Zentrenaufstellungen

Lebenselixier Zentrenaufstellung Human Design MatrixIch hatte ja gestern im Beitrag

offen oder definiert?

beschrieben, dass es, wenn man ein Zentrum definiert hat, dies theoretisch nicht möglich ist, nachvollziehen zu können, wie es ist, wenn man dieses Zentrum offen hätte.

Ich möchte euch heute meine Technik zeigen, mit der es doch möglich ist. Nachdem ich mich seit der Jahrtausendwende auch intensiv mit systemischer Arbeit und Aufstellungen beschäftige, kam ich vor  einigen Jahren auf die Idee, etwas aus zu probieren.

Es war ein Versuch – der sich dann im Laufe der Zeit immer mehr ent.wickelt und ausgeweitet hat – und ich würds jetzt niemanden empfehlen, derartiges durch zu führen, der keinen zusätzlichen systemischen Hintergrund hat, weils oftmals dann auch in eine echte Aufstellung kippt.

Der Hintergedanke – auf dem Asphalt werden mit Strassenkreide die Zentren aufgezeichnet. Danach lege ich die bewussten Anteile der Person, welche „aufgestellt“ werden möchte – in dieses Muster – und ersuche die Person, sich in alle Zentren zu stellen, in die sie sich stellen möchte.

Im nächsten Schritt lege ich die unbewussten Zentren dazu – in einer anderen Farbe, damit es auch optisch klar ersichtlich ist, was was ist – bei mir ist bewusst immer grau und unbewusst rot.

Ab dann wird es meist spannend – und es ent.wickelt sich eine Eigendynamik, die in irgend eine Richtung führt – aber immer zu einem für die betroffene Person erfreulichen Ergebnis.

Wie gesagt, was war ein Versuch – es war ein Test – und es hat sich binnen einiger Versuche zu einem irre mächtigen Tool ent.wickelt, welches auch immer gerne genutzt wird, auch um Partnerschaftsthemen auf zu zeigen.

Weil es gibt noch eine dritte Farbe von Teppichfliesen – in grün gehalten – die sind dann immer jene Zentren, die ein.e Partner.in ihr/sein eigen nennt.

Wenn beide Personen anwesend sind, lege ich manchmal auch beide neben einander – damit sich jede.r in das ihres/seiner Partner.in reinstellen kann – um so ein Ahnung einer Idee zu bekommen, wie es dieser/diesem eben geht.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s