Warum ist er grad so stark Thema?

Sagen wir mal so – ich merke, dass ich ihn immer öfter zulasse – und meine Emotionen nicht mehr runter schlucke – sondern ausspreche, worum es geht – also meinen 44-26 zulasse 😉 Auf der anderen Seite waren die letzten 3 Charts, die ich ausgedruckt habe, Menschen, die den 44-26 auch definiert haben.

Und daher dachte ich,  sollt ich mich mal näher damit beschäftigen, was das jetzt konkret für mich bedeutet – und vielleicht auch für andere.

Wobei ich dabei noch andere Veranlagungen hernehmen möchte – so quasi als VergleichsVeranlagung 😉 Falls dir unten die Veranlagung vom 2. Chart fehlt – lies einfach im vorigen Beitrag nach – das ist meine 😉

Meine erste Erkenntnis – es macht einen Unterschied, welches der beiden Zentren bewusst und welches unbewusst definiert ist – weil in allen 3 Fällen gibt es unterschiedliche Definitionen – 2 haben  das MilzZentrum bewusst und das EgoZentrum  unbewusst – bei den anderen beiden ist es genau umgekehrt.

Veranlagung 1. Chart:

D-NEPTUN = Die Auflösung des Vordergründigen = HINTERGRUND

26.6 = Autorität

Autorität durch Korrektheit des Handelns.
Licht
Die natürliche Verkörperung von Vernunft und Entschlusskraft, die der Gemeinschaft dient und das Recht auf Einfluss sichert.
Schatten
Die Ich-Stärke, die Autorität verlangt, diese aber nicht unbedingt verkörpern kann. Der Monarch, dessen Einfluss schwindet.
P-MERKUR = Die Botschaft des Verstandes = BOTSCHAFT

44.6 = Distanz

Distanziertheit, die das eigene Wohlergehen sichert.
Licht
Der Instinkt, der auf das große Ganze blickt, ohne sich dabei involvieren zu lassen und trotzdem verbunden ist.
Schatten
Die arrogante Abgehobenheit, die auf die anderen herabblickt und das eigene Wohlergehen in den Mittelpunkt stellt.
Hier ist mir grad zum ersten Mal so richtig bewusst geworden, dass diese Person beide Tore in der Linie 6 definiert hat – also irgendwie eine Metaposition inne hat.

Veranlagung 3. Chart:

D-URANUS = Die ungewöhnliche Kraft für Neues = ERNEUERUNG

44.3 = Einmischung

Die Wachsamkeit, mit Störungen umgehen zu können.
Licht
Der Instinkt, auf Störungen vorbereitet zu sein, um einzugreifen und dabei die Gabe mit dem Ego anderer umgehen zu können, um die Ursachen zu finden.
Schatten
Die Fehleranfälligkeit, weil mit Störungen nicht umgegangen werden kann, die Ursachen nicht erkannt werden und daher wirklichkeitsfremd geurteilt wird.
P-MERKUR =  Die Botschaft des Verstandes = BOTSCHAFT

26.5 = Anpassungsfähigkeit

Anpassungsfähigkeit, um zu überzeugen.
Licht
Die Fähigkeit, die Motive anderer zu erkennen, um das Potenzial durch eine entsprechende Taktik zu einem Höchstmaß zu steigern.
Schatten
Trotz der Einsicht in die Mechanismen wird eine Veränderung der Taktik oder des eigenen Verhaltens abgelehnt.

Veranlagung 4. Chart:

Hier haben wir jetzt einen komplett unbewussten Kanal, wobei aber das Tor 26 auch zusätzlich bewusst definiert ist.
D-MERKUR =  Was körperlich kommuniziert wird =   KOMMUNIKATION

26.1 =  Genügsamkeit

Sich mit dem Erreichten begnügen können.
Licht !!! Ins Licht getriggert
Die Fähigkeit, sich mit dem Erreichten zu begnügen und nur im Träumen über die Begrenzung hinausgehen.
Schatten
Die Unzufriedenheit, sich nicht mit dem Erreichten zu begnügen und tollkühne Risiken einzugehen, um weiteren Fortschritt zu erreichen.
D-URANUS = Die ungewöhnliche Kraft für Neues = ERNEUERUNG

44.6 = Distanz

Distanziertheit, die das eigene Wohlergehen sichert.
Licht
Der Instinkt, der auf das große Ganze blickt, ohne sich dabei involvieren zu lassen und trotzdem verbunden ist.
Schatten
Die arrogante Abgehobenheit, die auf die anderen herabblickt und das eigene Wohlergehen in den Mittelpunkt stellt.
P-NEPTUN =  Der Schleier, den es zu lüften gilt =  SCHLEIER

26.2 = Erfahrungen

Erfahrungen respektieren und einbeziehen.
Licht
Die Fähigkeit, in Erwartung der Zukunft aus der Vergangenheit zu lernen und in aller Tiefe die Lehren der Geschichte zu reflektieren.
Schatten
Der starke Drang, in Aktion zu treten, der die Erfahrungen und Lehren der Geschichte nicht ausreichend respektiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s