle und existentielle Druck – den wir uns selbst machen (definiert) – oder uns machen lassen (offen).

Zentren

Bei der Arbeit mit der Human Design Matrix gibt es 9 Zentren und ich möchte auch darüber wieder mal ein paar Worte hier niederschreiben. Vorweg noch Basics – alle Zentren, die weiß sind, sind offen – in denen werden wir – von allen, die dieses Zentrum definiert haben – beeinflusst.

Der existentielle Druck der ganzen Menschheit

strömt oftmals ungehindert in ein offenes Wurzelzentrum – macht sich dort breit – stellt sich als „aus sich selbst kommend“ dar – und ist in Wirklichkeit eigentlich nicht nur nicht nötig – sondern absolut fehl am Platz 🙂 Ich weiß, ich kann eigentlich nicht mitreden, weil ich hab gottseidank ein definiertes – WurzelZentrum – wobei – … Mehr Der existentielle Druck der ganzen Menschheit

Aktivitäts- und Beziehungsmodus

Ich hab mir grad mal wieder die neuen Auswertungen gemäß PentaDesign angeschaut und bin da jetzt voll über den Punkt gestolpert Aktivitäts- und Beziehungsmodus Sie brauchen ein hohes Maß an körperlicher Aktivität und verfolgen eine strategische Lebensplanung, wobei die Aktivität entspannend sein sollte, sodass Präsenz im Moment und Freiheit von Druck gelebt werden kann. Sie … Mehr Aktivitäts- und Beziehungsmodus

offenes Egozentrum + das letzte Wort

Faszinierend – ich hatte in den letzten Tagen eine Diskussion mit einer Internet-Bekannten, wo ich mir vor ein paar Tagen auch ihr Chart angesehen habe, weil mir auffiel, dass sie nach langen Jahren, in denen wir jetzt wirklich gut miteinander ausgekommen waren – plötzlich irgendwie „komisch“ reagierte – auf vieles, was ich so im Lauf … Mehr offenes Egozentrum + das letzte Wort

CTM => Dreifachsplit

Ich hab ja in den letzten Tagen über meine drei definierten Kanäle geschrieben, welche da wären – von oben nach unten bewusst definierter (Führungs)Kanal 7-31 elekromagnetisch definierter (Übermittler)Kanal 44-26 unbewusst definierter Kanal 53-42 – zyklische EntWicklung Und wenn man sich das genauer anschaut, merkt man, dass diese 3 Kanäle jeweils eigenständige „Inseln“ bilden – untereinander … Mehr CTM => Dreifachsplit

Druck lass nach ;-)

Das nächste Kapitel aus Libellchens Geschichten für den Verein, welches auch in Ihrem Buch „Ich sehe mich“ zu finden ist: Kapitel 9 ==> Druck vorweg dazu wieder ein paar Auszüge aus der Geschichte selbst, die ganz gut beschreiben, worum es bei einem offenen Wurzelzentrum gehen kann: Das Libellchen schwitzte. Sie hatte sich zwar schon in den … Mehr Druck lass nach 😉

Arbeitsbeginn = Libellchens Chart

In Libellchens Geschichte gibt die Berghexe in Kapitel 7 ==> Arbeitsbeginn folgende Denkanstösse, bzw. stellt folgende Fragen: „Fürs erste hab ich mal ein paar Denkanstöße für dich: 1. Du bist nicht geerdet, d.h. du machst dir selbst mehr Druck als notwendig wäre 2. Du solltest immer auf dein Bauchgefühl hören. Wenn dein Verstand und dein Bauch … Mehr Arbeitsbeginn = Libellchens Chart

Under Pressure

ursprünglich veröffentlicht am 2010-04-11 Menschen mit offenem Wurzelzentrum (lt. HDS) stehen oftmals unter permanenten Druck. Wie gut ich das kenne – über Jahrzehnte hinweg hat mich dieses Phänomen begleitet. Nur – das Problem dran – ich hab kein offenes Wurzelzentrum – ich hab ein definiertes ;-( Dieses Thema beschäftigt mich jetzt schon seit dem ersten … Mehr Under Pressure