und es funktioniert doch :-)

Team Rizmal, funktionales PentaDie VorGeschichte – mit der Anmerkung – auch, wenn in alten Beiträgen  immer wieder auf die sexuelle Komponente eingegangen wurde – im aktuellen Fall geht es um Freundschaft und geschäftliche Zusammenarbeit.

Ich persönlich habe bei jedem der Betroffenen natürlich auch über diese Komponente nachgedacht, aber die würde in keinem Fall in Relation dazu stehen, was sich in den letzten Tagen ent.wickelt hat und letztendlich – für mich – viel befriedigender ist als geiler Sex *zugeb* 😉

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Chiron.Return

Diese Thematik betrifft vor allem jene Menschen, welche eine 6. Linie im Profil haben, also

  • Profil 4/6
  • Profil 6/2
  • Profil 6/3
  • Profil 3/6

Mir ist übrigens grad aufgefallen, dass es einige Profile gibt, mit deren Vertreter.inne.n ich immer wieder Bekanntschaft schliesse, und bei anderen kenne ich niemanden, der dieses Profil sein/ihr eigen nennt.

In diesem speziellen Fall der Linie 6 kenne ich zwar viele 6/2-er und 4/6-er -aber  niemanden, der die Kombination 6/3 oder 3/6 hat – muss ich mir direkt noch anschauen, ob das ne tiefere Bedeutung haben könnte 🙂

Doch kommen wir zum Chiron.Return – der ist ca. mit 50 Jahren – und man kommt sozusagen wieder „vom Dach runter“. Weiterlesen

das Penta – Kraftfeld

In der Arbeit mit der Human Design Matrix – sei es eben das Human Design System oder auch PentaDesign – gibt es – wie in der Astrologie – nicht nur die Sicht auf einzelne Personen – sondern es kann auch die Interaktion zwischen unterschiedlichen Menschen (Composit) angeschaut werden – immer im Zweierkontext.

Wenn wir aber von mehr als 2 Personen ausgehen, bildet sich ein sogenanntes Penta – ein eigenes Kraftfeld, welches jetzt ein Team einer Firma – oder auch eine Familie – betrachten kann.

Und in einem derartigen Penta gibt es spezielle 12 Tore, auf die geachtet wird – wenn alle Qualitäten in einem Penta vorhanden sind, ergibt dies ein funktionales Penta – und in weiterer Folge dann noch entweder ProduktivTeams oder DreamTeams.

Weiterlesen

gemeinsam umsetzendes Dream.Team

Ich kanns einfach nicht lassen – es fasziniert mich zu sehr – soooo lange hab ich danach gesucht – und dann ist es mich förmlich „angesprungen“ – von einer Sekunde auf die andere – oder auch – innerhalb eines Tages wurde aus einem vagen Gedanken eine neue Basis für eine gemeinsame und allseits erbauliche Zukunft.

Eines zeichnet sich jetzt nach einer knappen Woche auch schon ab – es wird ein voll kreatives Team – das Hauptaugenmerk wird einerseits darauf liegen, sich in unterschiedlichsten Formen kreativ aus zu drücken – und andererseits auch, flexibel auf die Anforderungen des Lebens zu re.agieren.

Wobei wir jetzt zwar zu dritt schon ein funktionales Penta bilden, aber auch die Kassaprüfer einen wesentlichen Beirag leisten werden zum Wohle des Vereins, Weiterlesen

nicht nur produktiv, sondern ein echtes Dreamteam

Ich war heute – naja, eigentlich schon gestern – beim Unternehmerinnentreffpunkt in Bad Fischau Brunn und lernte endlich eine Kollegin real kennen, die nach mir die komplette Ausbildung zum PentaDesign-Coach gemacht hatte – und mit der ich schon viel geschrieben und auch telefoniert hatte.

Natürlich schwärmte ich auch gleich wieder von unserem „funktionalen Penta“ und sie meinte „seids ihr ein Produktivteam oder ein echtes Dreamteam?

Weiterlesen