offenes Ego + offene Wurzel

Hatte heute eine längere Diskussion mit meiner Tochter, weil sie auf die Idee kam, dass Menschen mit offenem Ego und offener Wurzel eigentlich ein noch grösseres Problem haben könnten, wie Menschen, die nur eines der beiden Zentren offen haben.

Also konkret jetzt – wenn jemand ein offenes Ego hat, macht sich der ja oftmals zusätzlichen und unnötigen Stress, weil sie/er beweisen möchte, dass sie/er besser ist als der Rest der Menschheit.

Und wenn diese Person dann auch noch eine offenes Wurzelzentrum hat, dann macht sie sich sowieso unnötigen Druck – und wenn sie sich auch noch zusätzlich beweisen muss, dan möglicherweise noch viel mehr.

Also ich kann ja bei beiden nur theoretisch mitreden – hab beides definiert – aber rein theoretisch – und nach dem, was ich eben auch in der Ausbildung erlebt hat mit dem Aufeinandertreffen von Menschen mit offenem und definierten Ego, könnt ich mir schon vorstellen, dass das heftig werden kann.

Ich hab mir jetzt auch ein paar Charts angeschaut von Menschen, die beide Zentren offen haben – und Erinnerungen Revue passieren lassen, wie die auf mich reagier(t)en 😉

Kurzfassung – die meisten haben ein Problem mit mir – mehr oder weniger

Ich hab jetzt mal meine Beziehung zu 7 Menschen mit dieser Veranlagung Revue passieren lassen

  • 3 davon hatten früher oder später nachhaltige Probleme mit mir
  • 2 waren/sind verliebt, hatten mich bewundert, bzw. tn das noch immer – hätten aber beide keine nähere Beziehung mit mir eingehen wollen
  • 1 sieht mich als seinen Coach – und ist dankbar für alles, was ich ihm sage
  • 1 gibt es, der wirklich damit umgehen kann – der sich jetzt zwar nicht dessen bewusst ist, dass er beide Zentren offen hat – aber trotzdem sich selbst derart bewusst ist, dass er mit mir und mit meinen beiden definierten Zentren problemlos klar kommt.

Wobei es natürlich auch so ist, dass ich durch ein definiertes Wurzelzentrum ja eigentlich keinen nachhaltigen Druck mehr aus.lebe – und daher ach niemanden mehr Druck mache – aber brauchts auch gar nicht, weil sich Menschen mit offenem Wurzelzentrum eh selbst genug Druck machen.

Was mir jetzt grad noch auffällt, ist eben das – verliebt sein – kann natürlich auch sein, dass ich denen schon eine Art Druck mache – aber eben auf sexueller Basis, dass sie da eine gewisse Anziehung spüren.

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “offenes Ego + offene Wurzel

  1. Pingback: BurnOut = ausgebrannt « Lebenselixier – Zentrum zur Harmonisierung von Körper & Geist & Seele

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s