Zentrenaufstellungen

Ich hatte letztens darüber geschrieben, dass man mit einem definierten Zentrum nicht nachvollziehen kann, wie es jemanden geht, der dieses Zentrum offen hat. Praktisches Beispiel – mein Wurzelzentrum ist definiert, das meiner Tochter ist offen. Sie spürt also meinen Druck – aber ich wusste nicht, wie es ihr geht.

Der existentielle Druck der ganzen Menschheit

strömt oftmals ungehindert in ein offenes Wurzelzentrum – macht sich dort breit – stellt sich als „aus sich selbst kommend“ dar – und ist in Wirklichkeit eigentlich nicht nur nicht nötig – sondern absolut fehl am Platz 🙂 Ich weiß, ich kann eigentlich nicht mitreden, weil ich hab gottseidank ein definiertes – WurzelZentrum – wobei – … Der existentielle Druck der ganzen Menschheit weiterlesen

Druck lass nach ;-)

Das nächste Kapitel aus Libellchens Geschichten für den Verein, welches auch in Ihrem Buch „Ich sehe mich“ zu finden ist: Kapitel 9 ==> Druck vorweg dazu wieder ein paar Auszüge aus der Geschichte selbst, die ganz gut beschreiben, worum es bei einem offenen Wurzelzentrum gehen kann: Das Libellchen schwitzte. Sie hatte sich zwar schon in den … Druck lass nach 😉 weiterlesen

Arbeitsbeginn = Libellchens Chart

In Libellchens Geschichte gibt die Berghexe in Kapitel 7 ==> Arbeitsbeginn folgende Denkanstösse, bzw. stellt folgende Fragen: „Fürs erste hab ich mal ein paar Denkanstöße für dich: 1. Du bist nicht geerdet, d.h. du machst dir selbst mehr Druck als notwendig wäre 2. Du solltest immer auf dein Bauchgefühl hören. Wenn dein Verstand und dein Bauch … Arbeitsbeginn = Libellchens Chart weiterlesen

Under Pressure

ursprünglich veröffentlicht am 2010-04-11 Menschen mit offenem Wurzelzentrum (lt. HDS) stehen oftmals unter permanenten Druck. Wie gut ich das kenne – über Jahrzehnte hinweg hat mich dieses Phänomen begleitet. Nur – das Problem dran – ich hab kein offenes Wurzelzentrum – ich hab ein definiertes ;-( Dieses Thema beschäftigt mich jetzt schon seit dem ersten … Under Pressure weiterlesen

InitiatorInnen

InitiatorInnen (lt. 64 keys) oder ManifestorInnen (lt. HDS) haben ein offenes GeneratorZentrum, aber mindestens eine Verbindung vom KehlZentrum zu einem der anderen Kraftzentren (EgoZentrum + EmotionalZentrum + WurzelZentrum). Nur ca. 8 % der Menschheit sind InitiatorInnen. Waren es bei den UmsetzerInnen die Energielosigkeit und bei den KoordinatorInnen Frust, wenn ihre Angebote nicht angenommen werden – … InitiatorInnen weiterlesen

Die Harmoniesucht in den Griff bekommen

Mein Thema 😉 Ich hab ein offenes Emotionalzentrum – ich bin aufgewachsen mit Eltern, die emotional sehr stark definiert waren. Alle meine 3 ExEheMänner hatten auch offene Emotionalzentren, d.h. da waren nicht diese emotionalen Spannungen – außer beim ersten, weil da schlossen wir uns den Sexkanal  – no na ned, haben wir da auch unsere Tochter „produziert“

offene Emotionen + Konditionierung

Wieder mal das Thema „offenes Emotionalzentrum“, weils mal grad wieder ganz nachhaltig Thema in meinem Leben war. Ich hatte schon vor einiger Zeit beschrieben, dass ich mal ganz toll in einen Mann verliebt war – und mich dann „komisch“ fühlte, weil diese „Schmetterlinge im Bauch“ schlagartig weg waren, als wir uns 2 Wochen mal nicht … offene Emotionen + Konditionierung weiterlesen

Projektoren

ursprünglich veröffentlicht am 2008-06-23 Ich freu mich schon ganz tolle über den Beginn meiner HDS-Ausbildung nächstes Wochenende und bin im Vorfeld grad mal wieder intensiv mit der Thematik beschäftigt – diesmal speziell mit dem Thema „Projektoren“. Gleich vorweg – ich bin ja von meinem bewussten Persönlichkeitschart her auch Projektor, kann also da ziemlich gut nachvollziehen, … Projektoren weiterlesen