Kanal der Feinfühligkeit/Synthese

feinfühligkeitWoow – heftige Zeit – heftig schnelle EntWicklungen und VerÄnderungen – und irgendwie möcht ich an meinen letzten Beitrag von wegen

Harmoniesucht …

anschliessen – da gings um mein offenes Emotionalzentrum – wenn das mit definierten unterwegs ist. Doch ich hatte mich zu früh gefreut – oder eben noch was zusätzliches lernen wollen, drum hab ich mirs jetzt auch noch „anders“ gegeben.

Ich hatte ja 2012 für 3 Monate einen Lover, der mich unbedingt einverleiben und besitzen wollte – und wo ich mich die ganze Zeit dagegen wehrte – bis ich dann einfach „Schluss machte“, weil ichs einfach nimma ausgehalten hatte.

Ich hatte mit ihm – im hohen Alter von 54 Jahren den dauerhaftest geilsten Sex meines Lebens – in dieser Hinsicht „passte“ einfach alles – und ich konnte mich auch fallen lassen und geniessen, ohne mich irgendwie speziell drauf einstellen zu müssen.

Während wir „zusammen“ waren hab ich mir natürlich dann auch noch unsere Charts – und auch das Composit, angeschaut – und was mir aufgefallen war, war diese elektromagnetische (ein Tor hat er definiert, das andere ich ) Verbindung zwischen den Toren 19 (Einsiedelei/Abgeschiedenheit) und 49 (Revolution/allgemeine Unzufriedenheit).

Und vor einiger Zeit habe ich wieder einen Mann kennen gelernt, der mir den gleichen Kanal auf die gleiche Art und Weise schloss – der interessanterweise auch nicht mehr von meiner Arbeit mit der Human Design Matrix hielt wie der vom Vorjahr – aber, was solls – ich hatte mich ähnlich drauf eingelassen, wie damals.

Also jetzt nicht sexuell – aber ich hatte mich drauf eingelassen, dass ich viel von dem „spürte“, was in ihm vor ging – und ich muss sagen, es war ähnlich heftig wie bei meinem Lover – weil dieser Kanal natürlich auch bedingt, dass sich da beim Emotionalzentrum einiges „abspielt“, was ohne diese Ergänzung nicht ganz so heftig spürbar ist.

Ich hatte 2 heftige Wochen durchlebt, in denen ich emotionale Achterbahn fuhr, wie ich sie schon lange nicht mehr erlebte – dann bestand ich auf einer Aussprache – und danach entschied ich, mich bewusst aus diesem Kanal wieder raus zu nehmen – und so akut ich da rein gekippt war – so schnell war ich auch wieder heraussen, verlief meine emotionale Befindlichkeit wieder in friedlicheren Bahnen.

Ich weiß, dass ich durch mein offenes Emotionalzentrum sehr oft die Emotionen anderer Menschen warhnehme – vor allem, seit ich mich bewusst abgesondert (Einsiedelei) habe, um mich selbst besser kennen zu lernen – seither merke ich natürlich umso intensiver, obs meine eigenen – oder die meines Gegenübers – sind – also Emitionen.

Was auch noch dazu kam – ich nahm mich mal wieder zurück – weil ich eben „spürte“, dass ich mein Gegenüber mit meinen Ansichten überfordern würde – und auch tat. Naja, was solls, mittlerweile ist auch dieser Kanal Geschichte – und ich werde in Zukunft bissale intensiver drauf aufpassen, dass ich in sowas nicht mehr so schnell „rein kippe“ 😉

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s