sonstige Ex-Lover

Ergänzend zum gestrigen Beitrag noch ein Überblick über sonstige Männer, die über einen längeren Zeitraum eine doch recht wichtige Rolle in meinem Leben spielten 🙂

exen-lover

 

Beispiel 1

Meine „grosse Liebe“, die auch einige Neuauflagen fand im Laufe der Jahrzehnte 🙂

Sein grosser Vorteil – er hab mir nicht alle meine Splits verbunden und er war und ist verheiratet – wäre also sowieso nie als Partner zur Verfügung gestanden – und vom Sex her hätte alles gepasst – möglicherweise auch deshalb, weil wir das gleiche Tor vom Sexkanal definiert haben.

Aber es ist – trotz seines „Ausrutschers“ mit mir eher der „Folgsame“, der nie in Erwägung gezogen hätte, seine Familie im Stich zu lassen, um seines Vergnügens willen – ab und zu war er „ausgebrochen“ aus dem Alltag – aber dann auch wieder gerne in den vertrauten Hafen zurück gekehrt.

 

exen-lover-kw

 

Beispiel 2:

Auch hier ähnliche Voraussetzungen wie beim 1. Beispiel – kein Partner fürs Leben, weil selbst gebunden – und die gleiche Definition beim Sexkanal – aber „oben ohne“, d.h. wir können auch „reden“ – und uns gegenseitig verstehen und Ideen spinnen.

Er hat darüber hinaus auch den gleichen Kanal der „zyklischen Reifung“ definiert, d.h. auch da können wir uns gegenseitig weiter helfen und mit einander ent.wickeln.

Auch hier geht ihm seine Familie über alles – er hat zwar ein definiertes G-Zentrum, aber das offene EgoZentrum ist trotzdem übermächtiger – und auch entsprechend konditioniert von der Thematik her – „was man zu tun – und vor allem zu unterlassen – hat.“

exen-lover-fs

 

Beispiel 3:

Er war derjenige, wo ich mich das erste Mal bewusst voll auf seine Emotionalität eingelassen hatte, es gab eine sehr grosse Nähe und Vertrautheit – und er gab mir das, was ich von meinem Bruder kannte und vermisste – das Gefühl der Gemeinschaft durch den definierten Kanal 37-40.

 

exen-cs

 

Beispiel 4:

Ich war die „Frau fürs Leben“ – mit der er den besten Sex seines Lebens hatte – ja, war wirklich toll – aber er wollte mich „ganz und für immer“ – und er hatte noch ein „anderes“ Problem, welches für mich letztendlich ein unlösbares Hindernis darstellte.

Und das mit den giftig.grün.gelben emotionalen Thema hat sich auch in der Praxis immer und immer wieder bestätigt – da kams permanent zu Reibereien, die mir einfach zuviel Kraft kostete.

Bei ihm war es voll spannend, weil wir uns gegenseitig den „Kanal der Feinfühligkeit“ elektromagnetisch verbunden haben – und auch das war „spürbar“ – es brauchte keiner Worte, um zu wissen, was die jeweils andere Person „brauchte“ – das war ein unausgesprochenes Verstehen und Erkennen der Bedürfnisse – und auch die Bereitschaft, darauf ein zu gehen.

exen-lover-mk

 

Beispiel 5:

Er hatte 2 Vor- aber gleichzeitig auch Nachteile – er verband mir alle meine Splits – und wir hatten eine elektromagnetische Verbindung des Sexkanals – was er in der Form vorher nicht kannte – und von daher letztendlich in meiner Gegenwart fast ausschliesslich auf dieses eine Thema fixiert war.

Auch für ihn wäre es angenehm gewesen, wenn ich ständig in seiner Nähe gewesen wäre und mein Leben auf ihn abgestimmt hätte. Da er aber in seinem Denken doch recht starr und unflexibel war, scheiterte es letztendlich an den vielen Dingen, die wir eben nicht gemeinsam hatten.

Ausserdem gabs hier das Problem, dass er sich seiner Veranlagung überhaupt nicht bewusst war und ist – dass er sich als Beobachter/Reflektor empfindet – und daher eine „strenge Hand“ braucht, um zu wissen, was er wirklich will und auch sein möchte.

exen-lover-jtResumée:

Meine optimale Lebensform – in Bezug auf Männer- haben feddich 😉

Naja, ich schliesse es nicht aus, jemals wieder einen Freund zu haben – aber ich überlege nicht mal mehr ansatzweise, eine Beziehung im klassischen Sinn führen zu wollen. Ich habs nach der 3. Scheidung nochmals versucht – eigentlich auch wieder 3x – aber es ist wirklich nicht „meins“.

Ich geniesse mein Leben mit meinen 2 Katzen im gemütlichen Himmelreich – und richte jetzt endlich wieder meinen Fokus auf meine Arbeit. Wenn mir irgendwann mal (m)ein Traummann dazwischen kommt, schau ichs mir vielleicht nochmal an – falls nicht, isses allerdings auch kein Thema, weil Beispiel 2 gibts weiterhin in meinem Leben 😉

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s