un.bewusster EntZug

Spannend – geniales Aha Erlebnis – hätte ich auch schon früher erkennen können – aber lieber spät als gar nicht. Ich war jetzt fast 2 Wochen krank, lag mit Grippe und Fieber darnieder – und hatte viel Zeit zum Schlafen und Grübeln.

Und ich hab mir die Auswertungen von 2 HDS Analysen reingezogen – also die Audiodateien von jeweils 2 Stunden – von vor 10 Jahren – die erste vom 3.3.2018 und die zweite dann vom 24.7.2018, wobei es um Beruf und Berufung ging. „un.bewusster EntZug“ weiterlesen

Advertisements

Kanal 2-14 Der Beat

derBEAT214Der Kraft eine Richtung geben

Besser hätte man es nicht beschreiben können 🙂

Da gabs mal einen Mann in meinem Leben – naja, eigentlich nicht wirklich – wir sahen uns nur öfter – immer nur rein dienstlich – aber irgendwie war ich nach unseren Treffen immer irgendwie „anders“ – ich suchte seine Nähe – und wenn wir ne Zeit zusammen hockten und philosophierten – dann war mir danach immer irgendwie „alles klarer“.

„Kanal 2-14 Der Beat“ weiterlesen

Zyklen des Lebens

Kanal 42-53 ReifungJa – genau – er schon wieder – der Kanal 53-42 – einiges dazu bereits zu finden unter

„Zyklen des Lebens“ weiterlesen

Hochstapeln oder Tiefstapeln …..

….. oder einfach nur Bierkisten stapeln.

Hatte grad mal wieder ein absolut grenzgeniales Aha-Erlebnis in facebook, was mich dazu veranlasst hat, drüber nachzudenken, warum Menschen glauben, dass

nur weil ich nicht dauernd mit meinen „Kontakten“ prahle, ich keine hätte 😉

Achja – da war doch was mit nem definierten EgoZentrum *lach*

„Hochstapeln oder Tiefstapeln …..“ weiterlesen

offen / definiert

Ein paar grundsätzliche Bemerkungen meinerseits zu offen und definiert:

  • Ich hab ein definiertes Wurzelzentrum, Libellchen, eine mir nahestehende junge Frau hats offen – ein lieber gemeinsamer Freund hats auch definiert.
  • Beim Emotionalzentrum ist es so, dass dies Libellchen und ich offen haben und unser Freund hats definiert.
  • Milzzentrum haben wir zwei Frauen definiert und er hats offen

„offen / definiert“ weiterlesen

Split-los

ursprünglich veröffentlicht am 2009-03-10

Genial – ich liebe es, mit Menschen zusammen zu arbeiten – oder auch nur – immer wieder und immer öfter – zusammen zu sein – die mich nicht nur verstehen, sondern auch noch ähnliche Interessen haben, wie ich sie habe.

Also das mit meinem Freund ist so ne Sache – dem hab ich das letzte Posting lesen lassen – und er meinte – „versteh ich nicht wirklich, aber scheint ein Aha-Erlebnis gewesen zu sein.“ – „Split-los“ weiterlesen

tripple split

ursprünglich veröffentlicht am 2009-02-23

Hallo ihr Lieben,

da grüble ich seit Tagen über die Begrifflichkeit der „Liebe“ rum – schreibe seitenlange Abhandlungen per Mail an meinen Freund – und dann kommt ein kurzer Satz aus einer ganz anderen Richtung – und mir fallen die Schuppen tonnenweise von den Augen.

In dieser anderen Diskussion ging es um einen Schatten auf einem Bild von mir – worauf ich geantwortet hatte

Vielleicht bin ich auch manchmal nur ein Schatten meiner selbst – aber ich bin dran – am nach.haltigen ver.ändern 😉

Und zurück kam (unter anderem) die für mich folgenschwere Aussage:

das spannende wäre in der nachhaltigen veränderung, wie die 3 energiekreisläufe auf die 4 wege (inkarnationskreuz) gebracht werden können, wenn es eine bestimmte richtung, aber keine bestimmte liebe in deinem leben/G.zentrum gibt.

„tripple split“ weiterlesen