Kanal 37-40 Gemeinschaft

gemeinschaft3740Ist natürlich wieder mal grenz.genial – und wenn Frau einfach nicht hinschauen will – bekommt sies halt mal wieder mit der Megakeule voll aufn Kopf *lach*.

Da gibts diesen Kanal, der mich schon seit 4 Jahren – immer und immer wieder – verfolgt – eigentlich immer in Form von Männern, die eine eigene Anziehungskraft auf mich ausüben – oder auch jene, die ich einfach nicht losbekommen hatte.

Da ist einerseits der Mann, den ich liebe und der jetzt zwar an Freundschaft, aber an keiner irgendwie gearteten Form von Beziehung mit mir interessiert war und ist.

Dann war ein junger Mann, der von einer AMS-Maßnahme „übrig geblieben“ war und über lange Zeit mehrmals wöchentlich bei mir auf nen Kaffee vorbei schaute und irgendwann dann nicht verstand, warum mich seine Geschichten nicht mehr interessier(t)en, wenn er mich immer nur nächtens anrief und niederschwafelte – aber eigentlich nicht wirklich etwas verändern wollte in seinem Leben.

Und dessen Freund, der zwar viel zu jung „für mich“ war – aber trotzdem war da was – ich konnte nicht sagen, was – eine spezielle Anziehungskraft – und eine heftige EntTäuschung, als er irgendwann einfach nicht auftauchte, obwohl es ausgemacht war – und statt dessen etwas „drehte“, was ihm für einige Zeit kostenlose Unterkunft und Verpflegung bescherte.

Vor Kurzem dann wieder ein Mann, der mich vom ersten Moment an faszinierte – auf unterschiedliche Arten – und der auch wieder urplötzlich nichts mehr von sich hören ließ.

Es war das gleiche Muster wie bei den anderen – zuerst absolute Dauerpräsenz – dann auf einmal wortlos verschwunden – und irgendwann tauchen sie wieder auf und tun, als ob nie nix gewesen wär – weder was Positives – noch was Negatives.

Sie „gehören einfach dazu“ – fühlen sich als unverzichtbarer Teil meines Lebens – und können es auch gar nicht verstehen, dass ich das anders sehe – also zu Beginn ist alles Wonne und Waschtrog – aber ich mags nicht, wenn ich wortlos „abserviert“ werde.

Naja, ausser bei dem Einen – dem Ersten – bei dem hab ich mich zwischenzeitlich ja schon dran gewöhnt – und ausserdem – eh schon wissen – das ist der „Auserwählte“, den ich einfach bedingungslos liebe – und daher hat er eben „Narrenfreiheit“ 😉

Warum erzähl ich euch das Alles?

Alle 4 haben eines gemeinsam – einen definierten Kanal 37-40 😉

Wobei bei „dem Einen“ wars ja so witzig – da machten wir mal ne Zentrenaufstellung – eigentlich das erste Mal – weil er war auch immer mein „Versuchskaninchen“ in Bezug auf die Human Design Matrix – „durfte“ immer als Erster meine Ideen ausprobieren und umsetzen.

Er stand also da so in meiner Körpergrafik – nachdem er ursprünglich vehemnt und nachhaltig verweigert hatte, sich rein zu stellen – und meinte dann, ein Zentrum würde noch belegt gehören – ich legte die entsprechende Teppichfliese hin – und er fühlte sich rundum wohl.

Naja, 2 Jahre vorher hatte ich ihm mehrmals kommuniziert, dass ich mich ganz anders fühle, wenn er bei mir ist – dass ich da viel selbstbewusster und „stärker“ bin – und er hatte es immer als Unsinn abgetan – das wäre alles in mir – und er hätte damit nichts zu tun.

An dem Tag brach ich nieder vor Lachen, denn er hatte genau das getan, was ich dauernd sagte – er hatte dieses eine Zentrum zusätzlich „definiert“, welches er mir im realen Leben „verband“.

Und dann kehren wir zurück zum definierten Kanal 37-40 – denn genau darum geht es – ich „spüre“ diesen Kanal förmlich – Männer, welche diesen Kanal in definierter Form ihr eigen nennen üben eine nachhaltige Faszination auf mich aus – eigentlich schon seit 2008.

Heute sitze ich so da und spiele mich mit der neuen Software von PentaDesign rum – und schau mir dann auch noch in der alten Software die Transite und Returns an – und dann hätte mich beinah der Schlag getroffen

  • eines meiner großen Lernthemen
  • seit und durch meinem ChironReturn,
  • der am 1.3.2008 in mein Leben geplatzt war:
  • Kanal 37-40 😉

So gesehen stimmt die ursprüngliche Aussage ja wieder – ist zwar (noch) nicht in mir – aber sollte in den nächsten Jahren integriert werden – dieses Gefühl der definierten Emotionen – und dem sich als Teil der Gemeinschaft fühlen – na dann schaun ma mal, wie ich das am Besten anstell 😉

Es gibt noch einen anderen, der vor Kurzem auch nachhaltig präsent war – aber dem widme ich einen eigenen Beitrag 😉

Advertisements

Ein Kommentar zu „Kanal 37-40 Gemeinschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s