Generatoren sollten Schritt für Schritt gehen

ursprünglich veröffentlicht am 2008-07-14

Das war eins der Aha-Erlebnisse des ersten Seminares, welches ich in Bezug auf das Human Design System besucht hatte. Für uns gehts nicht steil bergauf – sondern Treppenstufe um Treppenstufe – und dann kommt auch mal eine ebene Fläche, bevor es die nächsten Stufen weiter rauf geht.

Drum ist es eben auch wichtig, dass einem Generator das, was er tut wirklich Spaß macht – weil er eben immer wieder einige Zeit auf der gleichen Stufe verharrt – bevor es wieder weiter hoch geht.

Bei mir ist es so witzig, weil ich manchmal mehrere Stufen rauf gehetzt war – unterschiedliche – von verschiedenen Richtungen – und auf einmal haben sie sich eben auf einem solchen Plateau vereinigt – und ab da gehts dann immer wieder mal schnell weiter – bevor sich wieder mehrere unterschiedliche Stufen vereinigen.

Ich hab 1977 in Datenverarbeitung maturiert – ja, ist kein Tippfehler – stimmt – wir waren der erste Jahrgang, der sich entscheiden konnte, ob wir in Datenverarbeitung oder Sprachen maturieren wollten – und irgendwie wars schnell klar – ich hab Französisch abgehakt – und mich für Datenverarbeitung entschieden.

Und es blieb mir – bin ja eigentlich auch EDV-Trainerin – d.h. das ist was, was ich einfach kann – und auch gerne tue.

Der andere Weg mit Persönlichkeitsentwicklung hat sich als Ausgleich irgendwie so ergeben – naja, und dann hab ich vor 5 Jahren begonnen, ein Fernstudium zu schreiben, da konnte ich beides verbinden.

Und jetzt wird das Fernstudium noch mehr mit EDV verknüpft, weil ich eben aus dem Bereich der Werbung und Suchmaschinenoptimierung Automailresponder kennen gelernt hatte.

So greift immer wieder eins ins andere – mal sehen, was da noch alles draus wird 😉

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s