Selbstbild versus Fremdbild

Ich nehm mir mal wieder die Zeit, hier etwas zu schreiben – weil es ganz einfach „mein Thema“ ist 😉

Wir gehen ja bei der Arbeit mit der Human Design Matrix davon aus, dass wir nicht nur bewusste Anteile haben, sondern auch unbewusste – und das unterscheidet uns auch von der Astrologie. „Selbstbild versus Fremdbild“ weiterlesen

Advertisements

Die Harmoniesucht in den Griff bekommen

Libellchen Liebe, Human Design Matrix, Chart, KörpergrafikMein Thema 😉

Ich hab ein offenes Emotionalzentrum – ich bin aufgewachsen mit Eltern, die emotional sehr stark definiert waren.

Alle meine 3 ExEheMänner hatten auch offene Emotionalzentren, d.h. da waren nicht diese emotionalen Spannungen – außer beim ersten, weil da schlossen wir uns den Sexkanal  – no na ned, haben wir da auch unsere Tochter „produziert“

„Die Harmoniesucht in den Griff bekommen“ weiterlesen

Dekonditionierung und Nicht-Selbst

Im klassischen Human Design System geht man davon aus, dass man bei den offenen Zentren oftmals sein „Nicht.Selbst“ auslebt und im Durchschnitt 7 Jahre braucht, um dieses Nicht.Selbst nicht nur zu erkennen, sondern auch zu Dekonditionieren – sprich, die konditionierten Verhaltensweisen ab zu legen.

„Dekonditionierung und Nicht-Selbst“ weiterlesen