it’s too much – viel zu viel – für mich

Mein subjektives Empfinden – meine Wahrnehmung – meine Befindlichkeit 😉

Ich schrieb ja schon von dem WorkShop, den ich mir spontan gebucht und reingezogen hatte – und ich musste mal wieder fest stellen – allzuviel ist – für mich – nicht wirklich gut.

Zu Beginn wars mega – und vor allem auch, die Leiterin hat den Kanal 2/14 – und sie hat mir alle meine Splits verbunden – und noch einiges andere auch – von daher fühlte ich mich gleich geborgen – und wohl – aber am 4. Tag begannen meine 3 Definitionsbereiche wieder zu rebellieren.

2 x 2 Stunden am Tag geballte Emotionalität ist mir einfach zu viel  – und ja, ich bin im Denken und Verstehen flexibel – aber manchmal wars dann sogar mir zu sprunghaft – und ich durfte lernen, dass ich Abweichungen vom Plan nicht wirklich stressfrei verdaue.

Da bleib ich selbst lieber weiter bei meinen männlichen Anteilen in mir – zumindest in Bezug auf WorkShops und Seminare. Ich war zwar immer flexibel – und hab auch improvisiert – aber innerhalb des vorher kommunizierten Rahmens.

Was ich für mich noch erkannt habe – die ManifestorInnenEnergie tut mir noch immer nicht gut – ja, ich bin vom LetztEx milieugeschädigt – aber es war mir nicht bewusst, wie sehr – ok – Thema erkannt – es darf sich vertschüssen – von daher ist es auch gut, dass ich mit dabei war.

Rein von den Inhalten her war und ist es perfekt.

für mich war es einerseits eine Auffrischung,  aber ich durfte manche Dinge auch aus einer ganz anderen Perspektive wahr nehmen:

  • meine ursprünglichen Lehrer sind Initiator und Koordinatorin,
    Alisha ist Spezialistin
  • nach den Profilen  4/1 und 5/1 erlebte ich jetzt 6/2 in voller Fahrt

das allein machte schon einen heftigen Unterschied  in der Wahrnehmung – und es überforderte mich ab dem 4. Tag –  rein emotional.

Meine HerzensMenschen, mit denen ich auch in letzter Zeit sowohl telefonisch, als auch real Kontakt hatte,  sind alle emotional offen – und wir schließen uns da auch nichts gegenseitig.

Von daher hat mich jetzt diese Energie überschwemmt – und  ist mir auch relativ schnell zu heftig geworden – ich habs trotzdem durchgezogen, weil mich die Inhalte schlichtweg begeisterten – und ich absolut mega viel gelernt habe – vor allem auch um den Preis.

Wenn du mal Power pur für eine Woche genießen willst
==> hol dir hier den Zugang zur nächsten Runde

Die BlogBeiträge von Ceteem:


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s