Sidereal oder Cosmic oder Tropical Human Design

Ich habe in den letzten Tagen zwei neue Videos zu zwei „neuen“ Themen gepostet – und möchte sie dir auch hier dalassen – mit ein paar zusätzlichen Anmerkungen:

Ich hatte hier ja auch schon über die KarmaTore geschrieben – ich habe dir das Video über die Karma Keys jetzt dort einfach mit rein getan – hier kommst du zum Beitrag:

Karmische Tore – Mythos oder Wahrheit?

doch kommen wir zu den anderen „Auswüchsen“, die jetzt zu grasieren beginnen

Tropical Human Design

Das ist das, was uns Ra Uru Hu übermittelt hat, auf dem einige Systeme basieren – die bekanntesten sind

  • klassisches Human Design System
  • Gene Keys, welche von Richard Rudd aus dem klassischen HDS entwickelt wurde – und aus einem anderen Blickwinkel auf die Hexagramme schaut
    • in diesem Zusammenhang bin ich letztens auch über Dominik Porsche „gestolpert“
      und kann dir nur empfehlen, mal bei ihm vorbei zu schauen 😉
  • 64keys, die sich ursprünglich auf Pentas (= Teams bis 5 Personen) spezialisiert hatten (PentaDesign) – und mittlerweile eigene Online Ausbildungen durchführt und eine eigene Software entwickelt hatben – und es gibt ein kostenlos downloadbares Buch = Das baue I-Ging
    • Darüber hinaus gibt es auch noch den GeniusReport, welcher eine andere Darstellungsform als das klassische Chart hat – und auch speziell auf Business ausgelegt ist.
  • Die Form, wie sie Chetan Parkyn in seinen Büchern beschrieben hat – und die jetzt unter neuem Namen neu aufgelegt wird
    • aus dieser Ecke kommt auch Alisha Beluga, die Human Design mit unterschiedlichsten Bereichen der Metaphysik kombiniert

Was alle gemeinsam haben ist die zugrunde liegende astrologische Berechnung, aus der sich die jeweiligen Definitionen ableiten.

Sidereal und Cosmic Human Design

In der Astrologie gibt es schon seit geraumer Zeit abweichende Überlegungen und Berechnungsvarianten – die wichtigste Unterscheidung ist:

  • Tropical basiert auf einer Sichtweise zwischen Sonne und Erde
  • Sidereal und Cosmic basieren auf einem Blickwinkel auf Basis von Sternenbilder

Daraus resultiert, dass sich jetzt auch neue Strömungen in Bezug auf Human Design ent.wickeln – und ich habe im Video dann auch detailliert meine jeweiligen Charts angeschaut – und für mich überprüft, ob irgend etwas davon zutreffen könnte – mein Resümee – nein, ich kann denen überhaupt nichts abgewinnen – nachstehend ein kurzer Überblick:

Ich stelle jetzt mein „echtes“ nicht daneben – ich nehm an, das kennst du sowieso schon zur Genüge – das Einzige, was wirklich wichtig ist = ich bin sakral definiert – und das will ich bitte auch bleiben dürfen.

Nein – ich will nicht mit einer einzigen Definition und keiner Lebenskraft leben müssen – und diese meine Kraft ist Fakt -von daher – nein – danke – für mich sind diese neuen Auswüchse absolut indiskutabel 😉

Wenn du lieber zuhörst, hier das Video:


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s