Multitaskingfähigkeit

Ich muss es auch mal hier beschreiben – weil ich finds voll genial – seit ichs zulasse, dass ich mich so richtig auslebe – und austobe. Wobei ich noch nicht wirklich weiß, welche Komponente meines Seins mir diesen Zustand beschert – aber ich geh einfach mal davon aus – die Summe machts einfach 😉

Das – im Fluss sein – kanns nicht sein, weil das hab ich nicht definiert  – aber so stell ichs mir vor, wenns denn so wäre. Ich erklärs in einem Beispiel, was ich meine.

Also 1. ich bin  eine Scanner Persönlichkeit – das hatte ich ja schon mal beschrieben – weil ichs auch mit mehreren Definitionsbereichen in Verbindung gebracht hatte – und noch immer bringe.

Wobei ich ja auch noch 3 Kraftzentren definiert habe – und dabei auch das EgoZentrum, welches den starken Willen beinhaltet – vielleicht isses ja diese Kombi. Doch kommen wir zum Beispiel.

Ich bin seit Dezember in einer Challenge, wo wir lernen, wie wir Instagram und YouTube be.nutzen können – wie wir damit Reichweite aufbauen – und überhaupt und ausserdem.

Also begann ich, bei Instagram Spruchbilder zu erstellen – nachdems auch geheißen hat 3 Postings am Tag – machte ich 3 unterschiedliche Spruchbilder pro Tag – für den ganzen Januar – also immer für eine Woche – und dann für die letzten 8 Tage mit solchen Motiven, dass mir das auch beim anschauen am Desktop gefällt – aber schau selbst:

Mein Instagram Profil

Und weils ja jetzt nicht so mal nebenbei zu machen ist  hab ich überlegt, wofür ich sie noch be.nutzen kann – da fiel mir mein alter

Pinterest Account

ein – und ich re.aktivierte auch diesen. Natürlich poste ich sie auch auf Facebook – und manchmal dort auch in eine öffentliche Gruppe – damit sie auch gesehen werden.

Jetzt nahte das Monatsende – und ich überlegte, was ich im Februar machen soll und werde – in Bezug auf neue Spruchbilder – und ich will im Februar auch das nächste Buch schreiben – und dann saß ich da – und  grübelte so vor mich hin – und dann dachte ich, ich könnt die Bilder ja in meine

Facebook Gruppe

und da nen Text dazu schreiben – und wenn ich schon Text schreibe – und am nächsten Buch – und ich für dieses dann wieder ProbeLeserInnen suchen muss – warum mach ich nicht gleich ne Challenge.

Gedacht – gesagt – getan – und auch gleich ne neue Verkaufsseite gemacht, über den man sich in eine eMail-Version der Challenge eintragen kann – also sie läuft in der FB-Gruppe UND über eMail.

Und die Rückmeldungen kann ich auch gleich noch ins Buch einbauen – und sobald wir bei Builderall die neue eLearning Plattform bekommen, kommt das Alles dann – noch etwas erweitert und mit Videos und so – auch gleich dort rein – und die Seite wird die Verkaufsseite fürs Buch.

OK – das Grundgerüst der Challenge steht für die ersten drei Wochen – das Begrüßungs eMail und die ersten 3 eMails sind schon verfasst – und die Gruppenbeiträge vorgeplant. Darüber hinaus auch noch die Spruchbilder für die ersten 5 Tage fertig und auf Instagram und Pinterest vorgeplant  und das alles jetzt innerhalb von 4 Tagen 😉

Achja – und dazwischen sorge ich auch noch für ausreichenden Schlaf – mein tägliches Schaumbad, weil ich mir vorige Woche das Kreuz verrissen hatte und es noch immer bissale Aua ist – allerdings nix stechendes und akutes mehr – aber ein guter Grund mirs täglich auch in der Wanne gemütlich zu machen.

Falls wer ne Idee hat, wo sich das bei mir im Chart zeigt – einfach her mit Ideen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s