wieder mal ==> Emotionen

emotionen2Ich hab da ne Vermutung – in Zusammenhang mit dem 4-Ohren-Modell von Schulz von Thun. Dabei gehts um 4 Arten von Kommunikationsebenen

• Sachinformation 
• Selbstkundgabe 
• Beziehungshinweis 
• Appell 

Mehr darüber – von mir – zB ==> hier

Jetzt habe ich im Laufe einiger Jahr(zehnt)e immer wieder Rückmeldung auf von mir sachlich formulierte Statements bekommen, die ich fast schon als höchstemotionale ReAktionen bezeichnen würde.

Oder auch – dass ich sachliche Beiträge schreibe – und jemand glaubt, mich „zurechtweisen“ zu müssen, dass ich da nicht rumzicken solle.

Nachdem das heute auch einer schon jahrelangen lieben Bekannten „passiert“ ist, habe ich mir ihre Körpergrafik gemäß der Human Design Matrix angeschaut – und wir hatten dann einen spannende Diskussion, woraus ich bissale was zitieren möchte:

Es gibt Menschen mit definiertem EmotionalZentrum und welche, die da offen sind – ist so ca. 50:50

Jetzt haben die emotional festgelegten Menschen ihre emotionale Welle – die sich von Geburt an haben – und von der sie auch nicht runter kommen.

Dann gibts emotional „offene“ – die sind für sich allein gesehen cool und nüchtern – emotional betrachtet – sprich – sachlich und überlegt.

Wenn jetzt jemand auf seiner Welle survt, kann sie/er möglicherweise auch gar nicht auf die Idee kommen, dass es da auch welche gibt, die ganz anders ticken – wurscht ob spirituell oder nicht.

Du und ich – wir sind emotional offen – wir können jederzeit sachlich argumentieren – aber emotional festgelegte Menschen haben ihre Welle, auch, wenn sie sich bemühen sachlich bleiben zu wollen.

Drum verstehen wir uns ja auch – weil wir – trotz eventueller Glaubensunterschiede – trotzdem auf einer emotional nüchternen und sachlichen Ebene kommunizieren können – aber wenn 2 emotional definierte Menschen zusammen kommen können die Fetzen fliegen.

Und dann noch ein Statement – jetzt eben auch noch in Hinblick auf das 4-Ohren-Modell – zusätzlich zu emotional definiert und/oder offen:

Ich geh davon aus, dass wirklich immer Jede.r von sich auf andere schliesst – auch du und ich – aber du hast ein viel breiteres Spektrum von bewusst.sein – von daher hast du mehr Möglichkeiten wie andere.

Und wenn dann wer kommt und meint – zickt nicht – ist das für mich eher ein Hinweis auf deren/dessen aktuelles Thema – denn auf meins – bzw. eben auf sein Verhalten in Bezug auf das 4-Ohren-Modell von Schulz von Thun.

Weil du und ich *zicken* nicht – wir bringen sachliche Argumente – die von anderen emotional (zicken) interpretiert werden.

Wobei ich noch bissale was ergänzen möchte – natürlich können auch emotional offene Menschen hochemotional re.agieren – allerdings nie, wenn sie für sich allein sind und nicht von jemandens Emotionen förmlich überfahren werden 😉

Und ja – auch emotional offene Menschen haben ihre eigenen Emotionen – aber die müssen sie erst lernen zu erkennen und wahr zu nehmen – weil meistens werden sie von Emotionen anderer Menschen überlagert.

Meine persönlichen Erfahrungen – nicht nur von mir, sondern von zahlreichen KlientInnen der letzten Jahre auch immer und immer wieder bestätigt – solange man der Idee, dass die wahrgenommenen Emotionen vielleicht gar nicht die eigenen sind – solange werden sie automatisch als eigene aus.gelebt.

Wenn man als Mensch mit einem offenen EmotionalZentrum aber mal mit dieser Feststellung konfrontiert wurde – und immer wieder mal nen mentalen Schritt zurück – oder zur Seite macht – wenn einen grad wieder Emotionen überrollen, dann passiert oftmals – gar nix – weil man nicht aufspringt auf die Welle anderer Menschen 😉

DU hastne Idee davon, worauf ich hinaus möchte?

Also, wie gesagt, ich beobachte die Thematik seit heute in neuem Sinn – und ich möcht da jetzt nix fix behaupten – ich möchts als Denkanstoss in den Raum stellen:

  • Können emotional definierte Menschen schwerer sachlich bleiben als emotional offene?
  • Unterstellen emotional definierte Menschen automatisch allen anderen, dass deren Kommunikation immer emotional gefärbt sein muss?

Was meinst DU?

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “wieder mal ==> Emotionen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s